Aromatherapie-Kerze Rezept

Aromatherapie-Kerze: Rezept oder auch Golden Beeswax & Healing Herbs ! Es hört sich so schön an und noch viel schöner ist es, wenn sich der heilende Duft im Wohnraum ausbreitet

Aromatherapie-Kerze: Rezept oder auch Golden Beeswax & Healing Herbs ! Es hört sich so schön an und noch viel schöner ist es, wenn sich der heilende Duft im Wohnraum ausbreitet

 

Ich habe diese Idee schon sehr, sehr lange im Kopf, und letzte Woche wollten die Kinder und ich für unser Adventsgärtlein Bienenwachskerzen (Teelichter) giessen. An diesem Tag war es endlich so weit, ich habe meine erste Aromatherapie-Kerze hergestellt. Und ich muss Euch sagen, es gibt keine Kerze auf dem Markt, die an dieses heilende schöne Kerzlein herankommt. Ich bin so verliebt in den Geruch, die Brenndauer und die Farbe, dass ich es kaum in Worte fassen kann.Wenn Ihr noch Bienenwachsreste rumfliegen habt oder einen Imker nebenan, den ihr fragen könnt, dann fangt sofort an. Ansonsten verlinke ich Euch auch unten noch, wo Ihr alles kaufen könnt. In den braunen Apothekergläsern wirkt alles besonders hübsch, wobei ich denke, dass es in durchsichtigen Gläsern auch schön aussieht.

Aromatherapie-Kerze: Rezept oder auch Golden Beeswax & Healing Herbs ! Es hört sich so schön an und noch viel schöner ist es, wenn sich der heilende Duft im Wohnraum ausbreitet

 

Aromatherapie-Kerze Zutaten: Ihr braucht

 

Aromatherapie-Kerze, so wird es gemacht:

  • Das Wachs schmelzen
  • Das Öl hinzugeben
  • Kerzendocht in das Glas kleben mit etwas Wachs und den normalen Docht mit einem Holzspieß oben befestigen (quer drüberlegen )
  • Wachsmischung drüber giessen
  • Fertig

Ich wünsche Euch ganz viel Freude  beim Kerzen gießen! Es ist auch ein ganz wunderbares Geschenk für eine liebe Freundin zu Weihnachten oder einfach nur so. Das Etikett könnt Ihr gerne hier runterladen Etikett Aromatherapy
Alles Liebe, Rebecca

Tipp:

Wenn Ihr mehr über die Wirkungen verschiedener Öle wissen möchtet, könnt Ihr noch mal verschiedene Artikel nachlesen:

 

 

7 Kommentare

  1. Hallo,
    ganz toll. Ich wollte fragen mit was du den Docht festklebst? Ich habe eine Beck setze Tochter auf der Walddorfschule. Es gibt Wachs, Dochte in der Behindertenwerkstatt Karl Schubert zu bestellen. Schau mal da ist es günstiger…
    Liebe Grüsse
    Yvonne

    • Liebe Yvonne,
      der eie docht den ich verlinkt habe hat unten eine silberne kliene Paltte ( wie bei Teelichtern ) den kann man ganz gut am Glas befestigen und die Dochtschnur platziere ich immer mit einem Stöckchen das ich über das Glas lege. Vielen dank für den Tipp mit der Behinderten Werkstatt! Alles Liebe, Rebecca

  2. Liebe Rebecca, ich stalke dich schon auf Instagram, bin aber total froh, dass du auch diesen Blog hast. Das ist irgendwie noch schöner. Die Kerzen sind so eine schöne Idee! Das werde ich einmal mit Zirbenöl probieren. Ich liebe den Geruch! Eine perfekte Geschenkidee für die Adventszeit :-)
    Liebe Grüße und danke für deinen tollen Blog!!!
    Katrin

  3. Hallo,
    hast Du die Kerzen auch mit dem Bienenwachs gemacht, der hier verlinkt ist? Ich habe etwas Angst an ein gepuschtes “Bienenwachs” zu geraten und hoffe auf einen Erfahrungsbericht. Danke und liebe Grüße
    Steffi

  4. Liebe Rebecca, hast du deine Kerze schon mal mehrere Stunden brennen lassen? Die Dame vom Imkereibedarf hat mich gewarnt, dass dann das Glas platzt. Liebe Grüße, Jessica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.