Heilsamer Holunderlikör Rezept | Heilende Kraft der Pflanze

Holunder, eine meiner liebsten Heilpflanzen und angereichert mit wenigen Gewürzen, Zeit und Alkohol könnt ihr euren Köper verwöhnen. Heilsamer Holunderlikör

Holunder, eine meiner liebsten Heilpflanzen und angereichert mit wenigen Gewürzen, Zeit und Alkohol könnt ihr euren Köper verwöhnen. Heilsamer Holunderlikör

Der Holunder eines der bekanntesten Heilmittel. Er stärkt das Immunsystem, gilt als wirkungsvolles Blutreinigungsmittel, wird zur Darmregulierung, Schmerzlinderung und bei Fieber und Erkältungskrankheiten erfolgreich eingesetzt. Hauptwirkstoffe des Holunder sind ätherische Öle, Flavonoide, organische Säuren, Schleimstoffe und Gerbsäuren. Diese wirken schweißtreibend und stärkend auf die allgemeinen Abwehrkräfte.

Holunder, eine meiner liebsten Heilpflanzen und angereichert mit wenigen Gewürzen, Zeit und Alkohol könnt ihr euren Köper verwöhnen. Heilsamer Holunderlikör

Die Holunderbeere beinhaltet einen hohen Mineralstoff- und sehr hohen Vitamin-C-Gehalt.Er findet in vielen Leiden folgende Anwendungsbereiche:

  • Bronchitis
  • Nebenhöhlenentzündung
  • Heuschnupfen
  • Heiserkeit
  • Verstauchung
  • Gelenkentzündung
  • Verstopfung
  • Frauenbeschwerden
  • Rheuma und viele mehr

Der Holunder ist in unseren Landen vor allem bekannt als eine Pflanze/Frucht die bei Infekten hilft, so wirkt der Holundersaft und der Holunderlikör vorbeugend und heilend zur kalten Jahreszeit. Für diese positive Wirkung sind die Eiweißstoffe in dem Holunder verantwortlich. Sie fangen die Krankheitserreger ab, bevor diese die Körperzellen angreifen können. Die Vitamine A und C fördern die Bildung von Immunzellen. Deshalb ist beim ersten Anflug einer Erkältung immer ein Holundersaft, ein Holundertee oder für Erwachsene ein Holunderlikör auf Holunderbasis zu empfehlen.

Für den Likör habe ich folgendes Rezept für euch:

Holunder, eine meiner liebsten Heilpflanzen und angereichert mit wenigen Gewürzen, Zeit und Alkohol könnt ihr euren Köper verwöhnen. Heilsamer Holunderlikör

Heilsamer Holunderlikör, ihr braucht:

  • 1Liter hochprozentigem Korn oder Wodka oder Rum
  • 1 Glas das mindestens 1,5 Liter fasst besser noch größer
  • Einen 5 Liter Eimer voller Beeren (mit Stängel)
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Sternanis
  • 10 Kardamom Kapseln (zerkleinert )
  • 1 Zimtstange
  • 10 g Muskatnuss

Heilsamer Holunderlikör, so wird er gemacht:

  • Wasche den Holunder und entferne das komplette Gestänge, und gebe die Frücht in das Glas
  • Fülle das Glas mit möglichst hochprozentigem Korn oder Wodka oder Rum auf. Das Glas sollte zu mindestens 40% mit Schnaps gefüllt sein, bzw. der Holunder muss komplett bedeckt sein, damit die Haltbarkeit garantiert ist.
  • Gebe das Mark der Vanille und die ausgekratzte Schote hinzu.
  • Zererstosse die Kardamom Kapseln und gebe sie gemeinsam mit dem Zimt, Sternanis und dem Muskat in den das Glas. Einmal alles umrühren und luftdicht verschließen
  • Lass den Liköransatz mindestens 6 Wochen aber  am besten 1 Jahr lang an einem warmen Ort ziehen.
  • Filter ihn dann ab und gebe Zucker nach Belieben hinzu,lass die Likör dann noch mal drei Wochen ziehen und gieß ihn dann in Flaschen.

 

Tipp:

Ein kleines Glas warmer etwas mit Agavensaft gesüßter Holundersaft am Abend lässt Kinder gut schlafen.Weiter Schlaf tipp findet ihr hier (klick)

Im Volksglauben hausen die guten Hausgeister in Holunder-Bäumen, daher sollte jeder Hausbesitzer einen Holunderbaum vorm Haus stehen haben, im besten Fall in der nähe der Küche, denn dort vertreibt der Duft auch noch die Fliegen.

 

Alles Liebe, eure Rebecca

2 Kommentare

  1. Patrizia Henze

    Hallo,
    Das haben wir vor einigen Jahren viel gemacht, experientieren und das Leben über die Natur, die Sinne geniesen, Lebensqualitet pur! Danke für die kleinen aber feinen Inspirationen. Das ist zugleich wie ein Zeitsprung, müssen wir wieder aktivieren. Ganz liebe Grüsse Patrizia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.