Kohlweißling im Garten ! Symptome erkennen, vorbeugen und bekämpfen

Kohlweißling biologisch bekämpfen! Den Kohlweißling im Garten und auf den Kohlpflanzen! Symptome erkennen, vorbeugen und bekämpfen.
Ein passendes DIY gibt es auch noch.

Der kleine, süße, weiß-gelbe Schmetterling, über den ich mich bisher immer nur gefreut habe, wenn er durch unseren Garten flog! Doch mittlerweile setzt er seine gefühlten 1000 gelben Eier  in meine Gemüsebeete, und zwar auf die Blätter aller Kohlsorten und die Radieschen.
Aus den Eiern schlüpfen die jungen Raupen, die in großer Zahl kleine Löcher in die Blätter fressen. Ich habe gelesen, dass die Raupen des Kohlweißlings erhebliche Schäden an Kohlkulturen verursachen. Neben dem Lochfraß bohren sie auch Tunnel in die Herzen der Pflanzen. Die Pflanzen werden mit den Exkrementen vergiftet und beginnen zu verrotten – unschön, oder ? Ich habe aber eine gute biologische Möglichkeit gefunden, die Schmetterlinge ganz liebevoll zu vertreiben und die kleinen Eier und Raupen loszuwerden.

Kohlweißling biologisch bekämpfen! Den Kohlweißling im Garten und auf den Kohlpflanzen! Symptome erkennen, vorbeugen und bekämpfen.Inklusive passenden DI¥

Kohlweißling biologisch bekämpfen:

  • Wenn ihr weiße Schmetterlinge im Garten seht, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auch mit einem Kohlweißlingbefall zu rechnen.
  • Sucht an der Unterseite der Blätter nach abgelegten Eiern und entfernt sie vollständig. Wenn bereits Raupen an den Pflanzen hängen, können diese von Hand abgesammelt werden.
  • Das sollte unbedingt vor der Entwicklung der Kohlherzen geschehen!
  • Natürliche Feinde von Kohlweißlingen sind Schlupfwespen und Vögel. Ein für Schlupfwespen attraktiver Garten hat meist weniger Probleme mit Schädlingen und hilft beim natürlichen Bekämpfen der Schädlinge. Schlupfwespen könnt ihr auch kaufen und im Garten aussetzten.
  • Stellt kleine weiße Schmetterlinge in den Beeten auf, denn so denkt der Kohlweißling, das Blatt ist schon besetzt.

Hier ist das DIY dazu:

Kohlweißling biologisch bekämpfen mit kleinen gebastelten Schmetterlingen.

 

Ihr braucht für die Kohlweißling Attrappe:

 

Kohlweißling biologisch bekämpfen! Den Kohlweißling im Garten und auf den Kohlpflanzen! Symptome erkennen, vorbeugen und bekämpfen.Inklusive passenden DI¥

So baut ihr die Kohlweißling Attrappe:

Kohlweißling biologisch bekämpfen! Den Kohlweißling im Garten und auf den Kohlpflanzen! Symptome erkennen, vorbeugen und bekämpfen.Inklusive passenden DI¥

Stanzt die Schmetterlinge einfach aus, zieht den Draht an einer Ecke durch und befestigt sie gut sichtbar im Gemüsebeet. Fertig!

Ich wünsche euch viel Freude beim Basteln, Schmetterlinge Beobachten und natürlich bei der Kohlrabi Ernte.
Liebst,

Eure Rebecca

Kohlweißling biologisch bekämpfen! Den Kohlweißling im Garten und auf den Kohlpflanzen! Symptome erkennen, vorbeugen und bekämpfen.Inklusive passenden DI¥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.