Waldbad für die Badewanne | Anleitung Kräuterbadekissen

Waldbad für die Badewanne – Waldbad bei Erkältung und zum Atmen

Waldbad für die Badewanne - Waldbad bei Erkältung und zum Atmen, Leitbild der Fichte und eine schöne Badekissen Anleitung

Die Herbstzeit – Erkältungszeit !
Wenn ihr merkt, dass eine Erkältung im Anmarsch ist, dann versucht es doch mal mit einem selbstgemachten Waldbad für zu Hause! Ich empfinde die Walddüfte immer als sehr entspannend und genieße diese Auszeit auch gerne mal ohne Erkältung. Die ätherischen Waldöle wirken herrlich lockernd und lassen den Atem so wunderbar fließen.

Waldbad für die Badewanne - Waldbad bei Erkältung und zum Atmen, Leitbild der Fichte und eine schöne Badekissen Anleitung

Waldbad für die Badewanne – ihr braucht:

  1. getrocknete Kräuter: Fichte, Thymian und Rosmarin
  2. Meersalz
  3. einen genähten Stoffbeutel oder
  4. 1x Teebeutel
  5. pro Bad /Beutel 3-5 Tropfen Primavera Fichtenöl

Ihr gebt die getrockneten Kräuter (Fichte, Thymian und Rosmarin ) und Meersalz dirket in einen Stoffbeutel oder ein Teebeutel, oder ihr mischt direkt eine große Menge in einer Schüssel an. Pro Beutel bzw. pro Bad kommen noch 3-5 Tropfen Fichtenöl hinzu. In der großen Schüssel einfach nach Gefühl.

Waldbad für die Badewanne - Waldbad bei Erkältung und zum Atmen, Leitbild der Fichte und eine schöne Badekissen Anleitung

Leitbild Fichte :

Wirkung von Fichte auf die Seele:
Fichte gibt  uns Trost und Halt, es hilft z.B. in Form eines Bades bei Stress und nervösen Erscheinungsbilder. Das Fichtenöl einfach bin der duftlampe ist auch ein gutes Öl bei Erschöpfungszuständen,Anspannung und auch bei Angstzuständen.

Affirmations Idee beim Bad
Ich  spüre die Weite. Ich bin mit mir im Reinen. Ich habe mich innerlich gereinigt und lasse nun alles gehen was nicht mehr zu mir gehört. Ich bin!

Körperliche Wirkungen des Öls

Es stimuliert das Immunsystem, antibakteriell, antimicrobial, antiviral, immunstärkend, krampflösend, löst Verschleimungen, wirkt entspannend und schmerzlindernd (Muskelentspannend ), wärmend, durchblutend, entzündungshemmend, nervenausgleichend, vitalisierend,, gegen Bakterien, fördert die Durchblutung, energetisierend.

 

Waldbad für die Badewanne, so wird es gemacht:

Mischt erst mal eine große Menge Salz und Kräuter in einer Schüssel zusammen, füllt sie dann in ein großes Glas ab, so dass ihr sie zu jedem Bad gleich griffbereit habt. Oder ihr gebt sie gleich in die vorbereiteten Beutel, näht sie zu und bewahrt sie auch in einem Glas oder einer Dose auf. Wenn ihr die Beutel verschenken möchtet, könnt ihr die ätherischen Öle auch schon auf die Kräuter geben. Wenn ihr es zu Hause nutzen möchtet. empfehle ich, das Öl immer frisch zum Badewasser zuzugeben. Ich brühe das Ganze vor jedem Bad kurz wie einen Tee auf , lasse es 10 Minuten ziehen und gebe dann alles gemeinsam in mein Badewasser.

Waldbad für die Badewanne Beutel nähen, ihr braucht

  1. Baumwolle oder Leinen (Reste, Geschirrtuch, altes Laken ect.)
  2. Waldbad Mischung
  3. Klettverschluss
  4. Spitzenband/Häkelband

Waldbad für die Badewanne Beutel nähen so wir es gemacht:

Waldbad für die Badewanne - Waldbad bei Erkältung und zum Atmen, Leitbild der Fichte und eine schöne Badekissen Anleitung

 

Ich wünsche euch viel Freude beim baden ! Alles Liebe,Rebecca


Artikel die euch auch gefallen könnten :

  1. Die Heilpflanze Lavendel | Rezept Lavendelöl herstellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.