Schoko Granola ohne Zucker

Schoko Granola Rezept ganz ohne Zucker zum schnellen selbermachen für zu Hause!

 

Wenn ihr auf der suche nach einen leckeren Schokogranola Rezept seit das sich schnell und einfach herstellen lässt und auch noch ohnt Zucker ist dann schaut auf www.elfenkindberlin.de

Es hat nun echt ewig gedauert, aber hier ist nun endlich das Rezept für unser Schoko Granola ganz ohne Zucker! Meine Kinder und mein Mann lieben es! Und obwohl ich kein großer Müsli Fan bin muss ich sagen ist es geschmacklich echt sehr besonders und vor allem sehr sehr lecker! Es mag daran liegen das so viele Nüsse enthalten sind und ich Nüsse einfach sooooo sehr liebe !

Schoko Granola ohne Zucker

Also ihr braucht:

-1 Packung Quinoa Pops
-200g Packung Walnüsse
-200g Bio Chia-Topping von Rossmann (ich hatte es zufällig noch im Schrank und finde es passt prima)
-200g Mandeln
-200g Haselnüsse
-800g Haferflocken
-200g Kokosflocken
-250 g Kokosöl ( das leichte, ohne den starken Kokosgeschmack)
-3 Löffel reinen Kakao(schwach entölt)
-2 Löffel Kokosblütensirup
wenn ihr mögt Vanille und Zimt

So wird es gemacht:

Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.Mandeln, Haselnüsse und Walnusskerne grob hacken (am besten in einer Küchenmaschine) und gemeinsam mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Den Kokosblütensirup, das Kokosöl, den Kakao, Zimt und Vanille in einen Topf geben, erhitzen und so lange gut vermischen, bis sich der Kakao aufgelöst hat. Die Öl Mischung über die trockenen Zutaten geben und alles gründlich miteinander verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Mischung dünn darauf verteilen und das Blech auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben. Nach 13 Minuten alles wenden und noch mal so lange backen bis es knusprig gebräunt ist. Wichtig: wenn ihr das Chia Topping benutzt, sammelt vorher die ganzen Früchte raus, diese verbrennen sonst im Ofen. (Es sind auch nicht so viele) Wenn ihr möchtet könnt ihr,sobald das Granola abgekühlt ist,es noch mit Rosinen, getrockneten Äpfeln, Aprikosen und Cranberries vermischen.So ihr lieben nun wünsche ich viel Freude beim Backen und natürlich beim Genießen.

Alles alles liebe Rebecca

 Leckeres Schokogranola Rezept, das sich schnell und einfach herstellen lässt und auch noch ohnt Zucker ist ! Das leckere Rezept findet ihr auf www.elfenkindberlin.de

Tipp: Ihr könnt das ganze ,bevor ihr es in den Ofen schiebt, probieren und sollte es geschmacklich noch nicht schokoladig oder süss genug sein, dann gebt einfach noch mal etwas Kakao oder Sirup hinzu.

*Die kleine Glasdosen ist von Ikea und die große ist eine Bonboniere und von Amazon

Noch mehr Granola!!!

Wenn lust auf Müsli mit Zucker bzw. Honig habt gibt es noch dieses Rezept hier :

  1. Kokos Granola
  2. Schoko Müsli 

 

Weiter tolle Granola Rezepte ohne Schoko  habe ich hier für Euch gefunden:

Die Kleinschmeckerin

Carrots for Claire  nach eine  Rezept aus Deliciously Ella

Berlinmittemom

Schoko Granola Rezept

Ich liebe es mit den Kindern Granola zusammen herzustellen, ihr auch ?

 

12 Kommentare

  1. Super, vielen Dank! Ich glaube das ist was für meinen Mann zum Valentinstag! Müslifreak und mag keinen Kuchen! Perfekt! Liebe Grüße

  2. Liebe Rebecca, dankeschön. Ich fiebere immer deinen Blogposts entgegen und probiere so ziemlich alles aus. Dies werde ich auch auf jeden Fall nachmachen. Liebe Grüße Nina

  3. liebe rebecca
    vielen lieben dank!
    …so schöne beitrage,wo du mit uns teilst ….
    bald steht fasching vor der tür,hast du für uns
    wieder schöne,bezaubernde idee???
    würde uns sehr freuen,den katzenkind/kleid
    ist zu klein geworden…..leider.
    ganz liebe grüsse aus der schweiz,bettina

  4. Herzlichen Dank für deine Mühe und schönen Fotos.
    Es sieht wirklich super lecker aus und wird heute gleich ausprobiert!
    Liebste Grüße Eva

  5. Hallo Rebecca, ich verfolge schon eine Weile deinen Blog und habe heute das Granola ausprobiert-herrlich wie alles was du machst, mach weiter so….Gruß nadine

  6. Stefanie

    Hallo! Ausprobiert und für sehr gut befunden! Allerdings bei weitem nicht so schokoladig wie auf den Fotos… Sind tatsächlich 800g Haferflocken gemeint oder vielleicht weniger? Danke, Steffi

  7. Vielen lieben Dank für das Rezept!
    Wir haben eine Riesenmenge zu Weihnachten als Geschenke für alle Schwägerinnen, Schwager, Paten, Stiefgeschwister,… gemacht und alle waren restlos begeistert :)

    Liebe Grüße!
    Tine

  8. Oh ja das lieben die Kids auch..und natürlich wird dann soooo oft genascht. Ich werde auf jeden Fall dein Rezept noch probieren..danke fürs Teilen… Alles Liebe Emma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.