Bienenwachswickel selber machen // Tipps gegen Husten

Honig-Brustwickel selbermachen ist ganz einfach !WIn dieser Jahreszeit sind überall kleine Hustenzwerge! Ich habe ja schon in meiner Rubrik „Schnell wieder gesund“ über unsere Bienenwachswickel geschrieben, und Tipps zu dem Thema gegeben. Möchte aber heute noch mal nur auf das Thema „Wickel“ eingehen! Wie ihr ja alle schon gemerkt habt, ich versuche stets mit alten Hausmitteln, guten Kräutern und viel zugewandter Mamaliebe meinen Kindern den Weg durch die Krankheit zu erleichtern. Heute soll es nur um den Husten gehen, der gerade die Kinder in den ersten Lebensjahren immer wieder plagt. Meinen Kindern hilft eigentlich immer ein Honigwickel und das Einreiben mit meinem selbstgemachten Thymian Balsam. Die Honigwickel könnt ihr entweder kaufen oder aber ganz einfach selber machen. Ich mache es gerne gemeinsam mit meiner großen Tochter, denn so duftet es nicht nur herrlich im ganzen Haus nach Wachs, sondern die Kinder sind bei der Entstehung des Wickels live dabei, haben eine schöne, gemeinsame Mama&Kind Erinnerung, die vielleicht sogar ein wohliges Gefühl auslöst, wenn die Mutter dann Wochen später das kranke Kind einreibt und die selbstgemachten Wickel auflegt.

Weitere Tipps gegen Husten

Honig-Brustwickel/Wachswickel selbermachen:

Ihr braucht: Bienenwachs (Bienenwachs aus der Apotheke oder aus kontrolliert ökologischer Herstellung)
Baumwolle, Mullstoff oder Käseleinen

So wird es gemacht:

Die Bienenwachswickel lassen sich ganz einfach selber machen: Ich schneide immer  3 verschiedene Größen zurecht, so dass ich für jedes Familienmitglied einen guten Vorrat habe.

Baby/Säuglinge: 8x11cm
Kleinkinder:10x15cm
Schulkinder: 13x17cm

Das Bienenwachs wird im Wasserbad geschmolzen und dann werden einfach die Stoffzuschnitte in das Wachs getaucht. Pro Zuschnitt empfehle ich 2-3 Tauchgänge, dafür wird der Stoff im Bienenwachs gebadet bis er komplett mit Wachs bedeckt ist, heraus gezogen, kurz abtropfen gelassen und wieder eingetaucht. Ich mache das ganze Prozedere immer mit zwei Gabeln. Die Wickel sollten nicht zu dick sein, da sie sonst zu unbequem für die Kinder sind. Als nächstes wird das Wachstuch auf ein Backpapier gelegt. Ich lasse es dort immer kurz antrocknen und hänge es danach noch mal auf eine Leine (ehrlich gesagt nur, da es so schön aussieht und so wunderbar duftet). Wenn sie gut durchgetrocknet sind, bewahre ich sie zusammen mit meinen genähten Stoffwickeln in einem Täschchen im Schlafzimmer auf, damit ich sie immer griffbereit habe.
Wenn ihr keine Lust/Zeit auf selber machen habt, ist das gar nicht schlimm! Dann gibt es die Möglichkeit, die Wickel einfach in der Apotheke zu bestellen. Ich habe einige Honigwickel ausprobiert und finde die von der Firma Medesign am besten, die es  hier gibt. Wenn ihr ein kleineres Paket möchtet, dann schaut mal hier
Das passende Stoffkissen & die Ohrenwickel  zum drüber legen gibt es hier im Elfenkindshop

Erklärungen zu (Bild 3)

1.Gekaufter Wachswickel mit Teddyauflage und Gummiband
2/3. Teddyfell /Baumwoll Auflage für die Brust(darunter wird der warem Wachswickel gelegt.
4.Selbstgemachter Wachswickel (2 Tauchgänge) mit Teddyfell /Baumwoll Auflage

Honig-Brustwickel selbermachen! So wirken die guten Honig-Brustwickel  bei Bronchitis

Der genähte Wickel aus Teddyfell und Baumwolle ist muckelig warm und der angenehme Honig-Duft steigt dem Kind in die Nase. Er erleichtert die Akzeptanz gerade bei Kleinkindern enorm. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Husten und eine Bronchitis sich entsprechend der Wärmetherapie mit der Bienenwachs-Brustauflage sehr einfach und wirkungsvoll lindern lassen. Ich mag es, dass es mit den Wachswickeln so einfach geht, denn gerade bei Husten in der Nacht ist es hilfreich, wenn eine äußere Anwendung keine aufwändigen Vorbereitungen benötigt, sondern mit wenigen Handgriffen angelegt ist. So ist der Nachtschlaf des Kindes nur so kurz wie möglich unterbrochen. Glücklicherweise löst eine Bienenwachskompresse mit ihrer milden Wärme und den Eigenschaften des Bienenwachses Verschleimung der Bronchien und beruhigt den Hustenreiz meist bereits kurz nach dem Anlegen.

* Wirkt reizlindernd und schleimlösend

Und so wird es gemacht:

Vor der Anwendung des Wickels kann die betroffene Körperpartie mit einer geeigneten
Aromamischung behandelt werden. Ich creme meine Kinder immer mit Thymian-Balsam ein. Den könnt ihr entweder selber machen, das Rezept findet ihr hier (klick), oder ihr nehmt den aus der Bahnhofsapotheke.Nach dem Eincremen  lege ich dann den warmen Honigwickel auf und schon ist den Kindern ein wenig geholfen.

Schon alleine durch die liebevolle Zuwendung und die Berührung von Mamas Händen beim Eincremen fühlen sich die Kleinen gleich viel wohler.

Anwendung Honigwickel:
Das Honigwachstuch auf die benötigte Größe zuschneiden und mit dem Fön anwärmen.
Das Wachstuch und, wenn gewünscht, eine Lage Heilwolle auf das Brustkissen/Wickel legen, dann auf die Brust des Kindes und das Ganze mit einem Leibchen oder dem Babybody fixieren.
(bitte vor der Auflage auf die Haut die Temperatur der Wachsplatte kontrollieren!)
Dauer des Wachswickles:
Tagsüber oder vor dem Einschlafen – er kann die ganze Nacht anbehalten werden.
Bei Säuglingen genügen oft schon 1-3 Stunden. Ich lege mein Baby immer Abends damit schlafen und ziehe den Wickel dann vorsichtig raus, wenn ich ins Bett gehe.

Ein weiterer Tipp ist ein richtig gestricktes Wollleibchen. Ich habe ein ganz wunderbares bei Naturmama gefunden inkl. Strickmuster! Das Leibchen kann ganz bequem über einem Body oder Leibchen getragen werden und hält den Brustkorb schön warm. Es sieht dabei auch noch sehr, sehr hübsch aus. Ich habe auch noch eine Brustwickel als Auflage gestrickt, nur leider ist er noch nicht ganz fertig! Die Anleitung und ein Bild folgen in Kürze!

Tipp 2 :Fußmassage mit Thymiancreme

Immer wieder ein schönes Ritual, auch ohne krank zu sein. Vor dem Schlafengehen die kleinen Kinderfüße mit Thymiancreme massieren, dicke Socken drüber, Gute Nacht Kuss und wolligwarm einschlafen. Die Thymiancreme auf den Füßen hilft bei uns immer sehr gut, wenn der Husten einfach nicht weggehen möchte.

 

Links zu allen Produkten und Empfehlungen:

Buch Tipps

Meine Tipps ersetzen in keinem Fall einen Arztbesuch! Ich bin keine Ärztin und teile hier nur die Erfahrungen, die ich mit meinen Kindern mache! Und auch wir gehen zum Kinderarzt, wenn die Kinder ernsthaft krank sind!

 

 

 

 

9 Kommentare

  1. Danke für die tollen Tipps. Unsere Kinder werden auch immer wieder von Husten geplagt. Was da auch sehr gut hilft: eine rohe Zwiebel klein schneiden und neben das Bett stellen. Wirkt nachts wirklich Wunder :-)

    LG Michaela

  2. Danke für den tollen Tipp! Haben es von gestern auf heute Nacht bereits ausprobiert und es hat gut funktioniert.
    Ich habe das Bienenwachs auch noch direkt von einem Imker bekommen. :)
    Kann ich den gleichen Wickel öfter verwenden oder jedes Mal einen neuen? Was machst du mit den “gebrauchten”?

  3. Huhu
    Kenne die wickel schon und finde sie super. Habe sie jetzt selbst gemacht und frage mich wie ich die Schüssel wieder sauber bekomme????

    • Elena Ebel

      In den Ofen bei 50-100 Grad stellen und wenn das Wachs flüssig geworden ist mit Kloopapier auswischen. Wenn nichts mehr zu sehen ist, mit heißem Wasser und Spüle ‚endreinigen‘! So mache ich das auch mit Kerzenständern nach der Weihnachtszeit.

  4. Ich liebe den Duft von Bienenwachs… ich glaube davon alleine wird man gesund… hachz… schöne Erinnerungen und hier auch große Fans von Brustwickeln..selbst noch mit knapp 14 wenn es ganz schlimm wird mit Husten kommen auch die großen Kinder noch und verlangen einen Wickel.. wundervoll, wenn man sie auch noch mit den Kindern zusammen macht…
    liebe Grüße Emma

  5. Ich glaub die Bienenwachswickel muss ich mal versuchen auch den Thymianbalsam werde ich Heute gleich machen. Ich hole mir immer sehr viel Tipps aus den Buch SOS Hustenzwerg das ist bei mir immer der Notfallratgeber. Noch ein kleiner Tipp wenn du solche Tücher nur 1 mal in Bienenwachs drängt kannst du sie gut in der Küche verwenden. ich backe den Kinder immer ihr Käsebrot ein oder verschleiße damit eine Schüssel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.