Honig Haarwachs Rezept

Haarwachs Rezept mit gutem Honig und schön duftenden Ätherischen Ölen!

Lockenköpfe aufgepasst!Haarwachs Rezept mit gutem Honig und schön duftenden Ätherischen Ölen machen eure morgendliche Haarroutine zum Genuss für all Eure Sinne! Probiert es mal aus! Ihr werdet es lieben, dieses und viele ander Rezepte findet ihr auf www.elfenkindberlin.de

Dieser Golden Honeywax, der sich geschmeidig um eure Haare legt, sie bis in die Spitzen verwöhnt eure (wenn vorhanden ) Locken fröhlich springen lässt und kurzes glattes Haar in Form bringt. Diese Haarpflege macht eure morgendliche Haarroutine zum Genuss für all Eure Sinne! Ich benutze das Wachs auch für die Lockenköpfe meiner Kinder, denn es macht die Haare, durch die guten Inhaltsstoffe ganz geschmeidig, weich und besser zähmbar. Ihr könnt einfach all die ätherischen Öle hinzufügen die ihr gerne riechen mögt. Wenn ihr das Haarwachs etwas cremiger mögt, dann nehmt etwas weniger Bienenwachs , soll es ein ganz festes Haarwachs werden nehmt mehr Bienenwachspastillen. Und nun kommt auch schon das Rezept für Euch, die meisten Zutaten habt ihr sicher in Eurer Küche.

Haarwachs Rezept mit gutem Honig und schön duftenden Ätherischen Ölen machen eure morgendliche Haarroutine zum Genuss für all Eure Sinne! Probiert es mal aus! Ihr werdet es lieben, dieses und viele ander Rezepte findet ihr auf www.elfenkindberlin.de

Honig Haarwachs Rezept “Golden Honeywax”

Diese Zutaten braucht ihr für das Honig Haarwachs Rezept :

  1. 2 Löffel Kokosöl
  2. 1,5 Löffel Bienenwachspallets
  3. 1Löffel Öl (z.B. Jojoba oder Mandelöl )
  4. 10-15 Tropfen ätherische Öle für einen guten Duft ich habe (Lemongras, Zitrone, Rosmarin und Honig genommen) schaut einfach nach euren Lieblingsdüften
  5. 1 kleiner Löffel Honig
  6. Dosen zum befüllen (klick)
  7. Golden Honeywax Vorlage

 

So verarbeitet ihr die Zutaten zu einem schönen Honig Haarwachs:

  1. Alle Öle in einen Topf,oder ins Wasserbad geben und bei niedriger Temperatur schmelzen.
  2. Den Honig hinzugeben und untermischen bis er geschmolzen ist und sich gut mit den Ölen verbunden hat.
  3. Die Flüssigkeit in kleine Glas oder Aluminium Behälter umfüllen und auskühlen lassen
  4. Das Etikett ausdrucken, ausschneiden und auf den Behälter kleben
  5. Viel Freude beim benutzen und verschenken

Honig Haarwachs selber machen ist also wirklich nicht so schwer , es ist Ruck Zuck gemacht und ihr werdet merken, die gekauften Produkte können nun alle aus euren Schränken verschwinden.Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!

Alles alles Liebe, Rebecca

Experten Tipp:

Wenn ihr Locken habt ins feuchte Haar kneten! Und unser Haarwachs ist auch ein guter Lippenbalsam !

Und noch ein etwas unliebsames Haar Thema aber ein passendes Rezept dazu unser Läuseabwehrspray (klick)

<H
Ein Rezept für Kinder und Erwachsene Haarwachs Rezept mit gutem Honig und schön duftenden Ätherischen Ölen machen eure morgendliche Haarroutine zum Genuss für all Eure Sinne! Probiert es mal aus! Ihr werdet es lieben, dieses und viele ander Rezepte findet ihr auf www.elfenkindberlin.de
<Ein Rezept für Kinder und Erwachsene Haarwachs Rezept mit gutem Honig und schön duftenden Ätherischen Ölen machen eure morgendliche Haarroutine zum Genuss für all Eure Sinne! Probiert es mal aus! Ihr werdet es lieben, dieses und viele ander Rezepte findet ihr auf www.elfenkindberlin.de
<Wunderbares Haarwachs Rezept mit gutem Honig und schön duftenden Ätherischen Ölen machen eure morgendliche Haarroutine zum Genuss für all Eure Sinne! Probiert es mal aus! Ihr werdet es lieben, dieses und viele ander Rezepte findet ihr auf www.elfenkindberlin.de

 

<
Haarwachs Rezept mit gutem Honig und schön duftenden Ätherischen Ölen machen eure morgendliche Haarroutine zum Genuss für all Eure Sinne! Probiert es mal aus! Ihr werdet es lieben, dieses und viele ander Rezepte findet ihr auf www.elfenkindberlin.de
<Wunderbares Haarwachs Rezept mit gutem Honig und schön duftenden Ätherischen Ölen machen eure morgendliche Haarroutine zum Genuss für all Eure Sinne! Probiert es mal aus! Ihr werdet es lieben, dieses und viele ander Rezepte findet ihr auf www.elfenkindberlin.de

8 Kommentare

  1. Vielen, lieben Dank! Werde es die Tage ausprobieren! Sehr gerne mehr “Haarpflege”-Rezepte :-)
    Liebe Grüße
    Katrin

  2. Absolut super, liebe Rebecca! Denkst Du, man kann das Wachs auch als Bartwachs nutzen? Dann würde ich gleich einmal welches für den Herrn des Hauses kochen – der sucht nämlich aktuell noch nach der perfekten Bartpflege… Tausend Dank fürs Teilen und alles Liebe, Deine Fee

  3. Lasst sie Fehler machen! Wartet ab! Jeder Fehler, der von denen gemacht wird, macht die AfD und uns stark! Sie stehen mit dem Rücken zur Wand und bald wird uns Honig ums Maul geschmiert werden wollenjetzt schlagen deren Fehler gegen sie zurück, abwarten. Es ist wie mit den Kugeln, sie klicken zurück. Alles hat seine Zeit.steht schon in der Bibel, ist klüger als deren Schmöcker aus dem Orient!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.