Wochenende in Bildern 8-10 Juli

Unser Wochenende in Bildern ma wieder viel zu spät…aber besser spät als nie, oder?

 

Unser Wochenende beginnt natürlich am Freitag direkt nach der Schule! Wir haben das Spiel “nicht den Boden berühren gespielt” Auf dem Bild versucht sie gerade von der Wand in den Hauseingang zu springen.

Am Samstag haben wir bis um 14:00 zu Hause einfach mal nichts gemacht, an ja außer Vanilleeis  (Das Rezept  poste ich heute Abend oder morgen früh ) Am Nachmittag waren wir auf dem Konzert der  Staatsoper für alle auf dem Bebelplatz unter den Linden. Unsere Kinder fanden den lieben Herr Barenboim inkl. Dirigentenstab  total langweilig, da waren sie sich sehr einig mit den Kindern meiner Kollegin Bärbel auch bekannt als die Prenzelschwäbin, Bärbel hat übrigens auch ein Buch geschrieben “Isch des Bio ” es kommt nächste Woche raus !

Ich für meinen Teil fand ‘Eroica’ und Lisa Batiashvili Sibelius’ ‘Violinkonzert d-moll op 47 ganz zauberhaft und finde das “Langeweile ” unseren Kindern auch mal ganz gut tut, oder was denkt ihr ?

Ahhhh vor dem Konzert haben wir noch Laénas neues Fahrrad abgeholt und meins ist heute fertig ( ich freue mich soooooooo ) und auf dem Rückweg vom Konzert haben wir in der Auguststrasse bei Mogg das beste Pastrami Sandwich der Welt gegessen danach noch Eis und waren allesamt ganz glücklich.

Am Sonntag haben wir Mandelmich gemacht und wir waren in der  Domäne in Dahlem  Laéna würde sagen wir sind auf Land gefahren ( oh diese Stadt Kinder ) dort gibt es tolles Bioessen , viele Tiere viel Platz und auch ganz schöne kreative Dinge zu erleben, schaut mal auf die Seite ! Es war ein so besonders schöner Nachmittag das ich immer noch mit viel Freude daran zurück denke. Wir haben uns mit Freunden getroffen und auf dem Bild in der Mitte sind auch all die tollen erfolgreichen und inspirierend Frauen  und Mütter zu sehen die an dem Nachmittag dabei waren…es ist so wertvoll sich mit Frauen zu umgeben und auszutauschen die gerade in einer ähnlichen Lebenssituation sind. Ich stelle sie euch mal vor

Gleich vorne ist meine Freundin Paula mit ihrer Tochter im Tragetuch zu sehen, sie arbeitet für die G7 im Bereich Bildung und trägt dazu bei das die Globale Kompetenz des bestehnden Schulsystem vielleicht in den nächsten Jahren mal dahingehend reformiert wird das unsere Kinder nicht alle als  schon Fingernägelkauend und mit hohem Leistungsdruck in der Grundschule sitzen.

Daneben sitzt Johanna , sie mit ihrem zweiten Kind schwanger und Designerin des wunderschönen Labels Perret Schaad

Dann im blauen Kleid (auch mit dem zweiten Kind schwanger und die Patentante von Nael ) ist Sarika,sie lebt abwechselnd mit ihrer Familie in Kenia und Berlin ist Filmproduzentin der One Fine Day Films  und streng genommen ist sie schon in Elternzeit, aber wie das so ist wenn man eine eigene Firma und Projekte hat, da wird gearbeite bis die Kinder sich auf den Weg machen, richtige Pausen gibt es  da leider nicht.Ihr Mann bringt übrigens gerade seine erste Schuhkollektion raus schaut mal hier Afro Shoes

Und am Ende der Reihe mit der süssen Brille auf der Nase ist Marta Muter von einer Tochter und dem unglaublichem Blog what should i eat for breakfasttoday

Nach unserem Natur Nachmittag sind wir noch zu Paula gefahren, denn sie wohnt ganz in der Nähe, dort gab es noch Schokokuchen und Abends ein Erbsencurry….yummy! Was für ein schöner Tag ! Unsere Kinder sind Abends komplett fertig ins Bett gefallen. (Auch das war eine gute Sache)

Die Rezepte zur Mandelmilch und zum Eis kommen noch ! Heute Nacht zieht meine Seite auf einen neune eigenen großen Server um, und dann geht hier auch alles wieder schneller! Schön das ihr alle da seit !!!

Alles alles liebe  Rebecca

 

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.