Wintergefühle im Sommer

Winter im Sommer
Pin it

 

 

Ist es zu glauben? Da habe ich doch vor unserem Urlaub aus meinem Wochenbett heraus noch diese kleine Collage für Euch zusammengestellt und es dann nicht online gestellt…ahhhh! Ich glaube, das nennt man dann wohl Stilldemenz und sie hat mich voll erwischt! Mein kleiner Babyjunge ist nun seit 6 Wochen auf der Welt und in 2 Wochen ist sie dann um, unsere kuschelige Kuschelzeit, denn ich werde versuchen, wieder voll zu arbeiten. Auf unserem Blog geht es  schon langsam wieder los, es gibt einfach so viele schöne Dinge, die ich gerne mit Euch teilen möchte.

Ich habe vor unserem Urlaub in St. Peter Ording ein süsses Babyjungen-Sommerset auf vertbaudet gefunden (ist übrigens mitlerweile sogar im sale), und musste es sofort kaufen. Vor meinem geistigen Auge sah ich gleich meinen Kleinen in seiner hübschen braunen Hose, dem niedlichen Hemd, den kleinen Babymoccs und seiner Schnullerkette mit einem farblich passenden Spielzeug spielend (das Baby findet in Wirklichkeit Schnuller eher blöd und kann mit Spielzeug noch nichts anfangen – die Hormone bringen  uns ja manchmal auf komische Gedanken). Doch wie es manchmal so ist, kommt es dann alles anders. Die in meinem Kopf schon festzementierte Sommer-Sonnen-Nordseeromantik war dann doch eher eine kühle Wir-kuscheln-uns-vor-den-Kamin Realität! Doch wie ihr ja auf dem Fotot sehen könnt, hatte Mama vorgesorgt und ihr liebstes Babygeschenk mit eingpackt! Den winterwarmen, handgestrickten Schlüttli einer lieben Freundin! Und somit konnte mein Kleiner kuschelig warm eingemuckelt in seinem Sommeroutfit vor dem Kamin schlummern. Unter die Hose habe ich einfach eine von unseren gestrickten Elfenkindleggings gezogen. Unserem Kleinen war warm und ich konnte mich an dem Bild erfreuen (das Spielzeug lag natürlich unangetastet neben ihm, seit einigen Tagen kommt erstaunlicherweise immerhin manchmal der Schnuller zum Einsatz)

Ach ja….das Mamasein und das Hineintauchen in eine Babyversum, das manches Mal auch in eine etwas wahnsinnige Gedankenwelt abdriftet, in der “stundenlang ” darüber nachgedacht werden kann, ob die bestellten Babysöckchen auch zur Mütze passen…. für eine kurze Zeit  ist dies rosarote Hormonblase, in der ich mich immer noch befinde, wirklich sehr erholsam für meinen Kopf….fernab von all den Dingen, die mich sonst so ärgern.

So viel aus meinem gerade eigentlich nicht so spannendem, aber farblich abgestimmten, kunterbuntem Leben!

Alles liebe Eure Rebecca

Was Wie Wo

*Babymoccs, Spuck/Halstuch und Schnullerkette von Elfenkindberlin (ab September bestellbar, und gerne schon als Vorbestellung per mail)  hier

*Babyjungen Outfit Hemd und Hose von vertbaudet hier

*Schlüttli selbsgestrickt ( ich stricke auch gerade einen und stelle euch dann mal das Strickmuster auf den Blog)

*Gehäkelter Igel aus der kleinen Fabriek ind Berlin  hier

3 Kommentare

  1. Liebe Rebecca, ich freue mich von Euch zu lesen und zu sehen, dass es Euch gut geht. Wie schnell die Zeit doch rennt. Lasst es Euch weiterhin so gut gehen, kuschelt ganz viel und ich freue mich aufs nächste Hören. Liebe Grüße, Tanja <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.