Thymian Salbei Gnocchi mit Birne Rezept

Familienessen für Groß und Klein! Heute mit der Unterstützung der Krups Prep&Cook: Thymian Salbei Gnocchi mit Birne

Familienessen für Groß und Klein! Heute mit der Unterstützung der Krups Prep&Cook: Thymian Salbei Gnocchi mit Birne mehr Rezepte auf www.elfenkindberlin.de

 

 

Ich koche wirklich gerne, meine Familie würde sagen, ich bin einen begnadete Köchin. Ich würde sagen, meine Liebe für meine Familie fließt direkt ins Essen und von daher schmeckt es ihnen so gut. Ich  muss gestehen, ich liebe es, mit 5 Töpfen auf dem Herd in meiner Küche rumzuwuseln und tatsächlich hat sich mir bislang der ganze Hype um Thermo-Küchenmaschinen nie erklärt. Aber ich wurde eines Besseren belehrt.

Familienessen für Groß und Klein! Heute mit der Unterstützung der Krups Prep&Cook: Thymian Salbei Gnocchi mit Birne mehr Rezepte auf www.elfenkindberlin.de

Ich durfte die Krups Prep&Cook mit  der neuen Mini-Schüssel ausprobieren und muss gestehen: Sie hat mir in den letzten zwei Wochen echt Arbeit abgenommen und die Ergebnisse waren wirklich gut. Ich habe genau so gekocht und gewürzt wie immer und sie hat das Rühren übernommen. Diese Zeit, die ich nicht am Herd stehen musste, konnte ich mit den Kindern verbringen. Tatsächlich gibt es auf unserem Speiseplan ein paar Gerichte, die sich gerade die Kinder recht häufig wünschen, und die mich – gelinde gesagt – etwas nerven, da sie so viel Zeit am Herd bedeuten. Diese Zeit ist natürlich manchmal auch ganz schön zum Abschalten, aber meistens habe ich keine Lust! Die Rede ist von Risotto und Milchreis!

Und schon alleine die Tatsache, dass ich nun einfach alles in die Prep&Cook fülle, den Deckel schließe und wie durch Zauberei ist nach 40 Minuten das Reisgericht fertig, ohne dreimal den angebrannten Topf auswechseln zu müssen!

Familienessen für Groß und Klein! Heute mit der Unterstützung der Krups Prep&Cook: Thymian Salbei Gnocchi mit Birne mehr Rezepte auf www.elfenkindberlin.de

Ich habe heute natürlich auch noch ein leckeres Familien-Rezept in anlehnung an ein Rezept aus dem Mama Kochbuch  für Euch, das hier auch andauernd gewünscht wird und unglaublich lecker ist. Zugebe: Es ist etwas aufwändiger, aber wirklich sehr, sehr lecker! Ich habe für das Birnenkompott den Prep&Cook Mini Aufsatz ausprobiert. Dieser ist eigentlich für die einfache Zubereitung von Babynahrung gedacht. Ich nutze ihn aber auch gerne, wenn ich kleinere Mengen pürieren oder dämpfen möchte. Es funktioniert super gut, schnell und vitaminschonend. Die Mini-Schüssel kommt zusammen mit einem Zerkleinerer und vier Glasbehältern, die sich super für einen kleinen Vorrat an Brei eignen. In der Mini-Schüssel kann man unter anderem kleinere Portionen im Wasserbad erwärmen, dampfgaren und anschließend zerkleinern. So hat man im Nu vier Portionen Babybrei gekocht, somit hat die Mama im Haus beide Hände frei und kann sich um die Kinder kümmern. Es ist eine große Erleichterung, denn man muss nicht dabei stehen und rühren oder aufpassen, dass nichts anbrennt. Dieses  Zubehörteil macht auf jeden Fall Sinn, wenn man kleine Kinder im Haushalt hat.

 

Thymian Salbei Gnocchi mit Birne in zwei Varianten,ihr braucht:

 

  • 800 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 200-250 g Mehl
  • 1 Ei
  • ein gutes Stück Butter (etwa 80 g)
  • 2 Birnen für das Birnenmus
  • 1 Birne zum Anbraten
  • 1 Handvoll Salbeiblätter, ein guter Thymian- und Rosmarinzweig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • Salz, Pfeffer

Familienessen für Groß und Klein! Heute mit der Unterstützung der Krups Prep&Cook: Thymian Salbei Gnocchi mit Birne mehr Rezepte auf www.elfenkindberlin.de

Thymian Salbei Gnocchi mit Birne, so wird es gemacht:

 

  • Kocht die geschälten Kartoffeln in Salzwasser im Dampfeinsatz der Prep&Cook, und nach 30 Minuten sind sie fertig, um püriert zu werden. Nun stellt einen Teig her, indem Ihr Ei und Mehl hinzufügt.
  • Stellt den Teig einen Augenblick zur Seite, lasst ihn etwas ruhen.
    Schneidet nun die Birnen klein (ich lasse die Schale dran) und kocht sie mit etwa 80 ml Wasser in dem Miniaufsatz für 20 Minuten und püriert sie anschließend mit dem Messeraufsatz.
  • Den Teig auf einer bemehlten Fläche in 7 Teile teilen, jedes Teil in zu einer langen 1,5 cm dicken Rolle formen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben und mit einer Schöpfkelle rausholen, sobald sie oben schwimmen.
  • Eine Pfanne aufstellen, Butter erwärmen, die Kräuter, Zwiebeln und den Knoblauch anbraten.
  • Die dritte Birne in Scheiben geschnitten, in der Buttermischung anbraten. Alles aus dem Öl nehmen und zur Seite stellen.
  • Die Gnocchi in dem restlichen Fett braun anbraten, für Kleinkinder nun eine Portion abfüllen und gemeinsam mit dem Birnenpüree servieren.
  • Für alle weiteren Familienmitglieder die Kräuter-Knoblauch-Birnen-Mischung unterheben mit viel Parmesan bestreuen.
  • Fertig !

 

Familienessen für Groß und Klein! Heute mit der Unterstützung der Krups Prep&Cook: Thymian Salbei Gnocchi mit Birne mehr Rezepte auf www.elfenkindberlin.de

Tipp:

Gnocchi lassen sich auch super einfrieren, dann lohnt sich der Aufwand allemal! In das Birnenpüree gebe ich auch gerne ein wenig Thymian, koche und püriere ihn mit! Das ist super lecker!
Ich wünsche Euch viel Freude beim Kochen,
Alles Liebe, Rebecca

 

Fakten zu Krups Prep&Cook

  • Jeden Tag ein neues Kocherlebnis
  • Einfach und schnell
  • Krups Prep&Cook vereint zahlreiche Küchengeräte in einem. Man spart nicht nur Platz in der Küche, sondern auch Zeit. Aufwändiges Umbauen oder Umrüsten entfällt und der Reinigungsaufwand ist deutlich geringer.
  • Kochen, schmoren, dampfgaren, dünsten, rühren, kneten, aufschlagen, Teig gehen lassen, emulgieren, vermischen, mixen, zerkleineren, schneiden, mahlen …unzählige Möglichkeiten von der Vorspeise bis zum Dessert
  • Manueller Modus für maximale Flexibilität
  • Krups Prep&Cook lässt sich auch im manuellen Modus bedienen. Die Geschwindigkeit, Temperatur und Zeit nach eigenem Bedarf einfach einstellen. So ist es ganz einfach, neben den zahlreichen Rezeptideen auch individuell zu kochen.

Produktmerkmale:

  • Großes Bedienfeld
  • Leistungsstarker Motor: 1550 W und bis zu 12.000 U/min
  • Alle abnehmbaren Teile sind Spülmaschinen geeignet
  • Sechs automatische Programme
  • 12 Geschwindigkeitsstufen einschließlich zwei Intervall-Geschwindigkeiten
  • Einstellbare Temperatur von 30°C bis 130°C (in 5°C Schritten)
  • Manuelle Zeitanpassung von 5 Sekunden bis 120 Minuten

Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.