Sternenzauber

Am Samstag oder wie meine Tochter es auszudrücken vermag “Produktiver Samstag und Fauler Sonntag” haben wir gemeinsam Sterne genäht, also um es genauer zu sagen ich habe die Schnittmuster erstellt , die Sterne genäht , und Laéna hat sie umgedreht und mit Watte gefüllt, dabei hatte sie dann noch die tolle Idee das ein kleiner Stern ja für ihre  Cousine sein könnte und somit entstand noch ein Greifling mit Rassel für die kleine  Sayuri♥

Schaut euch die Fotos an und lasst Euch Inspirieren

Für alle die auch gerne so einen Sternzauber nachbasteln und nähen möchten gibt es eine schöne Anleitung mit Schnittmustern für alle Sternegrößen die ihr auf den Fotos seht inkl. Bodenkissen, Haargummis, und Zauberstab, dafür bitte hier endlang♥

Für das hübsche Kleidchen bitte hier endlang

….und das Bodenkissen gibt es natürlich auch schon fertig genäht für alle die gerade nicht so viel Zeit haben, aber gerne Zauberhafte Kuschelsterne zu Hause haben möchten.Dafür bitte hier endlang

 

 

 

 oh wie ist das kuschelig♥

 

Zum selbermachen♥hier endlang bitte                                                                                                                                                                                          

 

Ich wünsche euch allen einen schönen Montag und fange nun mal an zu nähen, alles alles liebe Rebecca

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4 Kommentare

  1. Oh, wie zauberhaft.
    Ich liiebe Bodenkissen.
    Und ich glaube wir haben denselben Teppich;)
    Bei uns wird heute Geburtstag gefeiert mit Deinem Ziegenkäse/Rote Beete-Flammkuchen (bin mal gespannt) und natürlich den Fondants au chocolat (schon mehrfach erprobt;) mit Eis. Was würde ich nur ohne Deinen wunderbaren Blog machen :D Danke für die Inspiration!!!
    Liebste Grüße
    D:)

  2. Petra sinneckr

    Wie schön, hab mal wieder heute Vormittag in Deinem Blog geschaut. Leider, leider bin ich etwas enttäuscht – viele Sachen hab ich vor Jahren nach Deinen tollen Anleitungen genäht und alle waren glücklich… Fräulein Rosa und Freunde ebenfalls. Nun wollte ich noch einmal zum Beispiel mit Frl. Rosa durchstarten. Dawanda gibt es nicht mehr und der neue Anbieter ( wo Du mich hinführst ) es gibt dort keine Anleitungen zu erwerben. Schade. Liebe Grüße Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.