Pampers Gewinnspiel& Windelbeutel DIY

Windelbeutel Stempel DIYPin it

 

Welche Windeln tragen den eure Zwerge? Bei uns wird es ja tatsächlich nicht mehr lange dauern und es geht wieder los mit  dem Windeln kaufen;) Glücklicherweise ist es ja mein zweites Kind und ich weiß das ich keine Experimente machen muss und diese und jene Windel ausprobieren. Für mich gibt es neben Stoffwindeln ehrlich gesagt keine Alternative außer Pampers! Es gibt sicherlich preisliche Unterschiede, und Pampers ist da eher oben angesiedelt, aber sie hält wenigstens was sie verspricht. Lustigerweise hatte ich gerade mal wieder eine kleine Diskussion mit meinem Herzallerliebsten, ob es nun tatsächlich wieder die teuren Windeln sein müssen. JA müssen es! Daraufhin wurde der Rechner aufs Sofa geholt, die monatliche Menge ausgerechnet, die ein Baby verbraucht und im Netz geschaut wie wir am besten und günstigsten unseren Windelvorrat mit Pampers bewältigen können. Ich sollte vielleicht dazu sagen dass er ein totaler Zahlenmensch (Filmproduzent) ist und echt Spaß daran hat. Ich für meinen Teil kann mich da entspannt zurücklehnen und habe somit mit dem Windeleinkauf nichts mehr zu tun;) Leider ist der Herr des Hauses gerade nicht anwesend, aber ich verlinke euch gerne noch mal im nachhinein die Seiten, Tricks und Tipps von meinem Herrn Produzenten damit ihr auch in den etwas günstigeren Windelgenuss kommt.

Ihr fragt euch sicherlich gerade “warum schreibt sie uns all das?” und das ist ganz einfach. Denn Pampers hat gerade eine neue verbesserte Active Fit auf den Markt gebracht. Diese Pampers Active Fit soll “Pampers trockenste und bestsitzende Windel sein und kleinen Abenteurern dank einzigartiger 3D-Passform ein Plus an Schutz und Bewegungsfreiheit schenken. Und die extra lange Trockenheitslage sorgt für bis zu 12h Trockenheit und Auslaufschutz – am Tag und in der Nacht.” Ahhhh! Also ich habe leider noch kein großes Baby hier zum testen, konnte aber schon bei der lieben Sophie von BerlinFreakles nachlesen das es soweit alles stimmt, denn sie hat ein Babymädchen im richtigen Alter. Ich für meinen Teil konnte sie nur fühlen und ansehen und muss sagen sie sind angenehm weich und vor allem total dünn. Ich konnte mir nun schon vorstellen dass diese Pampers gut sitzt, aber wie lange hält sie trocken? Laéna und ich haben dann tatsächlich einen kleinen Test gemacht, denn es wäre total bescheuert euch Dinge vorzustellen die ich nicht so ganz genau weiß! Also unser Test: Wir haben hier zwar kein Krabbelkind aber wir haben eine Babyborn.   Alle von euch, die dieses Puppenkind aus eigener Erfahrung kennen und auch wissen wie schön voller Wasser sie ist, wenn sie eine Stunde in der Badewanne bespielt wurde, können sich mit Sicherheit vorstellen dass unsere Puppe Yoko Anna das perfekte Testkind war. Und was soll ich sagen, die Windel war am Morgen dick und schwer und voll, aber das Bett war trocken. Ich freue mich auf jeden Fall  über das Ergebnis, auch wenn ich nichts anderes erwartet habe. Wie ist es bei euch, habt ihr viele verschiedene Windeln ausprobiert? Und welche ist es dann letztendlich geworden? Benutzt eine von euch nur  Stoffwindeln oder hat wie ich auch das Wechselmodel zwischen Stoff- und normaler Windel?

Da ich weiß das hier auf unserem Blog gerade viele frischgebackene und werdende Mamas mitlesen habe ich gleich mal 3 tolle Windel Überraschungen für euch.

Irgendwie war ich so inspiriert, da die Active Fit so schön leicht und dünn ist und habe hier ein kleines DIY für euch. Genau richtig für alle Mamas ,die mal schnell ganz kurz mit dem Baby vor die Tür müssen und nicht viel mitschleppen möchten. In diesen Windelbeutel passen zwei Windeln, eine kleine Packung Feuchttücher und bei Bedarf auch noch eine Popocreme.

 

Windeltasche mit Sternchendruck ♥

 

Windelbeutel DIY

Ihr braucht:

1 Baumwollsäckchen

Kleine Holzsterne

1 Holzklötzchen

Mossgummi

doppelseitiges Klebeband

 

*Gewinnspiel:

Dann darf ich noch zwei Pampers Windelpakete in der Größe eurer Wahl verlosen , so können auch die Mamis mit ganz kleinen Kindern mitmachen. Schreibt mir dafür einfach bis zum 22. März einen Kommentar mit der Größe eures Babys und warum für euch Pampers die richtige Windel ist. Und da ich für morgen auch noch ein Mama Nähvideo vorbereitet habe und dafür in Mutterpasshüllenproduktion gegangen bin gibt es morgen auch noch ein weiteres Gewinnspiel für alle gerade Schwangeren unter euch. Für alle Leser mit großen Kindern, die sich gerade total langweilen…es tut mir leid dass sich die Babythemen gerade so häufen und  es wird auch wieder anders;) Zum Ende der Woche gibt es dann schöne Osterdinge für die ganze Familie! Ihr könnt gespannt sein

Alles alles liebe Rebecca

*Es gibt auch noch ein weiteres  tolles Gewinnspiel  direkt bei Pampers, schaut es euch einfach mal an.

Pampers verlost nämlich 100 Windel-Pakete im Wert von je 1000€ für Deutschlands kleine Entdecker in den KiTas.

Vom 1. Februar bis zum 15. Mai 2015 können sich Eltern, deren Kinder eine KiTa besuchen, bewerben und je einen der hundert Pampers Windelvorräte im Wert von 1.000,– Euro für die Kindertagesstätte (KiTa) ihres Lieblings gewinnen. Babys toben und tollen bekanntlich nicht nur Zuhause, sondern auch mit den vielen kleinen Freunden in der KiTa. Pampers verlost deshalb einen großen Vorrat mit Windeln aus der Pampers Premium Protection™ Reihe an hundert KiTas in Deutschland. Ausgestattet mit Pampers bestem Schutz – der Pampers New Baby mit Doppel-Absorbiersystem bis Größe 3 und danach mit Pampers trockenster und bestsitzender Windel Pampers Active Fit – steht kleinen Entdeckern in jeder Entwicklungsstufe nichts mehr im Weg, die Welt um sich herum zu erkunden.

Neben den 100 Windelpaketen für die KiTa verlost Pampers zudem 5 Experten-Elternabende sowie einen Jahresvorrat Pampers für Zuhause. Mitmachen lohnt sich also!

Und so könnt ihr teilnehmen:

Geht einfach auf: http://www.pampers.de/kitagewinnspiel  . Dort lest ihr euch die Teilnahmebedingungen durch und sendet eine Email. Auf der Webseite befinden sich alle weiteren Informationen zur Aktion. Teilnehmen können alle Eltern, deren Baby eine KiTa in Deutschland besucht. Die Laufzeit des Gewinnspiels ist vom 1. Februar bis zum 15. Mai 2015.

 

pampers_windelgrafik_v1

 *Dieser Beitrag ist eine Kooperation mit Pampers,vielen dank für die Windelpakete die ich verlosen darf!

16 Kommentare

  1. oh wow! eine windelpackung wäre super für unseren großen. er trägt jetzt die 6er windeln, aber eben nur noch nachts. aber keine andere hält dichter als die von pampers! :)

    lg ina

  2. Oh der Windelbeutel ist ja toll!!! Den werde ich doch glatt nachbasteln :)

    Ich versuche nun auch mal unser Glück.
    Wir haben mittlerweile unser 3. Engelchen zu Hause und bei ihr nutzen wir, genauso wie bei ihren großen Brüdern Pampers. Auch wenn sie preislich in den letzten Jahren leider immer mehr gestiegen sind, stimmt hier einfach die Qualität. Ich finde es gibt nichts schlimmeres als wenn die Windel einfach nach kürzester Zeit bereits so voll ist und überläuft sodass das Kind nass ist.
    Weil das bei der Pampers eben nicht der Fall ist und die sogar bei Durchfall hält was sie verspricht benutzen wir nur Pampers :)

    Derzeit trägt unsere Minimaus noch Grösse 2 bei den Windeln. Falls wir gewinnen würden, würden wir uns sehr über ein Windelpaket in Grösse 3 freuen :)

    Die wünsche ich weiterhin alles Liebe und eine wunderschöne Schwangerschaft!! <3

    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Hey,
    danke für die tollen Einblicke und schönen Texte, freu mich jedes mal wieder Neues zu lesen :-) wir würden uns über 5er Pampers sehr freuen, denn sie begleiten und durch dick und dünn ;-) und wir lieben alle Arten von Pampers (Easy UPS zum selbstanziehen, “normale” Windel für die Nacht und die 1er pampers für die Puppen :-)
    Glg l&v

  4. huhu! Was für tolle Ideen. Ich bin zur Zeit schwanger und entbinde nun bald innerhalb der nächsten 2 Wochen! Ich würde mich auf jeden Fall auch über ein Windrelpaket freuen, da ich auch bei meinem nun dritten Kind, wieder auf pampers zurück greifen werde. Meine beiden größeren Mädels hatten beide eine sehr empfindliche Haut, aber Pampers haben sie gut vertragen. Und ich denke das liegt hauptsächlich daran, dass die kleinen Popos wirklich schön trocken bleiben. Ich bin also ein pampers-Fan ;-)

    Viele Grüße aus dem Harz
    Melli

  5. wir wuerden uns auch soooo sehr freuen★☆★☆
    mein herz traegt jetzt die 5er groesse.

    glg
    meli

  6. Unser Babymädchen ist noch recht frisch und ich habe somit gerade verschiedene Windeln getestet. Gerade neulich habe ich zu meinem Mann gesagt, dass die Pampers sich einfach am besten anfühlen und halten was sie versprechen.

    Wir würden uns über Größe 3 freuen.

    Liebe Grüße

  7. Liebe Rebecca,

    vielen Dank für deine schöne Vorstellung und die Bastelidee.
    Sehr gerne würden wir an dem tollen Gewinnspiel teilnehmen.
    Unser Räuber trägt die Pampers Größe 4.
    Besonder gut finden wir das bei den Pampers nichts ausläuft, sie sitzen wirklich sehr gut am Popo, sind dünn und dadurch kann unser kleiner Mann gut toben und spielen.

    Außerdem saugen sie wirklich gut auf, sodass David auch die ganze Nacht schön trocken bleibt.

    Wir drücken fest die Daumen.

    Mach weiter so <3

    Liebe Grüße sendet dir Mama Jennifer

  8. Liebe Rebecca,
    ich würde mich riesig freuen, wenn dein Lieblingsproduzent seine Zahlenspiele mit uns teilt! Ich bin nämlich auch so ein Zahlenmensch und da wir ab Mitte Mai schon unseren zweiten Windelträger hier haben werden, frage ich mich gerade oft was da an Geld so drauf geht.
    Für mich wird es auch beim zweiten eine Kombination aus Stoff und Pampers geben. Wir haben zwar auch viele kompostierbare Versionen ausprobiert, aber die sind in Sachen Dichtigkeit und Komfort für die Kleinen leider noch nicht so weit. Pampers ist nicht ohne Grund Marktführer…
    Wir würden uns sowohl über Größe 6 als auch über Newborn freuen. Der “Große” hat leider noch gar keine Kontrolle darüber, aber wir hoffen stark auf den Sommer ;)
    Alles Liebe aus Münster! L

  9. Newborn wäre gut :)
    Hält am besten dicht diese Erfahrung hab ich beim ersten auch gemacht ….wenn auch teuer ….

  10. Nora Ziem

    Unsere kleine Maus nutzt derzeit Größe 4 und nach vielen Versuchen von allen möglichen Marken (sie musste da wirklich durch so einige durch :D ) stand am Ende fest: Wir bleiben doch bei der teuren Pampers. Keine andere saß so gut, hat so wenig eingeschnürt, war so dünn und hat trotzdem nirgends was rausgelassen. Gerade am Anfang, wenn es doch oft noch schwankt in Menge und Konsistenz ;) hatten wir ganz oft verschmierte Bodys und dreckige Betten. Nur bei Pampers blieb alles drin, also musste es die sein.
    Mein Mann rechnet übrigens auch gern und war am Anfang doch geschockt, wie viel “der Spaß” so kostet. Aber ein Nachmittag mit ihr allein und Discounter-Windeln hat ihn überzeugt bei der teuren Alternative zu bleiben :D

  11. liebe Rebecca,

    Unser Babyboy schlummert gerade lieb neben mir und benötigt demnächst Größe 4, da ererfreulicherweise super schnell und gut zugenommen hat. Wir haben nur 2-3 Windelexperimente gemacht und sind ganz schnell wieder auf die Pampers gekommen…aus den genannten Gründen! Da ich kein Fan von riesigen Wickeltaschen bin, ist dein Windelbeutel-DIY sehr gut bei mir angekommen. :-) wir haben ein ähnliches Exemplar mit Elefanten.
    Genieß deine Schwangerschaft in vollen Zügen!!
    Herzliche Grüße, Janine

  12. Wir würden uns auch riesig über ein Paket Pampers freuen! Wir fangen gerade mit Größe 2 an für unser kleines Weihnachtsengelchen!Derzeit ist die Maus gerade in der Klinik,aber zum Glück gibts hier auch die guten Pampers und für Mama Wlan , um an tollen Gewinnspielen teilzunehmen :-)
    Liebe Grüsse ,Anika

  13. haha. der zahlenfreak papa. das kenn ich nur zu gut und gerade bei unseren beiden ist es echt immer die kunst herauszufinden, wo’s gerade die günstigsten pampers gibt und welcher laden noch milchnahrung hat. man kann sozusagen sagen, wir haben direkt mit den zwillingen 2 neue hobbies dazugewonnen.
    aus dem grund mache ich auch keine windelexperimente. dat ding muss halten und zwar bombenfest! ich habe letztens erst gemerkt was den unterschied zwischen 2 größen ausmacht, da kann man schon mal 2 tage ratlos verzweifeln :-)
    neeee es gibt 2 sachen, da experimentiert man nicht. tampons und windeln!!

    ich würd mich auch über ein windelpaket freuen. wir wären demnächst bei größe 4 angelangt. die 2 hasen wachsen ja wie verrückt!

    ich drück euch alle fest und ich hab die woche noch ein goodie FÜR DICH aufm blog. :)

  14. Oh wie toll über Windelnachschub in Größe 4 würden wir uns sehr freuen.
    Pampers sind einfach die einzigen Windeln die unsere Kleine auch nachts trocken hält.
    Lg

  15. Für den Popo von unserem ersten Kind, dass im Juli auf die Welt kommen wird, wollen wir nur das Beste!!

    Meine Schwester schwört auf Pampers und desshalb werde ich auch gar keine anderen probieren. Mein Mann und ich sind beide sehr groß und meine Schwester musste direkt die erste Größe bei ihrem Sohn mit 57 cm Geburtsgröße überspringen. Um auf Nummer sicher zu gehen, möchte ich gern das Windelpaket (sollte ich zu den glücklichen Gewinnern zählen) in Größe 2 nehmen.

  16. Tina Anlauf

    ein Paket Größe 3 wäre toll – noch läuft die Kleine nicht, aber auch Krabbeln und Klettern braucht gut sitzende Windeln. Das funktioniert mit Pampers einfach am besten.
    danke und liebe Grüße
    Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.