Neues Buch und Fragen an Euch!

Ihr Lieben ich brauche Eure Hilfe! Ich bereite gerade mein neues Buch vor und aus gegebenen Anlass wird es natürlich etwas mit Schwangerschaft und Baby zu tun haben, habt ihr Wünsche, Anregungen….? Was interssiert Euch denn am Meisten,nähen, bastel, werkeln und DIY für; die Schwangerschaft, fürs Nest, fürs Baby, nur Sachen die man braucht wenn man draußen ist, Gedanken oder alles?Ahhhh Fragen über Fragen….ich Danke Euch! Ahh und nach welchen Schnittmustern sucht ihr denn so für eure Kleinen?

Ich hoffe auf viele Kommentare von Euch♥

Alles alles liebe Rebecca

*Ich werd nun mal ne runde nähen gehen und dann gibt es heute oder morgen eine DIY für einen Kinderschlafsack (also einen für große Kinder und meine Gedanken zum Thema loslassen, denn meine  großes Mädchen ist für eine Woche, also nein 6 Tage auf Kinderfahrt….)

26 Kommentare

  1. Liebe Rebecca, ich finde ja Stillmode total wichtig. Ich habe mir gerade ein Kleid nähen lassen, weil man nichts schönes findet. Und wenn man unterwegs ist und sich nicht dezent zurück ziehen kann ist es schon etwas kompliziert. Und dann natürlich fesche Mode für kleine Jungs, eine selbstgemachte Spieluhr, Greiflich, Rassel, Mobile.
    Das sind doch schon mal ein paar Ideen. Viel Spaß. Stell doch mal die schönen neuen Baby Sachen auf Dawanda.
    Liebe grüße Frances

    • Liebe Frances,
      ich bin gerade dabei eine eigenen onlinshop zu machen und da ist dann alles drin….die sachen von instgram gestern abend sind schon online, und wenn du etwas siehst was du haben magst sage mir einfach bescheid….vielen dank für all deine ideen….alles liebe rebecca

    • Liebe Frances,
      erledigt…die Ersten Teile sind auf Dawanda, und alle diene Wünsche werden erfült! Das Schwangerschafts bzw. Stillkleid ist schon auf Inst bzw. Facebook zu sehen, aber ich glaube du hast es auch schon gesehen….alles alles liebe Rebecca

  2. Liebe Rebecca,

    Schön fände ich Stillkissen und Nestchen, vielleicht einen Sack für maxicosi und oder Kinderwagen…
    Schlafsack(Pucksack) finde ich sehr wichtig mein Sohn trägt seit 4,5 Jahren jede Nacht einen ;)
    An Kleidung finde ich Hosen die den Leib mit schön warm halten toll….Mützen kann man auch nie genug haben(wobei ich da für den Anfang Wolle/Seide ganz toll finde) …..
    Wickelleibchen…..ein erstes einfaches Püppchen aus Seide (die nur mit Kopf) Schnullerkette ….
    Das mal fürs erste :)
    Lieber Gruß

    • Meinst du Schlafsäcke für Größere Kinder? ICh schicke dir gleich mal ein Foto von meinem Wickelleibchen…alles liebe Rebecca

  3. Hallo, meine “Kleine” ist jetzt schon 19 Monate und der “Große” 4,5 Jahre. Ich habe mir immer Gedanken gemacht wie beide zusammen spielen können. Ich will demnächst so große 20×20 Schaumstoffwürfel zum bauen nähen. Richtig schöne habe ich so noch nicht gefunden und wenn dann unerschwinglich teuer. Auch bin ich noch nach einer DIY Krabbeltunnelanleitung. Die es so zu kaufen gibt finde ich nicht besonders schön, und man könnte doch auch von innen tolle Sachen zum entdecken reinmachen. Ich denke das ist ein tolles Spielzeug um Geschwisterkinder gemeinsam zu beschäftigen.

    • Liebe Paticia, das ist eine ganz wunderbare Idee, und ich wäre auh so gar nicht darauf gekommen, denn meine Große ist nun schon fast 7 Jahre und ich glaube sie wird mit ihrem Geschwisterchen eher Mutter Vater Kind spielen, sie plant schon das Baby in ihren Holzpuppenwagen zu legen ;) Von daher ist es total wichtig sich auch mal etwas für etwas kleinere Geschwister zu überlegen….Alles alles liebe Rebecca

  4. Ich finde alles interessant, was man auch wirklich brauch kann mit Baby: Wickeltasche, Krabbeldecke, Babytrage (Mai tei), Einschlagdecke für Maxicosi, Bodys, Strampler, Erstlingsmützchen, Greiflinge, etc. Und alles mit Design-Ideen auch für Jungs, das hab ich damals etwas vermisst, als meine beiden klein waren.
    LG,
    Antje

    • Liebe Antje,
      einen schnitt für eine Trage hab eich aschon gemacht, schön das du mich in der Idee unterstützt! Die wird es auf jeden Fall geben!Alles alles liebe rebecca

  5. Hey Rebecca,eine Freundin von mir hat mal so Wichtelmützen aus Wollwalk genäht. Sie sind Hammer süß. Überhaupt Sachen aus Wollwalk. Einen Schlafsack fände ich super und Hosen aus Baumwolle. Liebe Grüße

    • Lustigerweise habe ich für mein erstesBuch schon eine Wichtelmütze aus Walk gemacht die dan nicht ins Buch gekommen ist und die wurde leibevoll für das neue Buch aufgespart:) alles alles liebe rebecca

  6. Ja genau das wäre für mich persönlich ein Kriterium das viele Sachen auch aus Wolle (Walk) zu nähen sind mit entsprechenden Nahtzugaben… Gerade für die ganz kleinen finde ich das wichtig und es ist auch für nähanfänger Super zu verarbeiten ….ich habe für meinen Sohn aus Walk einen Schlafsack genäht ganz schlicht….. War Super einfach …. Dass dann im elfenkinddesign ;)…..

    • Liebe Lena,
      ich seh schon du hast Walk für dich entdeckt, nicht war? und ein walkanzug ist auch tatsächlich in Planung!Alles alles liebe Rebecca

  7. Hallo Rebecca…

    Es sind ja schon richtig schöne Dinge genannt worden….

    Vielleicht ein wickeltasche die man gleichzeitig als Wickelunterlage nutzen kann… Zum aufknöpfen und mit Fächer links und rechts.

    Praktisch wäre vielleicht ein mobiler stuhlsitz…

    Flaschenwärmer, Hängematte, Bodys zum “mitwachsen” mit 2 knopfleisten…

    Und für die Schwangerschaft vielleicht einen schönen Wickelgürtel…

    Ganz liebe Grüße
    Jessica

    • Liebes einen Wickelgürtel habe ich tatsächlich gerade gemacht…den wird es bald schon geben…alles liebe udn vielen dank für all deinen ideen!

  8. Noch eine andere Jessica

    Hallo Rebecca,

    jetzt bin ich fast schon ein wenig traurig, dass meine Kleine schon acht Monate alt ist. Hoffentlich kommt dein neues Buch ganz schnell heraus, damit ich noch ein paar Sachen daraus nähen kann.

    Ich suche schon lange ein SM für eine einfache Jacke mit Kaputze aus gewalkter Wolle. Wir haben einen Disana-Overall, der ist aber manchmal zu warm. Eine Jacke wäre manchmal sinnvoller.

    Super fänd ich auch ein SM für eine bequeme Hose, die nicht wie so häufig ein breites Mitwachsbündchen am Fußgelenk hat, sondern einfach umgebnäht wird.

    Praktisch fände ich auch eine Buggydecke, die man am Buggy festbinden kann und evtl. sogar unterwegs als Wickelunterlage benutzen kann.

    • Meine Liebe, ich werde auch ganz viel vorab chon auf dem Blog zeigen denn ich habe gerade so viel Ideen und gedanke, da wäre es schade wenn es einfach so verpufft….und so kommst du auf jeden fall schon in den genuss ganz viel nähen zu können….alles liebe

  9. Noch eine andere Jessica

    Mir ist nochwas eingefallen!

    Ich fänd es toll, wenn du eine Anleitung für eine selbstgenähte Stoffpuppe nach Waldorfart in dein Buch integrieren könntest. Ich meine so eine, wie du für deine Tochter gemacht hast.

    Toll wäre auch, wenn du Bezugsquellen für die abgebildeten Stoffe aufzeigen könntest (das fehlte mir im ersten Buch ein wenig).

    • Liebe Jessica,
      du bist so lieb und süss! Also du hast glück denn ich bereite gerade eine ganze Serie zum thema wladorfpuppen vor, ich hatte eigentlich vor ein buch darüber zu schreiben , der Freies Geistesleben Verlag hat schon zwei Bücher in der Art und sie möchten nichts Neues, ich möchte es allerdings in die Welt tragen denn ich habe 3 Neue Schnitte gemacht für sehr niedliche Puppen. Und es wird Videos dazu geben und die Schnittmuster. Gerade warte ich noch das alle Materialien hier eintrudeln und dann geht es endlich los, ihr könnt dann die Nähpakete bei mir kaufen und Eure eigene Puppe machen, schön , oder? Die meisten stoffe aus meinem Buch gibt es übrigens bei mir im Shop, und alle anderen hätte ich gerne verlinkt, ich durfte nur leider nicht;( Wenn du auf der Suche nach Biostoffen bist schua auch mal Siebenblau.de vorbei und ansonsten frag mich einfach, ich weiss ja woher die ganze Stoffe aus meinem Buch sind!

  10. Noch eine andere Jessica

    Oh, klasse! Danke für den Tipp!

    Ich schau gleich mal nach… (Die Kinder schlafen gerade beide)

  11. Noch eine andere Jessica

    Mir ist direkt ein Stoff eingefallen. Woher hast du denn den Stoff aus dem du die Wollleggins nähst?

  12. hallo rebecca, das ist ja toll, dass du schon am nächsten buch sitzt. Was ich mich gerade fragte beim durchlesen der oberen posts, wesalb darfst du den deine stofflieferanten nicht vermerken? Das wäre ja eine tolle werbung für sie…
    Ich hab diesen winter auch den walk für die kids und mich entdeckt. Jedoch noch keine tolle bezugsquelle. Und auch noch kein zufriedenstellender schnitt für meinen jüngsten. Eine wollhose wäre toll die einem strampler ähnlich ist, aber trotzdem einfach zum wickeln.
    Tolle stillmode wäre auch super, vorallem oberteile oder einmal ein ganzes kleid. Ich komme irgendwie nicht dazu mit 4 kids mir etwas zu kreieren.. Mein kleinster ist jedoch schon 5 monate, reicht das noch für dein buch?
    Was ich zur geburt meiner ältesten machte, war ein mobile aus regenbogen farbigen seidentücher-feen. Und zu weihnachten erhielt mein 2 jähriger ein schmusehase.
    Ideen wären wohl bei mir auch noch viele da.. Sonnensegel für den buggy, kuschelpyjama, steckenpferd, verschiedene tierkissen für eine kuschelecke, stulpen, traumfänger,….
    Gruss Tanya

  13. Liebe Rebecca!
    Das ist ja toll. Gerne würde ich für dich auch Probe nähen :D
    Ich bin gerade total im Nähwahn, der ET unserer Kleinen ist der 25.02.15!
    Ein Nähbuch habe ich mir gekauft, es war von der Aufmachung super und hat mich total angesprochen. Aber als ich es aufgeschlagen habe, hätte ich gar keine Lust irgendwas nachzunähen. Die dargestellten Dinge/Anleitungen waren eher altmodisch und langweilig, z.B. Stoffe aus Omas Schrank. Man kann ja Andere verwenden aber das hat mir einfach die Lust genommen.

    Rasseln, Spieluhr, Babynestchen, Schmusetuch, Puppe, Babykleidung (wie z.B. Leggings, Pumphose, Babyschuhe vor allem Oberteile und Jäckchen. Decke mit Öffnungen die für die Babyschale, so fällt die nicht immer runter, wenns Kind die Beine bewegt.) Ein Stillschal wäre auch schön, der sollte auch für Mutti als modischer Schal tragbar sein. Gehäkelte oder gestrickte Mütze, Schühchen usw.

    Wünsche dir viele Ideen und viel Erfolg.
    LG
    Vanessa

  14. Liebe Rebecca,

    Viele tolle Ideen sind ja schon gefallen. Ich schließe mich dem Stillkleid an, auch finde ich einen Stillschal toll.

    Dann würde ich mir eine Bettschlange wünschen, die habe ich meiner Tochter mit 1 1/2 Jahren bei Dawanda gekauft. Ist eine super Sache…
    Jetzt stehe ich kurz vor der Geburt meines Sohnes und wünsche mir ein Schnüffituch….Ein Tierkopf mit Tuchkörper, schwierig zu beschreiben, aber vielleicht hast Du eine Idee dazu.
    Wickelshirts finde ich klasse.
    Babyschühchen, Du hast ja schon welche genäht, die sind super süß.
    Ein Mobile…
    Ich freue mich auf Dein Buch.
    Viele liebe Grüße
    Insa

  15. Hallo Rebecca,
    ich fände Stillmode auch ziemlich super. Habe heute bei uns ein Geschäft für Schwangerschaftsmode aufgesucht und ziemlich doof geguckt, als ich die Preise gesehen habe. Es gab super schöne Stilloberteile aus einer Kombi von einem Bauchband und einem kurzen Top, dass sich leicht überschnitt. Also etwas in der Art wäre schön!

    Das ist eine sehr schöne Homepage!!
    Liebe Grüße Mara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.