Eulen Laterne fürs erste St. Martinsfest

Eulen Laterne fuer Babys

St.Martin steht vor der Tür und natürlich möchten auch die ganz kleinen Menschenkinder mitfeiern, singen und natürlich eine Laterne spazieren führen. Nur sind die meisten Laternen einfach viel zu gross für die zarten kleinen Baby und Kleinkindhände. Doch die niedliche kleine Eulen Laterne ist genau richtig für kleine Hände. Sie ist ganz schnell gebastelt und wenn es ältere Geschwister gibt können diese sogar prima mithelfen.Vor einigen Jahren habe ich schon ein ähnliches Modell für unsere Tochter gebastelt, schaut mal hier Eulen DIY und in diesem  Jahr haben wir eine neue Variante probiert !


Eulen Laterne

 

Zutaten:

Papierrollen
Tusche oder Plakatfarbe
Pinsel
Bleistift
Klebeband/doppelseitiges Klebeband
Klebestift
LED Licht
Butterbrotpapier
Stifte zum Anmalen
Lochzange
Draht
Laternenstock (vom Baum)

Eulen Laterne basteln

 

So  wird es gemacht :

Die Papierrollen in eurer Lieblingsfarbe anmalen und trocknen lassen, danach mit Bleistift die Augen und den Schnabel aufmalen und mit einer kleinen Schere ausschneiden. Wenn ihr möchtet könnt ihr auch weiter kleine Löcher ( Eulengefieder ) einschneiden. Nun wird hinter die Augen und den Schnabel  das Butterbrotpapier geklebt, wenn das erledigt ist, wird die obere Seite der Papierrolle eingeknickt, und schon sind die Eulenohren entstanden. In die Spitzen der Ohren wird jeweils ein Loch mit der Lochzange gestanzt durch die dann später der Draht gefädelt wird.
Mit einem Filzstift können nun noch nach Herzenslust Augen Schnabel und Muster auf die Eule gemalt werden. Danach muss nur noch der Draht durch die beiden Öffnungen gefädelt werden und an einem Stöckchen befestigt werden. Damit die Eule auch schön leuchtet wird mit doppelseitigem Klebeband oder einem durchsichtigen Paketband das LED Licht an der unteren Öffnung der Papierrolle befestigt. Fertig!
St. Martin St. Martin st,. Martin war eine guter Mann….
Viele Freude beim Laterne laufen wünschen
Rebecca & die Elfenkinder

Eulen Laternen selber machen

7 Kommentare

  1. Liebe Rebecca!

    Sehr niedlich sind die kleinen Eulen! Und noch dazu wirklich handlich für die noch nicht ganz so großen Kinder. ;-)

    Eine super schöne Idee, vielen Dank!

    Liebe Grüße

    Blauerhimmel

  2. Eine wirklich coole Idee! Wir haben dieses Jahr zwei Laternen aus PET Flaschen gebastelt. Diese haben die Kinder selber angemalt und die Augen ausgeschnitten. Der Vorteil der PET Laternen ist, dass sie auch ordentlich auf den Boden fallen kann, und nicht kaputt geht.

    Viele Grüße,
    Patrick

  3. Was hat Dein Sohn für eine unfassbar niedliche Mütze an? Ist die aus einer Stoffwindel genäht? Meiner soll auch so eine haben!!!!

  4. So eine süsse Bastelidee! Vielen lieben Dank!! Meine Tochter und ich haben gerade zwei Eulen gebastelt, für den Kinderwagen vom kleinen Bruder :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.