Eierbecher aus Holzkugeln

EIERBECHER

 

Wir haben endlich mal wieder einen schnelles Mama-Tochter DIY mit wenig Zeit kurz vor dem Abendessen gemacht und easy-peasy Eierbecher “aufgezogen”. Es war sind oft die kleinen wenn auch kurzen Momente, die durch spontanes, gemeinsames schaffen ganz wertvoll sind und durch das enstandene Produkt der Arbeit auch vielleicht die Ewigkeit überdauern.

holzkugel eierbecher

 

Und so wird es gemacht:

Ihr braucht 8-9 Holzkugeln mit ung. 20mm Durchmesser, ein elastisches Band z.B. starkes Hutgummi und schon könnt ihr auffädeln! Am Ende einen Knoten rein und fertig ist ein sehr schlichter, aber wie wir finden schöner Eierbecher.

eierwärmerIch habe bei Tchibo gerade diese niedlichen kleinen Eierwärmer gefunden (und auch noch einige andere Sachen mehr… Mein Mann bekommt einen Anfall, wenn er sieht, was mal wieder alles in unsere Küche gewandert ist. Ich gehöre nämlich leider zu den Frauen, die gerne immer und immer wieder Küchenutensilien kauft – zu meiner Verteidgung muss ich aber sagen, dass ich auch alle benutze!  Laéna hat direkt mal eine von den Haseneierwärmern zweckendfremdet. Als Mütze für eine Puppe macht er sich auch auch ganz gut, oder? Da sie zwei von den Puppen hat, hab ich nun einen Eierwärmer zu wenig… Da muss ich wohl noch mal losgehen und Nachschub besorgen. Ich wünsche euch einen wunderbaren Samstag! Und das Apfel Zwiebelbrot Rezept schreibe ich euch dieses Wochenende auch noch auf.

Alles liebe Rebecca

puppenmütze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.