DIY Buchstabenkissen


Pin it
  Pin it

 

 

Also ihr Lieben, heute nur mal ganz kurz ohne viele Worte, aber ich hoffe ihr habt viel Freude beim nachmachen!Ich denke die Fotos erklären sich von selbst,ich verlinke aber auch noch eine ganz ausführliche Anleitung…ich habe übrigens “wild” die Buchstaben festgenäht, dazu gibt es noch mal irgendwann ein extra DIY!

*Buchtaben zum draufnähen :

  DIY-Buchstabenkissen-A-Q

 DIY-Buchstabenkissen-R-Z

*Eine ausführliche Anleitung habe ich im Berliner Himbeermagazin gefunden, geschrieben von Sarah Mayer von Stoffemeyer.de

*Die Klebepunkte gibt es im Elfenshop

*Den Aufkleber habe ich selber gemacht,die könnt ihr Euch auch gerne einfach runterladen und ausdrucken Sticker für Dich von….

*Die Häuser habe ich übrigens im Winter für unser Fenster gemacht, wer möchte wissen wie es geht?

Alles liebe Rebecca

6 Kommentare

  1. Ihr Lieben Berliner..
    Ihr seid die kreativste Inspiration die ich kenne und es ist immer wieder Balsam für meine Seele Euch bei der Arbeit zusehen zu dürfen. Danke dafür! :)
    Eure Romy

  2. Hallo Rebecca,

    ich find deinen Blog immer wieder inspirierend, mach bitte weiter so!!!!!

    Ihr ZAUBERHAFTEN!!!!!

    GLG

    Timnit

  3. Ich finde die Häuser auch total schön… Wie kann ich die selbermachen? Bin schon soo gespannt auf das angekündigte Buch von Dir! Glg Ilka

  4. hallo rebecca,
    die kissenanleitung ist super – vielen dank dafür!
    viel mehr noch würden mich aber die häuser interessieren, sie sind mir schon in älteren posts aufgefallen. sooo schön!
    liebe grüße!

  5. Hallo Rebecca,
    danke für dieses tolle DIY – wir brauchen fürs Wochenende noch ein Geschenk und ich glaube, ich habe nun eine tolle Idee :)
    mich interessieren die Häuser auch total, habe sie auch schon um Weihnachten rum bei dir bewundert :)
    Liebste Grüße, Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.