Detox Tag 7

Tag 7 bzw. bei mir schon eigentlich Tag 9 super …ich glaube ich mache so weiter;) ich dacht ja am Anfang das mir das weglassen von Brot und Nudeln total fehlen wird, aber es ist okay….heute gibt es mal Spargel, denn denn liebe ich sehr und als ich gestern im Supermarkt gesehen habe musst ich einfach zugreifen, wir waren nämlich gestern auf der suche nach einer Filly Zeitschrift und sind so in einem Großen Supermarkt  gelandet den im Bioladen gibt es weder  Prinzessin Lillyfee noch Filly ;)  somit hätte ich mich auch hier geoutet , ja mein Kind darf mit Filly`s spielen….aber ich hoffe die Phase ist bald vorbei;)

Also heute zum Frühstück gab es 

Mango Salat mit Erdmandeln

1 Mango

1Banane

1Orange klein schneiden, Erdmandeln mit Ornagesaft   mischen unterheben….fertig 

Ich sage euch erdmandeln sind ab diesem Jahr ein fester Bestandteil in unserer Küche…ich bin ja normalerweise eine von den Mensche die morgens gar nichts essen denn ich hasse Müsli, aber Obst und Ermandeln sind super!

 

Mittag

Gurkensalat mit Schafskäse

Gurken raspeln und eine Soße aus ÖL, Balsamico, Pfeffer ,Salz und Agavendicksaft machen ein wenig Schafkäse drüber schnell einfach lecker….fals eure Kinder Mittags aus der Kita kommen macht einfach Nudeln mit Pesto dazu für die lieben Kleinen.

 

Abendessen

Spargel mit Kartoffeln und Raps oder Olivenöl 

dazu natürlich leckere Petersilie 

die Familie darf natürlich schinke dazu essen;)

hier noch einen Gute Nacht  Yoga Session von Tara Stiles, und Tagsüber gerne die Yogaübungen vom Tag 6 machen!

Heute Nacht werde ich mir mal Salzsocken machen um noch mal  über Nacht zu entgiften dafür Baumwollsocken in warmes Meersalzwasser tauchen auswringen anziehen und trockene Wollsocken drüber, gute Nacht ♥

Morgen gibt es das letzte mal Detox Rezepte und dann geht es weiter mit neuen DIY Ideen

3 Kommentare

  1. Klingt alles total lecker und das mit den Detox Salzsocken muss ich unbedingt auch ausprobieren! Ich kannte das bis jetzt nur als Salzbad… Dann geht’s heute wohl mal mit Socken ins Bett ;)
    xo Zoe

  2. Hallo Liebe Rebecca,

    die Idee mit den Salzsocken finde ich genial und sind eine wirklich tolle Alternative zu Detoxpflastern würde ich sagen. Ich hoffe das gibt nicht zu sehr eine “Sauerei” :-)

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.