Blaubeer Käsekuchen Rezept mit Schokolade

Blaubeer Kuchen Rezept

Also gibt es heute einen Blaubeer Cheesecake mit einem leckeren Boden aus Chocolate Cookies. Für alle die Cheesecake lieben, ist es genau der richtige Kuchen, und ich verspreche Euch, er wird keinen 24 Stunden in Eurem Kühlschrank überleben. Meine Tochter würde nun sagen”Mama, da ist Suchtmittel drin , denn der ist soooo lecker, ich kann gar nicht aufhören ihn zu essen!” In diesem Sinne kommt hier nun das Rezept pünktlich zum Wochende das Rezept für Euch !

Zutaten:

180-200g Chocolate Cookies
100g zerlassene Butter
1x Frischkäse
100g Ouark
60g Zucker
1Prise Salz
2 Eier
1 Löffel  Vanillezucker
1/2 Päckchen Vanille-Pudding
3 Löffel Sahne
1 große Hand voll Blaubeeren

Käsekuchen mit Schokolade

Für den Kuchen:

1. Die Kekse in der Küchenmaschine oder einem  Mixer zerkleinern (solltet ihr beides gerade nicht griffbereit haben, macht Euren Kindern folgende Freude:  Füllt die Kekse in eine Tüte und lasst sie darauf rumspringen….funktioniert prima )
2. Die Kekskrümel mit der flüssigen Butter mischen und dann gleichmässig auf dem Boden der Springform verteilen. Alles schön andrücken und den Boden etwa 20 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.
3. Inzwischen schon mal den Backhofen auf 150° vorheizen
4. Für die Käsecreme: den Frischkäse, den Quark, Zucker, Vanillezucker und die Eier mit einem Schneebesen vermischen, danach die Sahne und das Vanillepuddingpulver glattrühren und unter die Creme mischen.
5. Die Creme auf dem Keksboden verteilen und die Blaubeeren untermischen.
6. Die Kuchenform auf ein tiefes Backblech stellen und eine feuerfeste Form mit Wasser dazu stellen. Die Feuchtigkeit verhindert, dass die Käsecreme austrocknet und reißt! 
7. Den Kuchen im Backofen auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen.
8. Den Kuchen nach dem Backen mit den Beeren dekorieren und am Besten über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. 
10. Bon Appetit

käsekuchen Rezept mit Blaubeere

 

4 Kommentare

  1. Himmel! Der Kuchen war soooo lecker! Die Betonung liegt hier auf “war”, da er tatsächlich keine 10 Minuten auf dem Tisch stand!
    Mehr davon bitte!!!

  2. Die Frage mit der Backform habe ich auch und:
    Was bedeutet 1x Frischkäse (wieviel Gramm und wieviel Fettgehalt)?
    Welche Schokokekse kannst Du empfehlen?
    Liebe Grüße, Susanne

  3. Hallo,
    Ich will heut auch diesen leckeren Kuchen backen . Mischt du die Blaubeeren richtig in die quarkmasse oder einfach obendrauf legen ?
    Welche Kekse eignen sich am besten für den Boden ? Lg und danke bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.