Tröpfchenfänger| Behelfsmaske Schnittmuster in 4 Größen

Es gibt viele viele Namen Tröpfchenfänger, Behelfsmaske und noch viele mehr! In 5 Minuten eine Maske nähen!

Behelfsmaske nähen in 5 Minutebn

 

5 Minuten Behelfsmaske Schnittmuster in 4 Größen. Dieses ergonomisch gefomrte Maske ist etwas für die ganze Familie. Dieser Schnitt ist super schnell genäht, du brauchst nicht unbedingt ein Bügeleisen und durch die ergonomische Form eignet sie sich super für Brillenträger, also keine beschlagenen Brillen mehr! Die Maske ist ein wenig wie ein Schnabel geformt, so hat man ein wenig mehr freiraum zum atmen. Und irgendwie sehen zumindest unsere Kinder total süss aus damit. Das Beste ist, sie lässt sich super schnell nähen.

5 Minuten Behelfsmaske Schnittmuster in 4 Größen, du brauchst:

  1. Baumwollstoff
  2. Schere
  3. Nähmaschine
  4. Gummiband: Hutgummi , Vlieseline Framilastic, Haushalstgummi
  5. Waschlappen als Filter
  6. Masken in 4 Größen Schnittmuster zum runterladen 

 

 

So wird es gemacht:

Tipp

Die Nahtzugabe ist schon enthalten! Das Modell für die Männer fällt recht gross aus, eine alternative wäre für Männer mit schmalen Gesicht ein Frauenmodell zu nähen und Nahtzugabe hinzuzurechnen!

Achtung: Die selbstgenähte Maske ersetzt NICHT eine medizinische Atemschutzmaske – sie ist weder ein Medizinprodukt, noch eine persönliche Schutzausrüstung!

21 Kommentare

  1. Danke, das Schnittmuster entspricht meiner Vorstellung, denn ich bin die ganze Zeit schon auf der Suche nach einer kompatiblen Vorlage für Brillenträger. Ich habe auch eine Brille mit runden Gläsern. Und bei uns ist in Sachsen ab Montag, als erstes Bundesland, Maskenpflicht zum Einkaufen. Liebe Grüße

  2. Vielen lieben Dank! Die ist ja viel schneller genäht als eine gefaltete Maske. Werde es auf jeden Fall ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Kerstin

  3. Hallo liebe Rebecca,
    vielen Dank für die Anleitung!
    Kannst du mir sagen, welcher Stoff das ist? Ich meine, der ist auch in den Wildlingen zum Teil vernäht und ich finde ihn wunderschön!
    Einen schönen, muckeligen Sonntag wünsche ich dir und deinen Lieben.
    Viele Grüße
    Nora

  4. Danke für die tolle Anleitung. Habe ich soeben fix nachgenäht (als eher ungeübte Näherin auch einfach machbar) :) Einen schönen Sonntag und LG!

  5. Claudia Drescher-Lühn

    Die Erklärung ist gut, aber wie finde ich das Schnittmuster? LG

  6. Liebe Rebecca,

    vielen Dank für das Schnittmuster “für Faule” oder für “Vielproduzierer”. Ich habe es gestern getestet und finde es für kleine Besorgungen im Alltag oder so ausreichend. Ich habe dünne Haargummis mit eingenäht statt Gummi, das hat super gepasst und bei einer anderen habe ich “Jerseynudeln” genommen, dann kann man die Maske um den Kopf herum zuknoten.

    Vielen Dank für all deine tollen Ideen!
    Karla

  7. Jennifer

    Hallo Rebecca,

    bei der Materialienliste schreibst Du Waschlappen als Filter, aber der kommt in Deinem Video gar nicht zum Einsatz?

    Viele Grüße und vielen Dann für das Schnittmuster!

  8. Vielen lieben Dank für die Mühe die du dir gemacht hast

  9. Hallo :)
    Danke für das Schnittmuster in verschiedenen Größen & die Tipps zur Anpassung.
    Eine Frage: Wieviel Nahtzugabe ist enthalten?
    LG

  10. Liebe Rebecca!

    Danke für das tolle Schnittmuster! Wie lang machst du die Gummis?

  11. Liebe Rebecca,

    deine Behelfsmasken finde ich super schön. Sie sehen sogar recht gemütlich aus. Ist es auch möglich vier bei dir zu bestellen?

    Lieben Dank für eine kurze Antwort.
    Cathrin

  12. Schade! Wollte diese Maske gleich morgen nachnähen, weil ich das Gefühl habe, dass die Form wirklich toll ist (vor allem auch für meine Kleinste, auch Brillenträgerin).

    Doch leider lässt sich das PDF nicht öffnen, steht, dass die Datei keine PDF-Datei ist oder aber beschädigt ist :((((

  13. Roswitha 1 Robbauer

    Finde es gut wie du deine Maske machst nur hab ich ein Problem wo oder wie bekomme ich die Maße für die Schablone her vielleicht kannst du sie mir ja schicken würde mich freuen im vorraus schon mal ein rechtherzlich dank bleib mit deiner Familie gesund und alles gute

  14. Martina Ott

    Die Modelle sind wirklich schnell genäht, aber wie lang hast Du das Gummiband gemacht? Kommt natürlich auf die Elastizität an, aber wenn ich Z.B. schmales Gummiband (Unterwäsche ect.) nehme, wie lang sollte es sein.
    Ich habe mein enkelkind nicht hier zum messen.
    L.G. Martina

  15. Vielen Dank für diese wirklich tolle Anleitung. Diese Maske ist wirklich sehr einfach zu nähen und vor allem angenehm zu tragen. Ich habe jetzt 27 Masken genäht und versorge damit meine Familie. Ich habe auch eine aus Jerseystoff genäht, das ging auch prima.

    Also danke und liebe Grüße
    Tina

  16. Hab heute Behelfsmasken nach deiner Anleitung für meine Kids genäht und finde die echt super! Schnell genäht und passen wirklich super :o)
    Einen kleinen Tipp habe ich noch: Wenn man das Gummi- bzw. Bindeband gleich in den gefalteten Tunnel legt und dann erst näht, spart man sich das Eingefädel hinterher, vor allem wenn man keine so coole Durchziehnadel hat :o)

    Vielen lieben Dank für die Anleitung und schöne Grüße,
    Nadine

  17. Scherereien

    Hallo Elfenkind, möchte gern die Maske nähen, weil die Form super ist, aber ich finde keine Angabe, mit wieviel cm Nahtzugabe du nähst und ausserdem sieht das Schnittmuster (Frauen) riiiiesig aus, wenn ich das pdf auf 100% einstelle??? Welche Skalierung hattest Du dir ausgedacht? Ein bißchen anpassen muss ich sicher so oder so…. Danke für dein Schnittmuster und deine Antwort und weiterhin alles Gute in dieser besonderen Zeit! Grüße Scherereien

  18. Nicole Rheinländer

    Hallo! Das Schnittmuster und die Maske finde ich super einfach und schön! Allerdings habe ich Probleme beim Nähen des Nasenstücks. Da wirft es immer Falten und knubbelt da immer. Was mache ich da nur falsch? Über eine Rückmeldung.I würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank!
    LG Nicole

  19. Hallo, danke für diese tollen Ideen. Ich habe auch schon einige Masken genäht und verkaufe meine letzten zum Selbstkostenpreis von nur 2€ inkl. Versand. Vielleicht ist das für alle interessant, die nicht selbst nähen können.
    Schaut mal hier: https://nadeloehrle.de/shop/atemmasken

    Grüße
    Anna

  20. Hallo!
    Danke für die Anleitung!
    Schon 4 mal nachgenäht, wirklich toll.

    Du sag mal, weißt du wie und wann man einen Nasenbügel einnähen könnte?
    Hab das heute probiert, mit nem
    Gefrierbeuteldraht, den kleinen Weißen, hab dazu erstmal an der Nase oben aufgelassen und den reingefummelt und zugenäht, aber irgendwie steht er doch ein bisschen raus jetzt. Hast du eine bessere Idee?

Kommentare sind geschlossen.