Babybrei ist wie eine Komposition

anzeige

Elfenkindrezept

Ihr Lieben, es nun schon wieder einige Wochen her (die Zeit vergeht wie im Flug ) da war ich zusammen mit Nael in Köln. Eingeladen wurden wir von Milupa um gemeinsam mit anderen sie lieben Blogger Kollegen eigene Rezepte für Babys Bäuchlein zu entwickeln. Mit dabei war natürlich Ernährungsberater,die uns auf die Finger geschaut haben, damit auch nicht schief geht. Und wir konnten alle Fragen stellen die und schon lange auf der Seele brannten im Bezug auf Beikost und der richtigen Zubereitung von Babybrei (es gabe bei mir auf Insta an dem Tag sogar einen Lifechat ). Ich habe eine wilde Mischung für Nael  “komponiert”,  ich schreibe das gerade ganz bewusst , denn ich habe manchmal das Gefühl das ich beim Kochen ähnlich Handel wie ein Komponist, es werden in dem Fall die richtige Zutaten zueinander gebracht, Zutaten die vielleicht auf den ersten Blick gar nicht so recht zusammen passen. Ähnlich wie der dumpfe klang einer Pauke und feinfühligkeit einer Violine, doch am Ende kommt etwas dabei heraus das wohlklingend ist für die Ohren ist oder aber wohlschmeckenden für den Gaumen meines Babys. Ich habe an besagtem Tag folgende Zutaten gewählt:

Pastinake

Blumenkohl
Pastinake
Aprikosen
Milupa Bio 7 Flockenbrei , Orangensaft und Rapsöl
Und ich verspreche euch es war ein Genuss !

Ich habe einige Tage später inspiriert aus diesem Rezept heraus auch noch etwas ähnliches für uns zu Hause gemacht  mit  Blumenkohl , Pastinake und Aprikosen aus dem Ofen mit schwarzem Salz und Quina… super lecker !

Auf dem Event war auch noch ein Überraschungsgast ! Die talentierte Sarah von Gretas Schwestern war dort und hat uns all unsere Rezepte aufgeschrieben und gemalt von daher schreibe ich heute auch gar nicht lange das Rezept auf,sonderb lade euch ein dieses schöne Bild anzusehen!

elfenkindrezept
super tolle Rezepte gab es auch von den anderen Teilnehmnern! Das Spinat Rezeot von Steffi &Julia  war übrigens besonders lecker !

baby brei rezepte

An der Kücheninsel in der Kochschule Rheinauhafen  waren übrigens noch das  Elbfrollein, die Kleinschmeckerin, Daddylicious und Nela Lee und haben leckeren Brei zusammengemixt.
Nela  Lee hat übrigens ein ganz süsses Video gemacht über unseren Bloggertag und auch über den Ursprung des Kornes und die Entstehung von Babyfrei….wenn ihr mal schauen mögt dann  guckt mal hier

Blogger Kochen Babybrei

Vom Korn in den Brei

Babybrei Elfenkind

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag! Ich aheb übrigens nun schon wieder lust auf das Erwachsene Gericht meiens Breies und die Kidner sicher auch…. mal schaune ob es noch Apriokosen gibt, denn somit wäre dann auch mein was gibt es zum Abendessen Problem gelöst!

Alles alles liebe Rebecca

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Milupa entstanden, vielen lieben dank für das Vertrauen !

 

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.