Anleitung Waldhexe|Waldfee aus Märchenwolle

Diese Anleitung für eine Waldhexe|Waldfee aus Märchenwolle wird euch und euren Kindern bei der Herstellung sicher viel Freude bereiten.

Diese Anleitung für eine Waldhexe|Waldfee aus Märchenwolle wird euch und euren Kindern bei der Herstellung sicher viel Freude bereiten.

 

Nachdem ich diese Hexe  alleine mit unserem Sohn gebastelt habe war unsere Tochter am Abend total traurig und meinte:”Mama wir basteln doch immer am Mittwoch zusammen nicht am Dienstag!”  In diesem Moment wurde mir mal wieder klar wie wichtig es ist Rituale und feste Strukturen im Leben mit Kindern einzuhalten. Da wir nur am Mittwoch Nachmittag alle zusammen etwas basteln können ist es für unsere Kinder ein sehr wichtiger Bestandteil in ihrem Wochenrytmus. Natürlich haben wir gestern gemeinsam an unserem Marienkäfer Projekt und Herbstkindern für den Jahreszeitentisch weiter gearbeitet. Aber für heute habe ich eine kleine Überraschung vorbereitet! Wir werden noch mal gemeinsam Elfen  und Waldhexen aus Märchenwolle fertigen, dabei frisches Popcorn essen (Rezept folgt morgen) und vielleicht ein Hörspiel hören. Die Kinder werden sich sicherlich unheimlich freuen! Die Waldhexe|Waldfee aus Märchenwolle ist ein schnelles Projekt,das man wunderbar zusammen mit Kindern umsetzen kann. Euch habe ich eine kleine Collage gemacht damit ihr es auch mal versuchen könnt.

 

Diese Anleitung für eine Waldhexe|Waldfee aus Märchenwolle wird euch und euren Kindern bei der Herstellung sicher viel Freude bereiten.

Waldhexe|Waldfee aus Märchenwolle ihr braucht :

  1. Pfeifenreiniger (klick)
  2. Märchenwolle (klick) oder ein gesamtes Set (klick)
  3. Filznadel (klick)
  4. Nadel und Faden

Waldhexe|Waldfee aus Märchenwolle so wird es gemacht :

 

 

Diese Anleitung für eine Waldhexe|Waldfee aus Märchenwolle wird euch und euren Kindern bei der Herstellung sicher viel Freude bereiten.

Ich wünsche euch einen ganz Wundervollen Nachmittag!

Alles Liebe, Rebecca

 

 

4 Kommentare

  1. Liebe Rebecca,
    oh, allerliebsten Dank für diese wunderbare Anleitung und Deine Mühe mit den vielen Fotos:-) Diese Idee werde ich sehr gerne aufgreifen, denn ich möchte mit meinen beiden Töchtern auch sehr gerne viele Püppchen und andere schöne Dinge für den Jahreszeitentisch basteln. Meine große Tochter liebt das gemeinsame Basteln sehr- ich weiß nur noch nicht, wie ich meine kleine Tochter in der Zeit am Besten mit einbeziehen
    kann, sie ist gerade erst ein Jahr alt geworden… wie hast Du es mit Nael am Anfang gemacht? Natürlich wollen die Kleinen auch schon mitmachen und meine Große (knapp 8 Jahre alt) ist dann etwas traurig, weil das Basteln manchmal eine ganz andere Wendung nimmt als geplant, bzw. fehlt die kreative Ruhe.. Du weißt bestimmt was ich meine. Oder hast Du das gemeinsame Basteln mit beiden Kindern erst später angefangen?
    Liebe Grüße von Mira

  2. Dank dieser schöne Inspiration habe ich mich zum ersten Mal auch an so einer Fee versucht. Die ist selbstverständlich nicht so spektakulär schön wie diese hier geworden, aber ich bin stolz wie Bolle. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.