Vollmond in Löwe am 9.02.2020

Vollmond in Löwe am 9.02.2020

Vollmond in Löwe am 9.02.2020 große weibliche Kraft- Befreiung und Liebe

Habt ihr ihn gesehen, diesen prächtigen Vollmond am Sonntag ? Ich war zu dem Zeitpunkt gerade auf dem Rückweg aus den Bergen nach Hause und bin immer noch beseelt von der Energie die diesem Mond umgab. Mit diesem Mond kam nicht nur der Sturm zu uns sondern auch eine ganz besondere (weibliche) Zeitqualität.

Vollmond in Löwe- Feurig spielerisch, neugierig,Herrschaftlich schön, besonders und stark und spontan
Sonne in Wassermann– Luftig und zukunftsorientiert , Wissen, Wandel, Freiheit und Veränderung

Visionen und Freiheit möchten gelebt – erlebt werden.

Umgeben wurde dieses kosmische Himmelspiel von Venus, Lilith & Chiron
Stelle dir in den nächsten Tagen folgende Frage:

  • Wer bin ich
  • Wo stehe ich und im Bezug auf meine Partnerschaft und Mitmenschen

  • Wer bist du ?
  • Worin besteht unser Weg?

 

Für mich zeigt diese Konstellation, die Heilung der Weiblichkeit im Kollektiven auf. Das entdecken und auch die Heilung weiblichen (oft noch unterdrückten ) und der sexuellen Kraft. Nutze die Kraft der Heilung durch Chiron, der Lilith noch eine ganze Weile begleiten wird.

Lilith im Widder zusammen mit Venus steht für

  • Beziehungen
  • Freiheit
  • Sexualität
  • Lebenskraft
  • Selbstausdruck und Ursprung.

Auch wenn  sich Angst und Wut aufbauen,  sollte es genau angesehen werden. Wir dürfen diese heilsame Zeit nun für uns nutzen. Es ist deine Zeit, Lilith gibt dir die Kraft, dich deinen Ängsten zu stellen und nach vorne zum gehen. Überprüfe vielleicht auch noch mal deine Glaubenssätze im Bezug auf Beziehungen- auch die Prägung deiner Herkunftsfamilie. Unser Mütter und Großmutter waren (leider) noch nicht so eine unabhängige Generation wie wir. Wir dürfen in unsere Kraft kommen und uns auch lösen. Selbstbestimmt und Freiheitlich- Klärend auf allen Ebenen.

Der Vollmond in Löwe

und diese drei Impulsgebenden Zeichen sind gemeinsam im ersten Haus des Widders, und die ersten Frühlingshaften Impulse werden sichtbar. Denn im Widder entfaltet sich die Kraft des Frühlings, schaut auf eurem nächsten Spaziergang doch ein mal ob ihr ein Schneeglöckchen seht. Denn die diese kleine starke Pflanze schafft es doch tatsächlich durch ihre innere Wärme den Schnee, der sie umgibt zum schmelzen zu bringen. Durch sie werden all die neuen Kräfte spürbar, die Tage werden länger die Natur wacht langsam auf.


Die Botschaft des Schneeglöckchens ist:

Ich bin mutig ich wage den Neuanfang, ich erblühe im Schnee, denn tief in mir, meiner Essenz meinen Wurzeln, trage ich alles was ich zum Leben brauche. Ich werde genährt durch die Kraft von Mutter Erde.

Vollmond in Löwe – Schneeglöckchen Meditation:

Wenn Du ein Schneeglöckchen erblickst dann halte einen Moment inne, verbinde dich mit ihrer göttlichen Kraft und höre die weisen Worte: ich umgebe dich mit Liebe, ich öffne dein Herz und umgebe dich mit friedvoller Energie. Ich helfe dir, dich wach und lebendig zu fühlen und gebe dir dir meine Stärke und Wärme als Geschenk damit du dich kraftvoll entfalten kannst. Namaste
Lass dich von der kindlichen Unschuld des Schneeglöckchens leiten, nehme alles Neue an, denn eine neue ungewöhnliche Zeit wird eingeläutet.
Es ist der Widder, der gerade am Himmel steht, wenn die Natur all ihre Kräfte mobilisiert, durch das Erdreich bricht und der Welt wie in sanfte Farben eintauchen lässt. Trage mit Lilith die Urkraft des Weiblichen in deinem Herzen. Vertrauensvoll reiche deine Hände Lilith und Venus , auch wenn es vielleicht in den nächsten schmerzen mag, denn Veränderung liegt in der Luft so bin ich mir sicher das die heilenden Energien von Chiron, die uns umgeben nur das Gute im Sinn haben.
Mond im Löwen ist immer gleichbedeutend mit Herzensthemen- Lebe und Liebe deine Freude! Frage dich wofür dein Herz schlägt, was möchtest du verändern in deinem Leben, was intensivieren? Was loslassen? Wo gibt es noch Schattenthemen mit denen du dich auseinandersetzten möchtest/solltest ?

In diesem Sinne eine gute Zeit und alles Liebe,

Rebecca

Tipp:

Zum verbinden und meditieren eigent sich auch immer ganz wunderbar eine Mala schuat euch dazu mal diesen Artikel an :

Federleicht meditieren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.