Vegane gesunde Schokotrüffel

Baobab Schoko Trüffel

Vegane, gesunde Schokotrüffel – ich bring hier noch mal einige andere Superfood-Wörter mit ins Spiel wie raw, Mandelmus, Baobab…. usw. aber das ist alles ganz nebensächlich, denn am wichtigsten ist folgendes: es handelt  sich hier um eine schokoladige Trüffelspezialität, die bestäubt mit feinstem Baobab ein herrliches Prickeln auf der Zunge hinterlässt und innen zartschmelzend schokoladig ist! Gesüsst sind sie gar nicht, die verwendeten Datteln erledigen das gleich mit.

Zutaten:

250g Datteln (am liebsten über Nacht eingeweicht)
100g Mandeln
2 große Löffel Kokosöl
2-4 Löffel Kakaopulver (am liebsten eine guten rohen)
1 Löffel weißer Mandelmus (Rezept folgt )
Babobab Pulver zum Bestäuben

So wird es gemacht :

Einfach alle Zutaten bis auf das Baobabpulver in einer Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab solange mixen, bis eine cremeige Masse entsteht. Danach kleine Trüffelkugeln formen (ich ziehe dafür übrigens immer gerne Handschuhe an) und diese in dem Baobabpulver wälzen. Wenn es euch mit dem Baobab nicht schmecken sollte, dann wälzt die Trüffel einfach in dem Kakao.

Schoko Trüffel vegan

Es ist auf jeden Fall ein zartschmelzend und leckeres Erlebnis für den Gaumen!

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende,

alles liebe Rebecca

Das Baobabpulver gibt es z.b. ♥ hier ♥

 

 

6 Kommentare

  1. Hm sehr lecker, das wird am Wochenende gleich mal ausprobiert! Wofür verwendest Du Baobab sonst noch?

    Lg Jette

    • ich mache es auch sehr gerne in smoothies, denn es so super gesund da versuche ich es gerade einfahc überal mit reinzumischen, alles liebe rebecca

  2. hui, das muss nachgemacht werden.
    Dein Link “Baobab” führt allerdings zum Lila Lämmchen Onlineshop ;)

    Lg Verena

    • haha auch kein schlechter link! dann weisst du ja jetzt was ich gerade suche;) ich hab den link jetzt noch mal geändert 1 alles liebe und danke fürs bescheid sagen ! Rebecca

  3. Hhhm SEHR gut! Die Konsistenz war irgendwie zu cremig um daraus etwas zu formen (dabei hatte ich die eingeweichten Datteln ausgedrückt)…ABER jetzt hab ich hier einen suuuuper leckeren Schoko-Nuss-Brotaufstrich!!! DANKE für das Rezept =) LG Hanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.