SOS Pfeife für Kinder DIY


Pin it

Heute in einer Woche sind wir schon in Indien, und wir stecken mitten in den Reisevorbereitungen. Gestern ist unsere SOS Pfeife angekommen. Da haben wir direkt ein hübsches Band geflochten, damit Laéna sie als Kette um den Hals tragen und einfach kräftig pfeifen kann, falls wir uns mal aus den Augen verlieren. Das wird natürlich nicht passieren, denn ich werde wie eine Löwenmama auf sie aufpassen und niemals ihre Hand loslassen. Aber wie heißt es so schön: “Vorsicht ist besser als Nachsicht”

Und so wird das Band geflocheten:

* Einen schönen Baumwollstoff in 3 gleich lange und dicke Streifen schneiden, und dann einfach flechten. Laéna&ich haben uns abgewechselt, denn wir flechten beide so unheimlich gerne. Wenn ihr die richtige länge habt, die Pfeife mit einer Schlaufe  befestigen und die beiden Enden zuknoten. Fertig!

Zu unserem Urlaub schreibe ich in den nächsten Tagen noch mal genaueres (es wird nur so viel verraten…es wird ein Abenteuer). Doch nun werde ich erst mal die letzten Elfenpakete packen und auf die Reise schicken.

Einen schönen Mittwoch

wünscht Euch,

Rebecca

 *Die Gewinner der Tausendkindverlosung werden morgen bekannt gegeben!

7 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.