Limonaden Rezept

Bloomon und Limonade

 

Selbstgemachte Limonade! Es gibt gibt kaum ein erfrischend-köslicheres Getränk im Sommer ! Wir haben es zur Pyjama-Party unserer Tochter schon ausprobiert und Orangenlimonade gemacht. In dem Fall mit Orangensaft und Kokosblütenzucker. Gestern haben wir das erste Mal Zitronensirup gekocht und daraus Limonade hergestellt – himmlisch lecker! Die Rezepte dazu schreibe ich euch sehr gerne auf:

Rezept für Zitronenlimonade

Orangenlimo:

Frisch gepresster Orangensaft von zwei Orangen in eine Karaffe oder einen Limonadenspender geben. Sollten die Orangen zu sauer sein, kann noch mit etwas Kokosblütenzucker, Agavendicksaft oder braunem Zucker nachgesüsst werden. Das ganze mit Crushed Ice & Sprudelwassser aufgießen und genießen.

Orangensirup für die Limonade:

250 ml frischer Saft von Saftorangen
200 g Rohrohrzucker oder
100g Kokosblütenzucker und 100g Rohrzucker gemischt

Gebe den Orangensaft mit dem Zucker in einen kleinen Topf. Kurz aufkochen, dann 10 Minuten bei kleinerer Hitze weiterköcheln lassen bis eine Art Sirup entstanden ist, den Topf vom Herd nehmen. nun den Sirup in eine Flasche umfüllen und nachdem er abgekühlt ist, im Kühlschrank aufbewahren.

Zitronensirup für Limonade:

250 ml frischer Zitronensaft
200 g Rohrohrzucker oder
100g Kokosblütenzucker und 100g Rohrzucker gemischt

Gebe den Zitronensaft mit dem Zucker in einen kleinen Topf. Kurz aufkochen, dann 10 Minuten bei kleinerer Hitze weiterköcheln lassen bis eine Art Sirup entstanden ist, den Topf vom Herd nehmen. Nun den Sirup in eine Flasche umfüllen und nachdem der Sirup abgekühlt ist, im Kühlschrank aufbewahren.

Ich verlinke euch auch noch alle Sachen vom Foto:

*die hübchen Gläser mit Deckel und Strohalm
*den Saftspender
*die Bumen sind von Bloomon inkl. Vase
*Papierstrohalme in rosa
*Kokosblütenzucker

Habt einen schönen Sonntagabend,

alles liebe Rebecca

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.