Kurkuma Tee Rezept bei Erkältung

Kurkuma Tee

Ihr Lieben,

letzte Woche ist mein Mann aus Barcelona wiedergekommen und hat uns als Mitbringsel eine Erkältung mitgebracht, ich bin echt selten krank, aber leider hat es mich tatsächlich nun doch auch erwischt! Am Wochenende habe ich diesen Tee schon für Henning gekocht und nun mache ich ihn für mich! Es ist eine leckere Mischung mit meinem liebsten Gewürzen Kurkuma und Ingwer. Die Schartstoffe des Ingwers heizen dem Stoffwechsel ein und regen die Durchblutung an. Das verhindert, dass sich Krankheitserreger an den Schleimhäuten noch mehr festsetzen. Das goldene Kurkuma hat eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Golden Honey wäre vielleicht auch noch ein schönes Rezept für euch, wenn ihr mögt !

So wird es gemacht

Mamas Erkätungstee mit Kurkuma und Ingwer:

Erkältungs Tee Mischung oder auch einfach nur Thymian

1Tel geriebener frischer Ingwer
1Tel geriebener Kurkuma
1/2 Zitrone
1Löffel Honig

Alles mit heißem Wasser aufgießen zeihen lassen, genießen und schnell gesund werden !

 

Husten-/Erkältungstee für die ganze Familie 

Zutaten

20 gr Anis
20 gr Thymian
20 gr Spitzwegerich
10 gr Eibisch
10 gr Königskerze
10 gr Schlüsselblume
10 gr Veilchen

Anleitung

Brüh einen Tee mit einem Esslöffel Teemischung pro Tasse auf.
Lass den Tee 10-15 Minuten ziehen.
Filter den Tee anschließend ab.
Wenn du willst, kannst du den Tee mit Honig süßen.
Trink den Tee in kleinen Schlucken und atme dabei tief den Dampf aus der Teetasse ein.

Den Tee könnt ihr euch einfach anmischen in der Apotheke lassen, ich bestell ihn immer telefonisch und hole ihn dann am Abend ab.

Alles alles liebe Rebecca

10 Kommentare

  1. Liebe Rebecca,
    danke für diese tollen Rezepte!! Ingwer mit Zirtone und heißem Wasser trinke ich auch oft – aber in Verbindung mit Kurkurma – super!! Ich habe letztens noch einen Artikel gelesen, wie gesund Kurkurma ist..
    Gute Besserung und alles Liebe, Sarah

  2. Oh, das ist genau das Richtige jetzt!
    Danke!
    Ich bin so verschnupft.. Kennst du das, wenn es sich anfühlt als wäre das Hirn total zugepfopft? ätzend!
    Da werd ch jetzt Tee gegen trinken :)

    Ich lade dich hiermit auch einfach mal ganz frech ein mich auch einmal zu besuchen, den ich hab ein schönes Give-Away zu verlosen und würde mich über einen Kommentar von dir freuen…. und vielleicht freust du dich dann ja ach über den Gutschein, wenn das Losglück stimmt ;)

  3. Danke für die Teerezepte! Zur Zeit sind sie zwar noch nicht nötig, aber die kalte Jahreszeit beginnt ja erst. Dir gute Besserung!!!
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

  4. Den Kurkuma-Tee will ich unbedingt ausprobieren. Kurkuma soll ja auch wahnsinnig gesund sein. Ingwer sowieso. Ich glaube ich habe noch nie frischen Kurkuma gesehen. Ich kenne den nur als das herrlich orangene Gewürz – da muss ich mich mal schlau machen. Ob ich das auf dem Land bei mir finden kann. Danke für das tolle Rezept und gute Besserung!
    Sonja

  5. Liebe Rebecca,
    diese Rezept ist einfach nur genial und hat mir und meiner Familie schon so super geholfen! DANKE!!!!!

  6. Der Husten-/ Erkältungstee hört sich super an. Ist gespeichert und wird bei der nächsten Erkältung auf jeden Fall ausprobiert! :)
    Meine Geheimwaffe, damit eine Erkältung gar nicht erst so schlimm wird ist Zink. Ich habe keine Ahnung, warum alle Welt auf Vitamin C bei Erkältungen schwört…ich schwöre auf Zink. :) Es gibt sogar Studien die belegen, dass Kinder, die regelmäßig Zink einnehmen weniger krank werden und weniger Antibiotika nehmen als Kinder, die dies nicht tun. Wer sich darüber mehr informieren möchte kann das hier tun: https://www.vitaminexpress.org/de/zink
    Ich hoffe ich konnte dir auch einen kleinen Tipp bei Erkältungen geben – ich freue mich jedenfalls über das neue Rezept in meiner Sammlung. :)

    Liebe Grüße
    Sandra

  7. Hallo Rebecca, so ein tolles Rezept :-) ich liebe Kurkuma sowieso, nur meine Kleine ( 3 Jahre) leider nicht, aber Tee im Allgemeinen ist nicht so ihr Ding.
    Seit meiner Schwangerschaft nehme ich vermehrt Kurkuma zu mir und es hat mir auch bei vielen Wehwehchen geholfen, vielleicht ist es ja auch für dich interessant, das ist ne tolle Seite dazu!

    http://www.kurkuma-superfood.info/

    LG und mach so weiter
    Daniela

  8. Liebe Rebecca, auch wir sind total überzeugt von Kurkuma, gerade jetzt im Winter hilft es mir nicht jede Erkältungswelle mitzunehmen. Wir benutzen das Bio-Kurkuma-Pulver von foodglueck!

    Danke für das wunderbare Rezept :)

    Liebe Grüße
    Katrin

  9. Hallo Rebecca vielen Dank für das tolle Rezept, trinke diesen Tee ab und zu in der kalten Jahreszeit. Habe schon viel über Kurkuma gelesen, eine ganz interessante Seite dazu ist https://www.kurkuma-wurzel.info . Dein Rezept ist etwas besonderes für mich, da ich es sonst noch nirgendwo gelesen, gesehen habe. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.