Holundersirup Holunderbeeren-Sirup Rezept

Holundersirup Holunderbeeren-Sirup Rezept, so einfach so intensiv lecker !

Holundersirup Holunderbeeren-Sirup Rezept, so einfach so intensiv lecker ! Holundersaft als Einschlafritual und zur Stärkung der Abwehrkräfte

 

Ich bin eine bekennende Holunderliebhaberin! Sie ist für mich die wichtigste Pflanze im Garten, da sie nicht nur eine wunderbare Schutzpflanze ist für Huas und Hof sonderen auch ein so einen großartige Heilpflanze. Traditionell wird sie zur Stärkung der Abwehrkräfte und bei Erkältungskrankheiten eingesetzt. Ich denke jedeoch es ist viel mehr! Ich nutze alles vom Holunder “Rinde, Beere, Blatt und Blüte, jeder Teil ist Kraft und Güte!  Holunder enthält viele Mineralstoffe: Eisen, Zink, Kalium, Kalzium und Magnesium.

Egal ob ihr den Sirup kalt oder heiss geniest, er dient er zur Stärkung der Abwehrkräfte, als Unterstützung bei einer Blutreinigungskur und gegen Nervenentzüdnungen.

Ihr seht schon es ist eine wirklich kraftvolle Pflanze, von den magischen Wirkungen habe ich noch gar nicht angefangen zu erzählen. Wir nutzen den Saft übrigens gerne am Abends als Einschlafritual.

Holundersirup Holunderbeeren-Sirup Rezept, so einfach so intensiv lecker ! Holundersaft als Einschlafritual und zur Stärkung der Abwehrkräfte

Holundersirup Holunderbeeren-Sirup Rezept

Holundersirup wird natürlich mit (sehr viel Zucker) hergestellt, leider gibt es keine andere Möglichkeit ihn anders haltbar zu machen. Aber ich nutze dafür den braunen Demerara Rohrohrzucker

Ihr braucht :

  1. 500-1000g Holunderbeeren, schwarz, abgezupft, gewaschen
  2. 1000-1400 ml Wasser
  3. 100 g Zucker
  4. Saft von 1-2 Zitronen
  5. 500-1000g Zucker, je nach Saftgewicht!

Holundersirup Holunderbeeren-Sirup Rezept so wird es geamacht:

  1. Holunderbeeren vom Stängel entfernen, waschen Gereinigte Beeren in einem grossen Gefäss mit 1000 ml Wasser zudecken und im Kühlschrank 24 Std. ziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag die Beeren-Wasser-Mischung fein mixen im Blender oder mit einem Stabmixer.Das ganze dann mit 100 g Zucker und dem Zitronensaft aufkochen. Alles mit einem grösseren Sieb absieben.
  3. Den Saft abwiegen und mit gleich viel Zucker (1:1) aufkochen. Noch heiss in saubere Flaschen oder Gläser randvoll abfüllen und sofort verschliessen. Ich beware den Sirup im Kühlschrank auf ein dunkler Keller oder Vorratsraum geht natürlich auch

Ich wünsche euch viel Freude beim kochen und natürlich Holunderbeeren sammeln.

Alles Liebe, Rebecca

Holundersirup Holunderbeeren-Sirup Rezept, so einfach so intensiv lecker ! Holundersaft als Einschlafritual und zur Stärkung der Abwehrkräfte

 

Tipp für weitere Artikel

Links zu meinem meinen Farben und Pinseln

  1. Aqurellkasten
  2. Aqurellfafarben (viele)
  3. Kleiner Kasten zum reisen
  4. Wasserpinsel
  5. Aqurellpapier und Pinsel
  6. Da Vinci Pinsel Set

 

Holunderbeeren nur gekocht verzehren

Holunderbeeren enthalten das schwach giftige Sambunigrin – das erzeugt beim Verzehr im rohen Zustand Erbrechen, Schwindel, Durchfall oder sogar Seh- und Herzrhythmusstörungen. Beim Erhitzen der Beeren wird dieser Inhaltsstoff aber unwirksam.

1 Kommentare

  1. Vielen Dank das du das Rezept teilst. Ich kenne den Sirup aus meiner Kindheit meine Oma hat ihn immer zubereitet. Ich liebe ihn und habe auch letztes Jahr selber welchen hergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.