Elfenschlaf auf Smood


Pin it

 

Ihr Lieben! Kurz vor Weihnachten ist bei uns eine neue Matratze eingezogen, die wunderbare kuschelig weiche Smood.  Ich muss zugeben, ich wüsste nicht was ich tun würde oder wie ich die Tage überleben sollte, wenn wir sie nicht hätten. Das hört sich vielleicht recht dramatisch an, aber…. ahhhhhh ich habe Schwangerschaftsbedingt so unglaubliche Rückenschmerzen, und hätten wir heute noch unseren Futon, könnte sich mein Rücken selbst nachts nicht entspannen.
Wenn ihr auf die Seite von smood schaut, könnt ihr folgendes lesen. “Die Matratze macht deinen Tag. Smood ist eine exklusive Weltneuheit für deinen gesunden Schlaf. Unser Anspruch ist, Deutschlands beste Matratze für dich zu entwickeln. Innovativ designt, flexibel einsetzbar und unabhängig getestet. Eine Premium-Komfort-Matratze.” Und ganz ehrlich, ich kann das vollkommen unterschreiben! Was ich auch noch erwähnenswert finde ist, dass man sie einfach 100 Tage und Nächte ausprobieren kann. Wenn sie einem nicht gefällt und sich kein guter, erholsamer Schlaf einstellt, kann sie einfach zurückgeschickt werden. Auch die Lieferung ist super praktisch. Wir haben mit 1,80 x 2,00 m ein recht großes Bett. Smood kam in zwei Kartons einfach per Post, der Versand ging mit 3 Tagen recht schnell. Aufgebaut haben Laéna und ich sie erst mal im Wohnzimmer, da der Herr des Hauses nicht da war, und wir es einfach nicht abwarten konnten. Nachdem die kleine Madame und ich uns in dieser Nacht ein gemütliches Lager im Wohnzimmer aufgebaut haben, stellte mein Töchterchen am nächsten morgen fest, dass es nicht so richtig gerecht ist, dass nun nur Mama, Papa und das Baby im Bauch jede Nacht in einen tiefen Elfenschlaf versinken dürfen. Und ja, ich würde sagen, sie hat recht! So darf unser kleines, großes Mädchen nun jeden Abend mit all ihren wichtigsten Puppenkindern, Geschwister und Kuscheltieren in unser Bett einziehen und wird dann liebevoll in ihr Hochbett getragen, wenn wir ins Bett gehen…morgens, sobald sie aufwacht, kommen alle, also das Töchterchen und ihre Gefolgschaft (etwa 15-20 Puppen) wieder zu uns. Das ist Liebe, oder? Glücklicherweise haben wir ein so großes Bett, dass wir alle reinpassen – inklusive meiner großen Kugel mit dem Geschwisterchen. Durch unsere Zeit in Indien letztes Jahr sind wir sehr familienroutiniert :-) und können wunderbar alle zusammen in einem Bett schlafen. Aber bitte bitte hat einer von Euch einen Tipp für mich, was ich noch für meinen Rücken tun kann, damit er nicht mehr so weh tut? Morgens nach dem Aufstehen ist alles super, aber spätestens am Nachmittag kann ich fast keinen Schritt mehr tun, ohne dass es wehtut und bücken, …hahaha kann ich komplett vergessen. Ich habe schon baden, Kreuzbein Massageöl und Yoga ausprobiert.

Zum Schluss schaut mal her, wie es bei uns morgens (am Wochenende ) so abläuft, wir haben für Euch mal ein kleines Video gemacht.

Alles alles liebe,

Eure Rebecca

send a smile

 

Elfenschlaf auf Smood from Rebecca Wilson on Vimeo.

 

 

 *Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Smood entstanden, vielen dank!

 

 

31 Kommentare

  1. Ich musste was die schwangerschaftsbedingten Rückenschmerzen angeht auch kürzlich einiges erleiden. Geholfen hat ein Stützgürtel der sehr entlastend ist. Außerdem sehr zu empfehlen ist die Shiatsu-Massage. Musst du unbedingt ausprobieren.

  2. Hallo Rebacca, diese Schwierigkeiten hatte ich bei allenbeiden Schwangerschaften. Ich schwöre ja auf Akkupunktur und Osteophaten.
    Lg und viel Glück Frances

  3. Probier´s doch mal mit Akupunkur-Dauernadeln, hat mir super geholfen!
    Gute Besserung wünsch ich dir!
    LG Katja Rasmussen

  4. Meine liebe Rebecca,
    hach, was für ein wunderbarer Beitrag! Da möchte man gleich mit euch in die Federn springen!

    Leider habe ich für deinen Rücken auch keinen wirklich schlauen Rat parat, wünsche dir aber, dass du das Problem ganz fix in den Griff bekommst. Ansonsten ruf mich an, dann komme ich vorbei gedüst und verpasse dir eine 1a Massage!

    Von Herzen liebe Grüße,
    Renaade

  5. Das ist aber ein süßes Video .Aus so einem Bett könnte ich morgens auch nicht aufstehen. Alles Liebe. P.s. heute werde ich mein erstes Schnittmuster auf den Blog stellen. Vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen.

  6. Hallo Rebecca,

    gestern habe ich für meine Tochter Luisa den Rock aus Eurem Buch genäht. Hat so Spaß gemacht und ist schön geworden. Ich liebe Euer Buch :)
    Bezüglich der Rückenschmerzen kann ich Schwimmen empfehlen und mir hat es sooo geholfen einen richtig guten Osteopathen gefunden zu haben. Durch seine Behandlung bin ich jahrelange Rückenschmerzen in insgesamt drei Behandlungen los geworden. Da war sogar noch besser als Cranio Sacral Behandlungen, die mir während der Schwangerschaft immer sehr wohl getan haben. Also auf zum Osteopathen. Am besten nach Empfehlungen fragen. Alles Liebe, Corinna

  7. Liebe Rebecca,

    Mir hat Shiatzu auch sehr geholfen. Hatte diverse “kleine” Probleme. Restlesslegs, leichtes Karpaltunnelsyndrom, Rückenschmerzen und Depressionen. Ich hätte früher hingehen sollen! Das nächste Mal mach ich das ;) Kann es also nur empfehlen. Wünsch dir alles Gute für dich und deine Familie + Baby.

    Viel Glück

  8. Hallo Rebecca,
    mir hat während meiner ersten Schwangerschaft ein Bauchstützkissen geholfen. Da der Bauch in der Nacht schön gestützt war, tat der Rücken tagsüber fast gar nicht mehr weh. Bin jetzt wieder im 6 Monat schwanger und das Kissen war das Erste was wieder vom Dachboden geholt wurde :-)
    Ich wünsche Dir alles Liebe und eine wunderschöne Zeit!

  9. Hej! Für den rücken: viel ruhe,Stress vermeiden – wenn es der untere rücken ist betreffen die schmerzen häufig das sogenannte ISG Gelenk – unbedingt zum Osteopathen damit ;) liebe grüsse von einer Ärztin deren Ehemann seid Jahren als Osteopath Schwangere betreut ;)

  10. Hallo Rebecca, mir persönlich hat ein Kinesiotape sehr gut geholfen. Es stützt den aufgelockerten Beckengürtel sehr gut und sorgt für bessere Durchblutung im betroffenen Bereich. Das können einige Hausärzte und die meisten Orthopäden. Ich wünsche dir/ euch noch eine schöne Schwangerschaft und alles Gute. Steffi

  11. Hallo Rebecca,

    bin durch die Suche nach der Smood Matratze auf deiner Webseite gelandet und hab von da aus n bisschen weiter rumgestöbert. Ich wollte dir unbedingt sagen, dass ich deinen Blog toll finde! Gibt es keine möglichkeit deinen Blog zu abonnieren? Ich finde gerade leider kein Subscribe-Widget dafür. Würde nämlich gerne deine neusten Einträge sofort mitbekommen.

    Gruß
    Mariam

  12. Interessant, danke für den Bericht. Ich habe das Gefühl, dass ich auf meiner aktuellen Matratze nicht mehr gesund schlafen kann, also schaue ich mich nach einer Alternative um. Da hört sich so eine Matratze für gesunden Schlaf schon mal super an!

    • Ingo Deutsch

      Auf den ersten Blick klingt das zwar gut, aber auf den zweiten nicht realistisch. Ich glaube durchaus, dass eine weiche Smood weich nach einem harten Futon angenehm ist. Aber was mich stutzig macht, ist die “eine für alle” Lösung.

      Ich hatte lange Zeit Rückenprobleme. Die Probleme sind mit einer aufs Gewicht abgestimmten Matratze von Selecta (matratzen-selecta.at) verschwunden.

      Der Grund: durch die Abstimmung aufs Gewicht sinken Schulter und Becken richtig ein und die Wirbelsäule behält im Schlaf eine natürliche Haltung bei.

      Ich habe über 100kg. Wie kann für mich für eine natürliche Haltung dieselbe Matratze optimal sein, wie für eine 1,60 große Frau mit 50kg?

  13. Hallo Rebecca,
    ein wirklich schöner Beitrag :)
    Ich habe mit der Smood nur leider nicht so gute Erfahrungen gemacht wie du. Als sie bei mir ankam, war sie an der Seite etwas verschmutzt und die Reißverschlüsse waren kaputt. Ich musste sie deshalb leider zurückschicken. Mit etwas Wehmut lese ich deshalb diesen Beitrag, da ich schon ein bisschen traurig bin, dass die Matratze bei mir nicht gehalten hat was sie verspricht und ich nun nicht so entspannt wie ihr darauf liegen kann.

  14. Susanne

    Hey Rebecca,
    ich konnte leider nicht so gut einschlafen auf der Smood :( Ich habe sie zurückgeschickt und mir stattdessen eine andere one fits all Matratze bestellt, mit der ich bis jetzt gut klar komme :)

  15. Pingback: rose gris air jordan westbrook 0

  16. Pingback: orange violet adidas hu nmd trail

  17. Pingback: nike lunarmax flyknit chka sp

  18. Pingback: pink nike running shoes

  19. Pingback: nike air huarache

  20. Pingback: uk trainers womens nike run swift black white red

  21. Pingback: argent jaune adidas pharrell williams tennis hu pw human race

  22. Pingback: violet rose air jordan dmp

  23. Pingback: 蟹芯谢芯褌芯 芯褉邪薪卸械胁褘泄 adidas fortaswim sandals

  24. Pingback: volt argent rouge converse perfed high

  25. Pingback: nike air huarache trainers

  26. Pingback: verde armada nike trl fusion run

  27. Pingback: adidas jeremy scott 2013 adidas js metro attitude hi

  28. Pingback: 褋懈薪懈泄 褔械褉薪褘泄 adidas wading shoes

  29. Pingback: violet marine rouge nike free 5.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.