Blumenkranz DIY

 

So einen Blumenkranz braucht nun wirklich jedes kleinen Blumemädchen ,oder? Die Idee hatte übrigens mein Töchterchen, sie sitzt nämlich liebend gerne  unter meinem Zuschneidetisch und näht Stoffreste zusammen, und so kam ihr die Idee einen Blumenkranz zu machen.Gesagt, getan…und schon fingen wir an Blumen auszuschneiden und und auf zufädeln.Und hier die  Anleitung Blumenkranz♥

Viel Freude beim nachmachen, liebste Grüße Rebecca

3 Kommentare

  1. Sehr, sehr süß der Blumenkranz, den würde meine Kleine auch super finden :-) Geht bestimmt auch gut auf einem Haarreifen, oder?

    Liebe Grüße, Tanja

  2. Hab ich da gerade gelesen, deine Tochter näht Stoffreste zusammen?? Ich fass es nicht, ich lerne gerade mühsam nähen und deine Kleine kann das einfach so… müssen wohl die Gene sein ;) Und dazu ist sie auch noch so süß!
    Ich wünsch dir ein tolles Restwochenende,
    xo Zoe
    P.S. Am Mittwoch gibt’s das Rezept zu den Keksen aus dem Mandelmehl, das beim Milchmachen übrig geblieben ist! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.