Müsliriegel Rezept

Pin it

Müsliriegel Crunchies Rezept

Habt ihr schon mal selber Müsliriegel gemacht? Nein? Wir auch nicht bis vor einigen Tagen. Blöd eigentlich, denn sie  sind so einfach  zu machen und vorallem so lecker! Mein kleines großes Mädchen wächst gerade mal wieder und hat andauernd hunger,das kennt ihr sicherlich auch, oder? Gefühlte alle 5 Minuten höre ich Schritte richtung  Obstkorb oder Kühlschrank und  sie sucht mal wieder etwas Eßbares.Nun haben wir also auch noch selbgmachte Müsliriegel die bei einem Hungerwachstumsanfall gesucht und gefunden werden können♥   Ihr braucht: 250 g Kernige Haferflocken,2EL flüssiger Honig, 1 TL Pflanzenöl, 50g Mandeln,50g Kokosraspeln,50 gehackte Haselnüsse,20g Sesamsaat, 50 g brauner Rohrzucker, 60 g Zartbitterschokolade,1 kräftiger Löffel Kakao,1 prise Salz, 75 ml Wasser *Ich habe übrigens auch noch 1 Löffel Macapulver  untergerührt, aber da ihr das sicherlich nicht einfach mal so zu Hause habt, muss es auch nicht unbedingt sein!Ich mag die Wurzel ganz gerne denn sie enthält Eiweiß, Eisen, Zink, Magnesium, Kalzium, Kohlenhydrate, Phosphor, viele Mineralstoffe und Vitamine. Maca-Pulver wird aus den Wurzeln der Maca-Pflanze gewonnen, die in den Hochebenen der peruanischen Anden angebaut und geerntet wird. In Peru ist Maca seit jeher ein fester Bestandteil der täglichen Ernährung. So wird das Maca Pulver z.B. auch Kindern zum Frühstück mit ins Müsli gemischt. Der Körper hat so mehr Energie, das Immunsystem wird gestärkt und auch die Konzentrationsfähigkeit nimmt deutlich zu.

Zubereitung:

Das Wasser mit dem Zucker aufkochen bis sich der Zucker gelöst hat, dann Schokolade , Öl und Salz unterühren bis sich die Schokolade aufgelöst hat.Alle trocken Zutaten miteinander vermischen ,dann die flüssige Schokomischung drübergeben und mit einem Holzlöffel gut vermengen. Backblech mit Backpapier auslegen, Masse darauf verstreichen, mit Klarsichtfolie abdecken und mit dem Nudelholz fest auf das Blech drücken. Im vorgeheizten Ofen backen. Das Blech herausnehmen und den noch warmen Kuchen mit einem scharfen Messer in Quadrate schneiden. Ober-/Unterhitze: 180 °C Umluft: 160 °C Backzeit: ca. 15 Minuten    

 

   Pin it  

 

 

*Laéna`s Bluse ist übrigens das erste neue Elfenkindteil aus Indischem Biostoff, und wir sind ganz verliebt (klick) 

*Das rosa Band und die Milchflaschen vom Foto gibt es bei Kukuwaja (klick)

*Die rosa Box habe ich im letzten Jahr bei H&M home gekauft

*Macapulver gibt es z.B hier (klick)
Und hier kommt noch mal die neue Bluse für Euch

 


Pin it

3 Kommentare

  1. Ich habe heute dein Müsli-Rezept ausprobiert: WAHNSINNIG lecker und ENDLICH mal wieder etwas, das meinem kleinen momentanen SUPERGOUMET (fast 9 Jahre alt) schmeckt!! Lecker!! ;)

  2. Lisette

    Sehr lecker !!!
    Und auch auf diesem Weg nochmal: Schön, dass ihr wieder da seid !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.