Dattel Balsamico und Dattelcreme Rezept

Dattel Balsamico selber machen und aus den Resten eine Herrliche Dattelcreme

Dattel Balsamico selber machen und aus den Resten eine Herrliche Dattelcreme zaubern. Super lecker zu Salat, Ofen Gemüse oder Käse

 

 

Ihr Lieben, über Wochen haben wir gemeinsam Dattelbalsamico hergestellt. Ich würde behaupten ein Jeder von Euch liebt diese leckere Speise genauso wie ich! Einmal davon gekostet und wir möchten es nicht mehr missen in unserer Küche, oder? Ich Liebe es einfach diesen süssen cremigen Balsalico über unsere Salate zu geben, oder aber zu zum Ofengemüse zu reichen, wundervoll dazu wäre auch noch ein frisches Kräuter Pesto! Warmes Gemüse, Dattelbalsamico und grünes Pesto sind eine wahre Geschmacksexplosion für Euren Gaumen.

Gute Zutaten für den Dattel balsamico, die Dattelcreme

Ich nutze am liebsten den Balsamico von Campoverde, da er schon von Haus aus so hochwertig und lecker ist. “Der Aceto Balsamico von Campo Verde wird in einem kleinen italienischen Familienbetrieb ganz in der Nähe von Modena hergestellt. Biodynamisch angebaute Trauben sind die Basis des Essigs. Die Früchte werden von Hand geerntet, gepresst und schließlich durch Tücher gefiltert. Kurz bevor der Saft zu gären beginnt, wird er ganz traditionell in großen Kupferkesseln über offenem Feuer vorsichtig eingekocht. Auf diese Weise wird der Saft auf die Hälfte seines Volumens reduziert. Nach dem Kochen wird die Flüssigkeit in Holzfässer gefüllt. Die Fassreifung beeinflusst nicht nur den Geschmack des Aceto Balsamico, sondern trägt auch zur tiefbraunen Farbe des Essigs bei.”(Zitat Campoverde)

In inniger Verbindung mit guten Datteln und einem guten Balsamico, kreiert ihr diesen leckeren Dattel Balsamico.

Dattel Balsamico selber machen und aus den Resten eine Herrliche Dattelcreme zaubern. Super lecker zu Salat, Ofen Gemüse oder Käse

Dattel Balsamico ihr braucht:

Dattel Balsamico, so wird es gemacht:

  1. Die Datteln halbieren und zusammen mit dem Balsamico über Nacht ziehen lassen
  2. Am nächsten Tag die Dattel Balsamico Mischung und den Zucker in einen Topf geben und langsam aufkochen.
  3. Die Hitze nun reduzieren und alles für 30 Minuten köcheln lassen, sodass der Balsamico sich reduziert und andickt.
  4. Die ganze Mischung in ein  sauberes, mit kochendem Wasser ausgespülten verschließbares Gefäß geben. Ich nutze gerne ein großes Bügelglas. Den Dattelessig gebt ihr jetzt in das Gefäß, verschließt es und lasst es für etwa 2-3 Wochen stehen.Nehmt ihn ruhig immer mal wieder in die Hand und schwingt das Glas ein wenig damit sich die Zutaten schön vermischen.
  5. Nach den 2 Wochen nehmt ihr ein weiteres Gefäß, spült dieses wieder mit kochendem Wasser aus und gebt das Dattelessig durch ein Nussbeutel oder Mulltuch in dieses Gefäß hinein.
  6. Nun ist der Dattel Balsamico fertig!
  7. Die Datteln könnt ihr im Mixer oder mit einem Pürrierstab mixen und in kleine Gläser abfüllen. Diese Mischung ist super lecker z.B. zu Käse.

 

Nun wünsche ich euch viel Freude beim Kochen und genießen.

Alles Liebe,

Rebecca

 

Diese Rezepte könnten dich auch Interessieren:

 

1 Kommentare

  1. Mmmhhh…. das hört sich köstlich an. Das werde ich auf jeden mal versuchen. Danke für den Tip mit dem Balsamico Essig. Den werde ich mal versuchen zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.