Blueberry Pancakes

 

Sommerzeit Beerenzeit
Bei uns gibt es heute Pancakes…wir sind große Pancake/Pfannkuchen Liebhaber und mit frischem Obst sind sie einfach sooooooo lecker.Heute habe ich tatsächlich zum ersten Mal in meinem Leben Blueberry Pancakes gemacht…ich frage mich echt warum wir die nicht schon viel früher ausprobiert haben? Diese kleinen Köstlichkeiten mit den fruchtig süßen blauen Beeren waren so schnell in unseren Bäuchen verschwunden das sofort Nachschub gefordert wurde…
Und hier kommt das Rezept in zwei Varianten  mit und ohne Eier
Zutaten für einen  klassischer Teig
Für 6-10 Stück
3 Eier


150 ml Milch


1 gute Prise Salz


1Eßlöffel Zucker

200g Mehl


1 geh.Tl Backpulver


Zwei Hände Blaubeeren
Eier trennen und das Eiweiß zu einem schönem festen Eischnee verarbeiten, dann die trockenen Zutaten mischen,Eigelb und Milch mit hineingeben und mit dem Handrührgerät zu einem schönen Pancake verarbeiten.Nun vorsichtig den Eischnee sowie die Beeren unterheben und kleinen Pancakes in einer vorbereiten Pfannen  mit Butterschmalz ausbacken. Fertig ist die fruchtige Köstlichkeit.

Zutaten ohne Eier (Foto)
200g Mehl

1Löffel  Johannisbrotkernmehl (anstelle von Eiern)

150ml Milch , Reismilch oder Mandelmich, je nachdem was gerade da ist.

Eine gute Prise Salz
Alles mit einem Schneebesen verrühren eine Handvoll Beeren unterheben und kleinen Pancakes in einer vorbereiten Pfannen  mit Butterschmalz ausbacken. Fertig ist die fruchtige Köstlichkeit.
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Wer mal schauen möchte es gab schon mal Pfannkuchen mit  Banane auf unserem Blog schaut mal hier welche Pfannkuchen schmecken euch den am Besten?

2 Kommentare

  1. Soooooo lecker sehen die aus-die Beeren geben rein äußerlich schon so viel her -ich muss heute unbedingt mal nach Blaubeeren schauen !!!!
    Und dann Backen wir nach :0)
    Alles Liebe und vielen Dank !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.