Schokoladen Keks Rezept

So langsam liegt er in der Luft der Weihnachtsduft, oder wie geht es euch ! Irgendwie kann ich es in diesem Jahr gar nicht abwarten…von daher gibt es hier schon mal liebste Schoko Kekse für Euch!

Alles liebe Rebecca

Zutaten für 12 Stück
1 EL Butter
100 gr gehackte Zartbitterschokolade
1 Ei
55 gr Zucker
55 gr Mehl
55 gr gemahlene Mandeln
1 TL Zimt
1 TL Chilliflocken oder Pulver oder das Gewürz “alles liebe” von Sonnentor
1 EL Puderzucker

Die Butter und die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Gleichzeitig das Ei mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Die Schokoladenmischung unter Rühren hinzufügen und dann das Mehl, die Mandeln und die Gewürze unterheben. Den Teig 2 Stunden kalt stellen. Den Ofen auf 175 Grad (Umluft) vorheizen, den Teig zu Kugeln formen, in dem restlichen Zucker wälzen und dann in den Puderzucker drücken, so dass ein flacher Keks entsteht. Dann 10-12 Minuten backen. Die Kekse müssen etwas aufgehen und aufplatzen

Ich mach übrigens immer gleich das doppelte Rezept!

 

 

8 Kommentare

  1. Christiane

    Hab es gestern Abend probiert und die Kekse sind so lecker! Leider hat das bei mir dem Aufplatzen nicht so ganz geklappt, weshalb die Kekse vielleicht etwas zu lange drin waren. Aber sie sind trotzdem mehr als lecker und vor allem auch mal in einer Menge, die auch für zwei Personen super passt :) Werden auf jeden Fall wieder gebacken!

  2. Pingback: Back-Arien mit Musik: Schokoladenkekse à la Elfenkindberlin

  3. Pingback: Elfenkinds Schokoladenkekse – pink chillies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.