HimbeerTraum

Ihr Lieben hier nun wie versprochen nur leider etwas verpätet das Rezept für die leckere HimbeerTorte, gerade geht es bei uns drunter und drüber und so komme ich nicht so recht dazu regelmäßig zu bloggen,ich bin gerade nur damit beschäftigt irgendwie meinen Altag zu bewäligen mit all den  Dingen die so zu tun sind…aber wem erzähle ich das,es ist bei euch sicher nicht anders♥

Ich hoffe es wird in den nächsten Tagen etwas ruhiger denn es warten viele schöne  Dinge nur daruaf geschrieben und vorgestellt zu werden.

In diesem Sinne Gute Nacht Ihr Lieben,

Eure Rebecca

 

Rezept:

Für 12 Stücke
4 Eier (Kl. M)
150 g weiche Butter
325 g Zucker
150 g Mehl
3 Tl Backpulver
75 g abgezogene, gemahlene Mandeln
2 El abgeriebene Zitrone
Salz
4 El Mandelblättchen
400 g Sahne
2 Pk. Sahnesteif
Mark von 1 Vanilleschote
400 g Himbeeren ich hatte welche aus der Kühltruhe
außerdem: Springform à 26 cm Durchmesser

Ofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Boden der Form mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Butter mit 125 g Zucker cremig schlagen. Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln und 1 El Limettenschale unterrühren. Hälfte des Teigs in die Form geben und glatt streichen.

Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 200 g Zucker einrieseln lassen. Hälfte des Baisers wolkenartig auf dem Teig verteilen. Auf der 2. Schiene von unten 35 bis 40 Minuten backen. Boden auskühlen lassen und aus der Form lösen. Zweiten Boden mit Mandelblättchen bestreuen und genauso wie den ersten backen.

Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und Vanillemark unterquirlen. 1 El Limettenschale und Himbeeren unterheben.

Himbeersahne gleichmäßig auf den Boden ohne Mandeln streichen. Zweiten Boden darauflegen und leicht andrücken. Himbeer-Baiser-Torte vor dem Anschneiden ca. 30 Minuten kalt stellen.

Also wie Ihr seht  diese Torte macht schon ein wenig arbeit, aber es lohnt sich….ich habe übrigens nur das halbe Rezept gebacken in einer kleinen Form♥

9 Kommentare

  1. So, also, es ist Samstag fast Abend , meine Kids sind schon ziemlich ko und ich hoffe, sie schlafen im Auto nicht ein, aber ich schreibe mir jetzt n Zettel und dann fahren wir los und kaufen die Zutaten und morgen gibt es Himbeertorte :0) Yippe !!!

  2. So, gesagt -getan , der Kuchen wurde gebacken und liebe Elfenkindfamilie, diese Torte ist der Oberhammer !!!
    Etwas durchgezogen ist sie am besten.
    Ich hab 2 Tage 2 mal täglich ein Riiiieeeesenstück gegessen,!!!
    Und gestern Abend hab ich diese Stücke so sehr vermisst, hatte solchen appetit drauf gehabt, also ich werde sie sicher ganz ganz schnell wiederbacken !!!
    Alles Liebe , Lisette

  3. Bei solch einem Kommentar habe ich mir wirklich auch das Rezept ausgedruckt und werde diese köstlichkeit mal nachbacken..

    • oh lisette,
      das kann ich gut verstehen…ich werde auch andauernd gefragt ob ich die nicht wieder backen kann;)
      kuss kuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.