Glückstürchen No 14 , Christstollen Rezept und Gewinnspiel


Pin it

 

Traditionell zum 3. Advent backen wir in jedem Jahr Christollen für die ganze Familie und lieben Freunde , diese gehen dann mit vielen anderen Köstlichkeiten aus unserer Küche, gut verschnürt und liebevoll verziert auf die Reise. Heute dürft ihr schon mal ganz heimlich hineinschauen in unser Weihnachtpaket und vielleicht habt ihr lust das eine oder andere auch mal auszuprobieren.Ich habe mal einige Verpakungsideen für Euch zusammen getragen, denn warum soll ein Weihnachtpaket nicht auch schon wie ein Geschenk aussehen♥

Ich denke oder hoffe das sich meine lieben Hermes Paketfahrer auch ein wenig an hübsch verpacktem erfreuen♥ Sie bekommen in jedem Fall auch das eine oder andere gebackene von uns zu Weihnachten, denn ohne ihre fleissigen Hände würden all die schönen Weihnachtspakete ja gar nicht rechtzeitig ankommen. Viele von Euch bekommen ja öfter mal das eine oder andere Elfenpaket von uns und die sind ja normalerweise immer weiss mit  dunkelpinken Punkten aber zu Weihnachten darf es doch auch mal ein wenig Gold sein, oder?

In Zusammenarbeit mit Hermes zeige ich Euch nun meine Verpackungsideen schlicht wie immer aber ich hoffe sie gefallen Euch trzdem! In den Päckchen verstecken sich Geschenke aus unserer Küche und ich stelle Euch die neuen Spar-Sets von Hermes vor. Am Ende des Beitrags gibt es noch ein tolles Gewinnspiel(im Gesamtwert von 215€). Damit könnt ihr sozusagen ein Jahr lang kostenlos Pakete versenden! Und damit ihr es auch noch zu Weihnachten nutzten könnt läuft das Gewinnspiel auch nur bis Donerstag den 18.12.2014 damit ihr vielleicht auch noch ganz ganz schnell Eure letzten Weihnachtgeschenke damit versenden könnt♥

 

Pin it

Also Ihr braucht: Packpapier, golde Confettipunkte, Paketband, Stempel, Federn, Holzperlen, Maskintape, Holzsterne und Stempelkissen

  Pin it  

 

Und hinein ins Paket kommen in diesem Jahr *Christstollen *Orangenmarmelde *Orangen-Stern-Kekse als fertige Backmischung *Eine selbsbestempelte Karte *Marzipankugel *Weihnachtschokolade (hab ich auf dem Foto leider vergessen…ahhh) *Eine Kerze mit Holzperlen verziehrung *und natürlich ganz viel Liebe von uns. Da es heute in Berlin leider schon um 14:00 anfing matschig grau in grau dunkel zu werden habe ich es leider nur geschaft den Christstollen für Euch zu fotografieren von daher gibt es heute erst mal nur das eine Rezept und die anderen folgen dann in den nächsten Tagen.  

 

 

Pin it

 

Rezept:

150 Gramm Rosinen
20 Gramm Orangeat
4 EL Rum oder Apfelsaft
140 Gramm Butter
350 Gramm Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
40 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Bio-Zitrone
2 Eier
100 Gramm gehackte Mandeln
80 Milliliter Milch
100 Gramm Butter (zum Bestreichen)
100 Gramm Puderzucker (zum Bestreuen)

Und so wird gemacht :
Rosinen abspülen und abtropfen lassen, Orangeat, und Rum mischen und  eine Stunde zeihen lassen, wenn ihr  rum benutzt  gerne auch über Nacht stehenlassen. Butters schmelzen. Mehl, Hefe, Zucker, Vanillezucker, Salz und abgeriebene Zitronenschale mischen. Eier, Mandeln, Butter und nach und nach die lauwarme Milch mit den Knethaken des Handrührers verkneten. Zum Schluss den Teig mit den Händen kräftig durchkneten.

Abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 2 Stunden gehen lassen, bis der Teig sichtbar aufgegangen ist. Die eingeweichten Trockenfrüchte mit den Händen unterkneten. Teig noch mal 2 Stunden gehen lassen.

Teig zu einem Oval formen. Mit der Kuchenrolle eine Vertiefung eindrücken. Eine Teighälfte überklappen. Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorgeheizten Backofen schieben. Etwa eine Stunde backen.

Stollen sofort mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis Butter und Puderzucker verbraucht sind und der Stollen eine dicke weiße Schicht hat.

 

 

Wenn alles gebacken, gekocht und hübsch verpackt ist geht es auch gleich  mit dem Hermes Spar-Set auf die Reise. Das  Spar-Sets  gibt es seit Mitte November und richtet sich vor allem an Vielversender, doch sind wir zu Weihnachten nicht alle irgendwie Vielversender?Das Gute ist, das es bereits bei einer Stückzahl von 10 Stück losgeht.Die Spar-Sets sind in 10er-, 50er- und 100er-Packs in den Paketklassen S, M und L verfügbar.Leider gelten sie nur im im innerdeutschen Versand (ihr lieben Schweizer und Östereicher Leser das tut mir sehr sehr leid, aber ich schicke euch natürlich weiterhin immer gerne Pakete) Je nach gewählter Paketklasse und Umfang des gewählten Hermes Spar-Sets spart Ihr  zwischen 1 Euro und 45 Euro im Vergleich zum Einzeltarif. Dabei gilt: Wer mehr versendet, spart umso mehr. Ein Sparpreis bis zu 45 € ist hier möglich.

Ich versende ja auch all meine Elfenpakete per Hermes und weiß von daher aus Erfahrung das die S-Pakete für fast alles was ich versende absolut ausreichend sind  und so habe ich mich für die 10-er S-Marke entschieden, alle unsere Geschenke haben perfekt in den Karton gepasst. Die Zahlung erfolgt vorab über yapital, Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Da ich zu fauel war aufzustehen und meine Kreditkarte zu suchen habe ich heute zum ersten Mal per sofort Überweisung gezahlt und es prima funktiniert.Das gut ist, das eine bezahlung im Paketshop ist somit nicht mehr nötig ist und man sich so langes warten udn anstehen erspart. Nach dem Kauf kommt man direkt zum Download alles Kinderleicht und ganz einfach! einige Minuten später kamen dann auch noch per E-Mail die Versandmarken  als pdf sowie die Rechnung. Auf der Hermesseite muss dann noch der Versandschein ausgefüllt werden,  ausdrucken und zusammen mit der Marke auf das Paket kleben.nun müsst Ihr nur noch hinaus in die Kälte zum nächsten Hermes Paketshop einfach das Paket abgeben und Fertig! Das Paket ist bis zu 500€ versichert und der Status kann online mit der Sendungsverfolgung abgerufen werden. Für alle die nicht so gerne lesen gibt es hier auch noch ein sehr verständliches

Und nun wie Versprochenkomt hier mein Gewinnspiel für Euch ♥ Zusammen mit Hermes darf ich heute ein 50er-Spar-Set (Paketklasse S) im Wert von 215 € verlosen! Also macht schnell mit, dann könnt ihr schon nächste Woche unter die Vielversender gehen und Eure restlichen Weihnachtpakete  via Hermes auf die Reise schicken! Toll oder? Und da wir auch so gerne etwa verschenken bekommt der/die Gewinnerin noch eines unsere Weihanchtspakete dazu!

Schreibt mir einfach einen Kommentar hier auf dem Blog, und für ein extra Los könnt Ihr auch gerne auf facebook teilen!

Die Verlosung beginnt jetzt und endet Donnerstag den 18.12.2014
Wichtig: Teilnahme ab 18 Jahren.
Die Verlosung gilt leider nur für Deutschland!

Den Gewinner gebe ich hier im Blog bekannt, der mir bitte anschließend eine Email mit ihrer Adresse sendet.

Bitte beachtet, dass ich niemanden anschreibe –
sollte sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche bei mir melden, verlose ich das Spar-Set erneut.

Unser Daumen sind gedrückt und wir wünschen Euch allen Viel Glück!

 

 

 

*Der Beitrag ist in Zusammenarbeit mit meinem Versender Hermes entstanden. Vielen Dank für das wundervolle Gewinnspiel!Ach ich liebe Weihnachten ♥

 

 

 

41 Kommentare

  1. Liebe Rebecca,
    wie cool ist das denn?!
    Oh ja, ich will unter die Vielversender gehen und alle meine Lieben wie der Weihnachtsmann mit Paketen verwöhnen, ein ganzes Jahr lang…
    Ich hopse mit Schwung in dein Lostöpfchen und schicke dir und Laéna herzliebe Adventsgrüße
    Jana

    P.S.
    Mhhhh, und das Christstollenrezept klingt ja verführerisch!
    Bestimmt probieren wir es bald aus, vielleicht auch ein Stück aus der elfenkind-Manufaktur ;-)

  2. Das klingt ja alles sehr gut, leider sind meine Erfahrungen mit Hermes alles andere als erfreulich. Der Fahrer hier bei uns vor Ort ist super, aber insgesamt bin ich nicht so glücklich.
    Das Rezept für den Christstollen werde ich aber mal abspeichern…
    Lieben Gruß von Sandra

    • Liebe Sandra,
      ach du je,das tut mir sehr leid für Dich! Meine Erfahrungen sind tatasächlich ganz anders, Hermes braucht einfach das ganze Jahr immer genau 2 Tage um eine Paket zuzustellen, was ich von anderenVersendern leider nicht behaupten kann….DHL hat es z.B. in letzter Zeit 3x hintereinander geschafft meine Express Pakete in die normale Paketpost zu geben und dann auch erst nach einer Woche auszuliefern….sehr sehr ärgerlich! Ich denke es kommt immer ein wenig darauf an in welcher Stadt man ist, und von Berlin aus funktioniert es mit Hermes super! Viel Freude mit dem Christstollen Rezept und eine schöne Adventszeit! Alles liebe Rebecca

  3. Das sind ja tolle Infos und ein leckeres Rezept, dass du mit uns teilst. Meine Oma bringt seit mehreren Jahrzehnten immer wannenweise Zutaten zum Bäcker und der backt ihr dann 15-20 Stollen, je nach Zahl der Kinder, Enkel und Urenkel. Unser Familienstollen ist auch schon zur Hälfte verputzt ;)
    Ich bekomme übrigens genauso gern Post wie ich auch anderen gern eine Freude mache. Und wenn dann das Porto sooo günstig wird, steht dem Massenversand ja nichts mehr im Weg :) Juchu…
    LG, Theresia

  4. Hi, das ist ja klasse. Als aktive Mami- und Kleiderkreislerin ist das ja förmlich ein Traumgewinn. Liebe Grüße, Angela

  5. Hallo an die tollste Mama aus Berlin, Vorzeigedesignerin, minimalistischste und maximalst beste Einrichterin aus Berlin…
    Ich danke Dir für ein Jahr Impressionen, Gedanken und dass Du Deine Welt mit uns teilst…
    Mit dem Päckchen versenden und den Fahrern des Hermes oder DHL Wagens sprichst Du mir aus der Seele. Sie fahren und befördern Köstlichkeiten, Heimlichkeiten und dabei sind sie meist um Freundlichkeiten nicht verlegen. Ich möchte ihnen auch auf diesem Wege danken..
    Ich habe auch überlegt Kleinigkeiten an alle Lieben zu versenden aber das Porto hat mich daran gehindert und auf diesem Wege und auf Facebook möchte ich sehr gerne an Deinem Gewinnspiel teilnehmen.
    Danke Dir, Danke Euch und tolle gesegnete Weihnachten….
    Romy

    • Liebe Romy,
      oh du bist ja so lieb! Vielen dank für all die lieben Worte! Meine Daumen sind gedrückt und ich hoffe das du dann ganz ganz bald all Deine Lieben mit schöne Päckchen beglücken kannst!
      Alles alles liebe Rebecca

  6. Elisabeth Winkelvos

    Hallo Rebecca, deine hübschen Pakete sind ja viel zu schade zum Auspacken.
    Ich verschicke auch sehr gerne mit Hermes. Es geht schnell und die Fahrer sind auch
    super nett. Außerdem kann man sich auf einen sicheren Versand verlassen.

  7. Liebe Rebecca!
    Vielen Dank nochmal das
    ihr unser Buch Exemplar signiert habt!!!
    Das hat meine Marie sehr begeistert. Mit dem
    Tollen Kronen Kit werden wir bald starten…
    Marie ist schon Feuer & Flamme!
    Wir wünschen Euch Frohe Weihnachten &
    Einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Ich würde gern mein Glück beim Gewinnspiel
    Probieren;-) da unsere Familie & Freunde weit
    Weg wohnen verschicken wir gerne was;-)

    Liebe Grüsse Rilana & Familie

  8. Oh man rebecca, das sieht alles so köstlich aus.
    Da bekomme ich gleich Lust ein Paket für meine Lieben
    zu packen. Mit Hermes versende ich immer und wurde noch nie
    enttäuscht. Kinderleicht kann ich alles von zu Hause erledigen
    und zack ist das Paket schon auf dem Weg. Vielen Dank für deine
    tollen Ideen.

  9. Liebe Rebecca,
    Da Reihe ich mich natürlich auch ein!
    Hab dank für ein Jahr voller Ideen und lieber Worte!
    Auf ein neues, glückliches und sicher spannendes Jahr ;)
    Alles liebe Lena

  10. Das ist ja was für mich bekommst und woher bekommst du die Kartons und müssen die nicht einer bestimmten Größen Norm entsprechen? Aber das musst du mir mal in Ruhe erklären liebe grüsse

  11. Liebe Rebecca,
    ich kann dir nur zustimmen, auch für mich gibt es keine Alternative zum Paketversand per Hermes.

    Mein Hermes Highlight:
    Ich habe mir bei einer ganz, ganz lieben Privatperson in Hamburg ein wunderbares Hollandrad gekauft. Dieses musste dann irgendwie nach Hessen kommen und zwar mit fest installiertem Fahrradkorb etc… Für knapp 30 Euro hat Hermes diesen Wunsch – schwups – erfüllt. EINFACH KLASSE!!!!

    Über den Kauf habe ich außerdem eine ganz nette Bekanntschaft mit der Fahrradverkäuferin gemacht und würde sie gerne mit einem netten Hermespaket überraschen – die erste Empfängerin ist also schon gefunden und viele weitere in meinem Hinterkopf notiert.

    Ich freue mich, dass du wieder so aktiv blogst und verfolge auch all deine wundervollen Posts auf Instagram

    Euch einen schönen 3. Advent
    Sandra

  12. Hallo Rebecca!
    Ich danke dir ganz herzlich für die tolle Information, dass wußte ich noch gar nicht. Ich versende fast alles mit Hermes, da kann ich in Zukunft ja richtig Geld sparen… Gerne versuche ich auch mein Glück und springe in den Lostopf dazu! Ein ganz tolles Gewinnspiel!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche
    Petra

  13. Liebe Rebecca,

    wieder so eine tolle Idee!!
    Danke für diese schönen inspirationen!
    Du erschaffst alles mit einer schlichten eleganz ohne schnickschnachnack- so das man das wesentliche nicht aus dem Auge verliert!
    Danke dafür!
    Ich würde so gerne dein päckchen erhalten.

    Eine wunderschöne Weihnachtszeit!
    Timnit

  14. So schöne Pakete -leider bin ich voll die Verpackungsniete. Bei mir sieht es immer ganz schlimm aus, so dass ich meist alles gleich im Laden verpacken lasse.
    Aber verschicken mit Paketschnur geht bei meinem Hermesshop nicht, das soll Probleme mit den Paketförderbändern geben, wurde mir erklärt. Hermes mag ich, weil ich im Zeischriftenladen nebenan immer sehr schnell drankomme, während man bei der Post immer eeeeewig anstehen muss.
    Und so eine Paketflatrate, das wäre wirklich fein.
    Liebe Grüsse,
    Andrea

  15. Miriam Winkler

    Liebe Rebecca, das ist echt Mega super cool;))
    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne und stressfreie
    Vorweihnachtszeit! Liebe Grüße, Miri

  16. boah ist das ein toller gewinn. leider kann ich auch nicht so gut verpacken aber versenden dafür um so lieber! am liesten karton auf, alles rein, karton zu und hermesgötterbotenpaketaufkleber drauf! Grüße, Eve

  17. Nicole Kanning

    Wirklich tolle Pakete, die Du gemacht hast! Du hast immer so wundervolle Ideen und man merkt einfach, dass Du es mit viel Liebe alles machst. Ich danke Dir für all die tollen Ideen, die Du das ganze Jahr über mit uns teilst… Vieles kann ich gut mit meinen beiden Kleinen nachmachen und bekomme immer wieder neue kreative Anstöße durch Deinen tollen Blog! Wir sind gerade 150 km weit weg von Familie und Freunden gezogen, beruflich durch meinen Mann bedingt und da wäre so ein Gutschein von Hermes total klasse…. Da können wir dann das ganze Jahr über unseren Lieben Post zukommen lassen…. Das wäre toll…. Vielleicht haben wir ja Glück, wir springen einfach mal mit in den Lostopf. Viele Grüße und noch eine schöne Vorweihnachtszeit Nicole mit Amelie und Dominik

  18. Andreas Max

    Oh toll der Stollen! Hat meine Mama auch immer gebacken. Ich mag auch Hermes, schmeckt nur nicht so lecker..

  19. Liebe Rebecca, gestern kam Euer Päckchen an mit dem Buch. Es sind so süße und tolle Projekte darin. Ich freue mich sehr aufs Nähen. Vielen, vielen Dank für die liebevolle Verpackung, das kleine Nähpaket und die tolle Widmung. Ich habe mich sooooo gefreut!!!
    Herzlich Corinna

  20. Liebe Rebecca,
    ich muss hier auch mal eine Lanze brechen für unsere liebe Hermes Fahrerin. Ich weiß nicht, ob es ihr überhaupt erlaubt ist, aber ich liebe sie dafür, daß sie die Päckchen in unseren Kinderwagen legt, wenn wir mal nicht da sind ;) Da wir ein kleines Häuschen auf dem Land haben, gibt es auch keine bösen Nachbarn, die es wegnehmen könnten. Sie grüßt mich sogar mit Namen.
    Das Rezept klingt superlecker, ich werde es vor Weihnachten noch ausprobieren. <3
    Eine schöne Vorweihnachtszeit Dir und deiner süßen Maus,
    Liebe Grüße,
    Iris

  21. Ohhh…ich liebe es Geschenke zu verpacken! Irgendwie macht eine schöne Verpackung das Geschenk erst aus. Da sieht man, dass jemand mit viel Liebe schenkt.Danke für deine kreativen Ideen. Und ein Blick in den Küchenschrank hat gerade gezeigt, dass ich alles bis auf das Orangeat für den Christstollen im Haus habe :-) Da werde ich mir mal meine große Kleine schnappen und wir werden uns an unserem ersten Stollen zu versuchen.

    Und meine weit verteilte Familie würde sich über reichlich Post über das ganze Jahr sicher freuen! Euch eine wunderschöne, entspannte aber aufregende Adventszeit.

    LG, Mira

  22. Ach liebe Rebecca, schaut das wieder alles schön aus! Die Pakete sind so hübsch, da wird nicht nur der Paketbote große Augen bekommen. Und das Rezept klingt soo lecker! Wir versenden auch ganz oft mit Hermes, haben mit den anderen Anbietern schon so oft schlechte Erfahrung gemacht. Hermes klappt bei uns ganz schnell, der Fahrer ist total nett und ich finde es gut, dass es automatisch versichert ist. Die Sparpakete kannte ich noch nicht, eine tolle Idee, nicht nur für Gewerbetreibende. Daher hüpfe ich auch gerne mit in den Lostopf. Wir haben ja überall verstreut unsere Freunde und verschicken eine ganze Menge :-)

    Liebe Grüße, Tanja

  23. Ich würde mich freuen! Ein Anlass lieben Menschen noch viel öfter was tolles zu schicken!
    Liebe Grüße
    Sabine

  24. Cornelia Wittmann

    Oh, da wäre ja wunderbar! Ich such immer nach guten Alternativen für den Postversand, da wären die Sparpakete ja klasse. Würde ich gern mal testen !

    Bin also gern mit im Lostopf!

    DANKE

  25. Hallo liebe Rebecca, das ist ja wunderbar! Ich möchte sehr gerne meine Lieben in der Ferne mit Weihnachtspaketen überraschen… hoffentlich klappt’s:-)

  26. Liebe Rebecca,

    ach, ich liebe diese schönen schlichten Sachen von Dir und hüpfe gern in den Lostopf. Selbstverständlich teile ich das auch auf Facebook.

    Habt weiterhin eine gemütliche Zeit zusammen!

    LG, Jean

  27. JUHUHH, meine Familie und Freunde sind weit verstreut around the world! das kann ich super gebrauchen!!

  28. Ich habe vor kurzem das erste mal ein Päckchen mit hermes versendet. ( es war auch im allgemeinen das erste :-) ) Die Bilder sind ja echt süß. was benutzt du denn für eine Kamera/ Handy / bearbeitungsprogramm +Filter ??? würde mich mal riesig interesieren. Alles liebe Liah

    • Liebe Liah,
      ich arbeite mit i photo und mit picmonkey ein filter ist auf den Bildern allerdings nicht drauf…alles liebe Rebecca

  29. Ich würde mich sehr freuen, besonders über ein so liebevoll verpacktes Paket von dir!
    Viele Grüße
    Helga

  30. Gefällt mir richtig gut! Ich liebe schlichte Verzierungen, die machen viel mehr her, also ganz viel Dekokrimskrams!
    Celine

  31. Da entdecke ich gerade deinen Blog durch einen anderen Blog, wo dein Buch vorgestellt wurde und entdecke diese tolle Verlosung. Dein Blog ist ab heute auf jeden Fall gespeichert und ich freue mich schon auf deine ganzen Posts, die noch kommen werden. Und natürlich hüpfe ich nun auch in den Lostopf. Ich verschicke so viel und gerne, da bin ich einfach gezwungen mit zumachen.
    Aber auch deine Verpackungsidee ist einfach nur toll!

  32. Hallo Rebecca,

    ich liebe schöne Dinge und Ideen und du sprudelst ja geradezu davon. Ich habe selber drei Kinder und meine Kreative Ader kommt dadurch manchmal bisschen zu kurz. Dank deinem Kreativblog bin ich aber immer wieder dazu inspiriert mir mal dafür Zeit zu nehmen.
    DANKE!
    Liebe Grüße aus dem schönen Erzgebirge
    Miri

  33. Da mach ich doch gerne mit. Ich verschicke eigentlich nur noch mit Hermes, bin da total zufrieden. Und mit der neuen App ist noch toller, da braucht man nicht mal mehr Paketschein drucken.
    Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit!
    LG Biggy

  34. Dein Blog ist so toll! Ich liebe deine Rezepte & Tipps!
    Hermes ist super! Ich versende total viele Pakete mit denen, da meine Familie in Brasilien lebt :)! Wäre soooo toll zu gewinnen! Frohe Weihnachten! Alles Liebe, Catharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.