Frühstücksei

Mmm so köstlich, 1 Scheibe Toast mit dem Nudelholz etwas ausrollen, dann mit Butter beschmieren und  in ein Muffinförmchen drücken, dann ein Ei hinein und das ganze in den Backofen bei 180° ung. 15 Minuten bis es so aussieht wie auf dem Foto, viel Freude beim nachmachen♥

5 Kommentare

  1. Das ist eine total ausgefallene idee. ich find sie klasse und werd sie gleich morgen mal ausprobiere. emmi liebt ei zum frühstück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.