Blaubeere filzen ! Blaubeerhaus für den Jahreszeitentisch

Eine Blaubeere filzen, ist gar nicht schwer! Wir ein  Blaubeerhaus für den Jahreszeitentisch filzt zeigen wir euch heute.

Blaubeeren filzen,ist gar nicht schwer! Wie ein Blaubeerhaus für den Jahreszeitentisch gefilzt wird und noch mehr Waldorf Ideen auf www.elfenkindberlin.de

 

Schon im Sommer haben wir dieses schöne Wichtelhaus in Form einer Blaubeere gefilzt. Es war ein Projekt meiner Tochter für ihren Bruder. Wir haben einen Schritt für Schritt anleitung für euch und sogar ein Video.

Kleiner Tipp: macht die Beere direkt nur mit blauen Filz, wir hatten an dem Tag nicht mehr genug und mussten es von daher mischen.

Blaubeeren filzen,ist gar nicht schwer! Wie ein Blaubeerhaus für den Jahreszeitentisch gefilzt wird und noch mehr Waldorf Ideen auf www.elfenkindberlin.de

Blaubeere filzen | Blaubeer Wichtelhaus, ihr braucht:

  1. Filznadeln klick oder klick
  2. Filzwolle in blau und grün und braun
  3. Filz in grün
  4. Seife (kernseife, Olivenseife oder neutrale Flüssigseife aus dem Bioladen )
  5. Knisterfolie
  6. Ball
  7. Die Blaubeerkinder gibt es bei Livipur (klick)
  8. das Holzhaus gibt es hier (klick)

Blaubeere filzen | Blaubeer Wichtelhaus, so wird es gemacht:

Blaubeeren filzen,ist gar nicht schwer! Wie ein Blaubeerhaus für den Jahreszeitentisch gefilzt wird und noch mehr Waldorf Ideen auf www.elfenkindberlin.de

Hier ist noch ein Video für euch!

Viel Freude beim filzen,

alles Liebe Rebecca&Laéna

 

3 Kommentare

  1. Sarah Reng

    Hallo Ihr 2 Lieben
    Vorallem Laena,
    Herzallerliebst sag ich da nur, natürlich ist das Video verständlich. Ich werde das ganz bald mit meinen Mädels machen , da freu ich mich schon drauf.
    Viele Grüße aus dem Schwarzwald Sarah

  2. Danke für das tolle Video, das macht die Sache natürlich um einiges leichter! Ganz toll, vor allen Dingen Laéna’s Geduld! Mercí, Jette

  3. Das hast du so toll gemacht. Ich habe mich nie an so eine Höhle herangetraut. Aber ich werde es nach deinem Video auf jeden Fall testen.
    Dankeschön ihr zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.