Wochenende in Bildern ! Die kleinen Dinge

Ihr Lieben ,

unser Wochenende in Bildern…ich habe leider nicht so viele Fotos gemacht, aber die wenigen die ich habe teile ich gerne mit euch. Wir hatten ein Besucherkind (wie eigentlich jedes Wochenende…ist das bei euch auch so?) Mein Mann hat gefühlt den ganzen Samstag damit zugebracht Dinge im, um und am Haus zu schrauben, das Gute daran ist, wir haben nun endlich Bewegungsmelder und Licht auf der gesamten Einfahrt und seit gestern Abend wissen wir auch das mindestens zwei Marder immer genau dort hin und herlaufen.

Als ich es heute morgen Laéna erzählt habe hatte sie direkt Angst um ihre Hühner, die bisher zwar noch ein Wunsch sind und noch gar nicht existieren, aber ja so ist sie meine Tochter. Da wären wir auch schon bei Thema Hühner, wer von euch hat welche, in was für Hühnerhäusern leben sie und welche Rasse habt ihr euch ausgesucht?

Wir waren im Ökodorf Brodowin, die meisten Berliner kenne sicher die leckeren Produkte aus dem Bioladen und dort habe ich mich ein wenig in die Zwerghühner vom Foto verliebt! Wir waren übrigens in Brodowin, da wir dort mein Weihnachtsgeschenk abgeholt haben. Ich habe nämlich ein Glockenspiel in C-Dur von meinem Liebsten bekommen, da es aber zu Weihnachten noch nicht vollständig war, haben wir nun gemeinsam einen Ausflug dorthin gemacht um es abzuholen. Ach das war ein schöner Ausflug und so haben wir auch endlich mal gesehen, wo unsere Milch herkommt! nämlich von den Demeter Höfen in Brodowin! Es ist ein ganz herrliches kleines verträumtes Dörfchen und mittendrin der Glockenladen (klick), den ich eigentlich aus Berlin kannte. Es ist nicht nur der Laden, sondern auch eine Glockengießerei in der dritten Generation! Nun hängen acht dieser schöne Glocken in unserem Esszimmer und ich freue mich! Was haben wir sonst noch gemacht? Stundenlang Laéans Haare gekämmt und geflochten, viel Baguette gegessen das Rezept findet ihr hier (klick), wir haben einen Spaziergang zum Kaffehaus Morgenrot gemacht inkl. großem Kind das keine Lust hatte auf spazieren gehen, einem kleinen Kind das total müde wurde und das in einem Kaffeehaus ohne einen freien Platz!, nervig…gut so ist es eben wenn es nur ein Café im Ort gibt ! Wir haben also Kaffebohnen ( sie sind lecker aber es gibt bessere) gekauft. Und haben dann zu Hause Café und Kakao getrunken und Laéna war glücklich stundenlang in der Badewanne liegen zu dürfen. Alles in allem haben wir uns das ganze Wochenende an den kleinen Dingen erfreut.

Hattet ihr auch ein schönes Wochenende?

Alles liebe, Rebecca

*Der Glockenladen in Berlin ist leider zu aber solltet ihr auch interesse an so einem Glockspiel haben wie ich  es nun habe dann könt ihr dort anrufen, ich bin mir sicher der Besizer Michael Metzler weiss bescheid wenn ihr C-Dur Glockenspiel und Rebecca sagt ! Eine Glocke kostet 25 € , und die C-Dur Tonleiter besteht ja bekannlich aus 8 Tönen… es war also ein wirklich großes Weihanchtsgeschenk aber ich bin auch überglücklich, denn tatasächlich wünsche ich es mir schon seit etwa 5 Jahren.

Links:

Der Glockenladen
c/o Asphalt Tango Records
Ackerstr. 14/15
10115 Berlin, Germany
tel: +49-(0)177-2516405

email: info@glockenladen.de
www.glockenladen.de

Unser Tisch ist von nutsandwoods (klick)

5 Kommentare

  1. Liebe Rebecca,
    Hühner sind unsere Familienprojekt 2018. Wir haben uns vor zwei Wochen ein traumhaft schönes Hühnerhaus bestellt und uns für Bress Hühner entschieden. Kommenden Samstag besuchen wir den Hühnerzüchter.
    Ich finde das ein wunderbares Projekt für die ganze Familie. Das Hühnerbuch welches das Christkind zu Weihnachten gebracht hat, ist heiß begehrt . Das Thema wird jedoch viel teurer als geplant darum haben wir uns entschieden auf den Familienurlaub in den Osterferien zu verzichten. Herzliche Grüße aus dem Allgäu
    Meli

  2. Hallo Rebecca!
    Wir haben 5 Hühner. Anfangs hatten wir einen Hahn dabei, aber der musste nachdem er meine Tochter angegriffen hat, wieder ausziehen.
    Unsere Damen sind eine bunte Mischung, da sie von ganz klein an zusammenwohnen, ist das auch kein Problem.
    Wir haben 2 braune Legehennen vom Bauernhof, ein Amrock Huhn und zwei Grünleger.
    Das bedeutet, wir bekommen Eier mit brauner und grüner Schale.
    Bei uns wohnen die Hühner in einem Hühnerstall der an der Garage angebaut ist und schon vor 30 Jahren als Hühnerwohnung genutzt wurde. Die Damen haben einen großen Auslauf und nachmittags gehen sie dann ganz frei im Garten und auf den umliegenden Pferdeweiden spazieren.
    Sie so froh durch die Gegend flitzen zu sehen ist wirklich eine Wohltat.
    Sobald es anfängt zu dämmern, gehen sie selbstständig in den Stall, so das wir abends nur noch eine Klappe schließen müssen, damit kein Fuchs oder Marder nachts in den Stall gelangen kann.

    Liebste Grüße, Katja

  3. Vanessa Gross

    Liebe Rebecca, von welcher Marke ist denn die süße Mütze, die Nael auf dem letzten Bild trägt? Herzliche Grüße, Vanessa

  4. Hallo Rebecca,
    ich habe mir im letztem Jahr drei Hühner gekauft. Den Stall hat mein Mann gebaut und ich bin total Happy! Die Kinder sind sehr stolz auf unsere Hühner und die Eier sind einfach die leckersten auf der Welt.
    Ich möchte Dir wärmstens das Buch von Suzie Baldwin , Hühner halten im Garten empfehlen. Mir hat es viele Fragen beantwortet und ich lese heute noch darin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.