Rote Bete Chips im Dörrgeräte oder Ofen zubereiten // Rote Bete Chips Rezept

 

Ihr Lieben,

wir bzw. ich habe gefühlt das Wochenende meine Speisekammer leer gedörrt! Rausgekommen sind ein großes Glas Instant Brühe (das Rezept zeige ich euch morgen ) Und leckere Rote Beete Chips! Auf dem Foto sind auch noch Grünkohl Chips zu sehen, die haben wir aber nicht für gut befunden und von daher erspare ich euch das Rezept. Doch, die leckeren Rote Beete Chips…mmmh! Die möchte ich mit euch teilen .

Alles liebe Rebecca

*Zeiht euch auf jeden Fall 1x Handchuehe an wenn ihr mit der roten Beete arbeitet und legt etwas unter fals ihr eine Naturholz Arbeitsplatte habt ;)  wer hat es natürlich nicht gemacht ? Klar! Ich! Also ist völlig klar wie meine Hände und meine Arbeitsplatte jetzt aussehen….

Rote Bete Chips  im Ofen zubereiten

Die Rote Bete schälen und mit Hilfe des Kitchenaid Gemüseaufsatzes oder einem einfachen Gemüsehobel so dünne Scheiben wie möglich schneiden. Die Rote Bete Scheiben zusammen mit etwas Wasser, etwas Essig und einem guten schwups Olivenöl in einer großen Schüssel mischen. Nun die Rote Bete Scheiben auf das Backrost legen und mit MeerSalz bestreuen.

Das ganze etwa 15 Minuten marinieren. Das Rost mit den Rote Bete-Chips in den Ofen schieben und bei 180 °C für rund 40 Minuten backen… super lecker !

Rote Bete Chips  im Dörrgerät zubereiten :

Die Rote Bete schälen und mit Hilfe des Kitchenaid Gemüseaufsatzes oder einem einfachen Gemüsehobel so dünne Scheiben wie möglich schneiden. Die Rote Bete Scheiben zusammen mit etwas Wasser, Essig und einem guten schwups Olivenöl in einer großen Schüssel mischen. Das ganze etwa 15 Minuten marinieren. Nun die Rote Bete Scheiben in den Dörrautomaten legen und mit MeerSalz bestreuen. Das ganze  4 bis 6 Stunden bei circa 40 Grad trocken dörren lassen.

Wenn Eure Kiner lieber süsse gesunde Dinge mögen ist das hier vielelicht ein gutes Rezept für euch leckere Fruchtschlangen (klick)

 

Links :

Mein Dörrgerät von Stökli (klick)

Noch ein Dörrgerät etwas güntigeres von Klarstein (klick)

Mein Traum Dörrgerät von Klarstein weil es noch größer ist  (klick)

Kitchenaid Hobel (klick)

Normaler Gemüsehobel (klick)

Ein hübsches Buch zum Thema Dörren .Extra dry-Die neue Lust am Trocknen und Dörren (klick) schaut es euch mal an ….aber man braucht es nicht…ist baer sehr hübsch!

Ich mag auch das hier Einfach Dörren & Trocknen: 100 Rezepte mit Obst, Gemüse, Fleisch, Nüssen und mehr (klick)

Und das hier  Selbstgemacht – Das Buch: Einwecken – Backen – Einlegen – Dörren – Einkochen – Beizen (klick)

 

*Wenn ihr über einen dieser Links etwas kaufen solltet, erhalte ich eine kleine Provision,so kann ich wieder neues DIY, Koch und Backmaterial für all das was ich mit euch Teile kaufen! Vielen Dank, dass ihr so meine Arbeit wertschätzt.

 

 

 

1 Kommentare

  1. aaah du fixt mich schon ein bisschen an, liebe rebecca!!
    der große dörrautomat ist schon was feines… vielleicht wünsch ich mir den mal zum geburstag :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.