Salbei-Zitronen-Honig gegen Husten

Salbei-Zitronen-Honig gegen Husten! ein wohltuhender Goldener Hustensaft der bei Erkältungen, Husten und Halschmerzen hilft. Das Rezept ist super einfach und ihr habt die Zutaten wahrsscheinlich sogar zu Hause!

Salbei-Zitronen-Honig gegen Husten! Rezept für Goldenen Hustensaft

Ihr Lieben,

Salbei-Zitronen-Honig gegen Husten, Halsschmerzen und Bronchitis ich verspreche euch es ist etwas ganz besonders gutes! Die goldgelbe Leuchtkraft dieses Sirups steckt voller wertvoller heilender Zutaten, die so wohltuend sind, das jeden Erkältung ganz schnell vergessen ist.
Dieser Sirup ist super lecker im Tee oder auch einfach so. Zugegeben die Zubereitung erfordert etwas Geduld, aber es lohnt sich wirklich! Ich habe schon im Sommer ein großes Glas angesetzt und komme damit jetzt hoffentlich gut über den Winter!

Salbei-Zitronen-Honig Sirup gegen Husten! ein wohltuhender Goldener Hustensaft der bei Erkältungen, Husten und Halschmerzen hilft. Das Rezept ist super einfach und ihr habt die Zutaten wahrsscheinlich sogar zu Hause!

 

 

Hier ist das Rezept für den Salbei Zitronen Honig gegen Husten

Ihr braucht:

Ein großes Bügelglas (Ikea)
2 Gläser flüssigen Bio-Honig
Eine handvoll Salbei Blätter (so zwischen 30-50 Stück)
Den Saft und die Schale von 3 Bio-Zitronen

Salbei-Zitronen-Honig gegen Husten! ein wohltuhender Goldener Hustensaft der bei Erkältungen, Husten und Halschmerzen hilft. Das Rezept ist super einfach und ihr habt die Zutaten wahrsscheinlich sogar zu Hause!

So wird es gemacht:

Die Zitronen und den Salbei gut waschen und trocknen, die Zitronenschale mit einem Sparschäler abschälen und gemeinsam mit dem Salbei in das große Weck oder Bügelglas geben, nun den Honig sowie den Saft der Zitronen  hineingeben und alle gut verrühren.
Jetzt heißt es nur noch warten! Stellt das Glas zum durchziehen für mindestens 4 Wochen zu Seite, achtet aber bitte darauf das der Salbei und die Zitronenschale immer gut bedeckt ist, ich habe es zwischendurch immer mal etwas geschüttelt! Nach dem durchziehen den Honig durch ein Sieb abseihen und in Apotheker Fläschchen abfüllen (am besten dunkle Gläser). Fertig!
Ich freue mich jetzt schon für Euch, wenn ihr zum ersten Mal diesen ganz besonderen Geschmack eures eigenen goldenen Salbei Honigs auf der Zunge verspürt!

Kleiner Tipp! Pflanzt doch im Frühjahr euren eigenen Salbei an, dann ist der Honig noch ein Stück besonderer im nächsten Winter!

Es gibt hier auf dem Blog auch noch Thymian Honig (klick) und Fenchelhonig Rezepte (klick), die gehen auch etwas schneller

Alles alles liebe, Rebecca

 

 

2 Kommentare

  1. Liebe Rebecca
    Ich folge dir schon seit Jahren und ich liebe deinen Blog deine Ideen deine Lebensart du bist wunderbar. Du hast soviel energie das ist beneidenswert.
    Danke für die wunderbaren sachen die du uns zeigst.
    Ganz Liebe Grüsse Stefi

  2. oh! jetzt hab ich ne schöne idee, wohin mit dem ganzen salbei! wir haben den in rauen mengen im garten! der übersteht jeden winter! danke für die inspiration! xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.