Weihnachtdeko verstauen//Blick in unsere Weihnachtswelt//Kranz aus Kleiderbügel

Weihnachtdeko verstauen//Blick in unsere Weihnachtswelt//Kranz aus Kleiderbügel

Ihr Lieben ,

heute habe ich gleich so einiges für Euch! Ich zeige euch ein wenig unsere (sehr minimalistische) Weihnachtsdekoration, ich habe bereits im Sommer als wir umgezogen sind eine ganz wunderbare Art gefunden um unseren Weihnachtsschmuck zu verstauen nämlich, die schönen Leitzboxen die ich auch schon mal in dem „Ordnung im Kinderzimmer“ Artikel vorgestellt habe. Nach der überaus guten Resonanz auf meine hängenden Kränze und den zu schnell ausverkauften, dazu zu benötigten Ringen, habe ich noch ein schönes DIY für euch und die eine oder andere Alternative zu den schon vorgestellten Ringen. Also los geht es!

Am Montag habe ich die große Weihnachtskiste herausgeholt und voller Freude hat Nael sofort angefangen mit unserem Nikolaus, der Heiligen Familie und dem Kerzenweg zu spielen.

 

Dann stand die große Kiste bis gestern im Weg rum, der Postbote sagt mir jeden Tag “Oh die Weihanchtssachen hängt ja immer noch nicht“, ich lachte herzlich! Denn alles scheiterte an zwei kleinen Haken, die ich nicht zur Hand hatte um Stern und Adventskranz aufzuhängen. Gestern Abend brachte mein Mann sie dann endlich mit und machte sich auch gleich ans Werk! Innerhalb weniger Minuten war er da der Weihnachtszauber, denn schon hingen die beiden Schönheiten!

 

 

Nachdem ich gestern von so vielen von Euch gehört habe das sie keinen der Messingringe mehr ergattern konnten, habe ich mich auf die Suche nach einer Alternative gemacht! Eine aufmerksame Leserin brachte mich auf die Idee Makramee Ringen dafür zu benutzen, die findet ihr hier (klick) sie sind zwar kleiner aber auch sehr schön wie ich finde! Meine Freundin Immi postete gestern einen DIY Kranz aus einem Kleiderbügel gebastelt! Was für eine tolle Idee! Schaut mal hier (klick)

Ich habe diese Idee direkt mal etwas abgewandelt auch probiert und finde das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder? Ihr braucht nur einen Kleiderbügel aus der Wäscherei, den ihr golden ansprüht, das geht gut mit dieser Farbe hier (klick) oder aber ihr besorgt euch bei Zarahome fertige goldene Bügel (so einen habe ich benutzt)

und so wird es gemacht:

Kranz aus Kleiderbügeln selbermachen

 

Tatsächlich habe ich gestern und heute noch nicht ganz so viel Weihnachtdeko aufgehängt und denke fast das ich es auch so lasse, denn ich mag nun mal das minimalistische. Mein Auge sieht sich schnell satt bzw. es ist mir immer zu schnell zu viel.Kennt ihr das ? Ich warte gerade noch auf drei bestellte Sterne, bin aber gar nicht so sicher, ob es nicht schon wieder viel zu viel ist!

Arizona Zypresse mit Beeren im Messingring

Wir haben einen schönen Türkranz,(Anleitung hier) den Adventsweg, den großen Stern(klick), Kränze in den Fenstern und am Wochenende kommen vielleicht noch Zweige mit den gebastelten Weihnachtsengeln ins Wohnzimmer. Sobald der Tannenbaum steht dürfen die Kinder alles anhängen was wir in unseren Kisten haben! Da bin ich dann weniger minimalistisch.

Die große Frage die sich mir im Sommer stellte, wie und wo verstaue ich unsere Weihnachtsachen im neuen Haus ohne Keller und einem feuchten Schuppen!? Ich habe mittlerweile einen Platz gefunden, nämlich im Heizungsraum! Wir haben eine große schmale Gartenkiste bei Muji besorgt und darin haben meine MyLeitz Kisten Platz ohne Ende! In den Kisten wiederum kann ich alles schön sortieren und beschriften! Herrlich! Natürlich könnte ich die Leitzbox auch im einem Regal übereinander stapeln, aber dafür fehlt mir leider gerade der Platz bzw. ich finde es ganz gut alles zusammen in einer großen Kiste aufzubewahren, die wiederum verschlossen ist.. Es ist fast ein wenig schade, den die Boxen sind sehr schön anzusehen, aber manchmal kann man eben nicht alles haben. Wie macht ihr es mit euren Weihnachtssachen alles Kreuz und Quer oder gut sortiert ?

Ich wünsche euch einen schönen Abend !

Alles alles Liebe Rebecca

Links!

Die tolle Leitz MyBoxen 

Leitz Groß gibt es hier

Mittlere Größe hier

Technikkiste kleine mit Unterteilung 

Stern von Broste  und Adventskranz von Ferm Living 

Kleiderbügel von Zarahome

Makramee Ringen  (klick)

Goldspray  hier (klick)

 

5 Kommentare

    • Liebe Jeanne, die sind auch von Broste! Abe ich zufällig gefunden ! ich habe sie nun oben auch verlinkt ! Danke fürs erinnern !
      Alles liebe Rebecca

  1. Hallo, wie Du weißt lese ich mit Begeisterung deine DiY Tips und habe soviel für meine bzw unsere Weihnachtsdeko umgesetzt. Gerne würde ich es dir in Bildern zeigen wollen.. denn gestern Abend mit vollem eifer habe ich kränze gebunden und auch Messingringe dekoriert… Du bist eine große Inspiration dafür. Noch ein kleiner Tip für ein wirklich wunderbaren Onlineshop der die Messingringe noch hat, aber nur eine Größe, welche aber passend ist und ausreicht. Ich habe bei dem KARIERTE

  2. Sorry mein Handy springt, andauernd komme ich auf den Senden Button…

    …weiter im Text:

    Ich habe bei KARIERTETER HUND bestellt. Ruck zuck nach nur einem Tag war meine Lieferung da. http://www.derkariertehund.de
    Messingring von Madame Stolz , zudem habe ich einen schönen Stoffummantelzen Stern dazu gekauft. Und Adventskranzzahlen für die Kerzen. Sogar ein kleines Dankeschön zu Weihnachten war dabei. Zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.