Schlichter Adventskranz mit schmalen Kerzen

schlichter Adventskranz

Ihr Lieben, ich bin immer noch ganz berührt von all euren Worten zu meinem letzten Artikel ! Ich habe am Freitag auch schon einen langen Danke Post und auch eine schöne neue Idee für Euch geschrieben, nur war am Wochenende bei uns so viel los das ich noch nicht dazu gekommen bin ihn nochmals durchzulesen und zu posten. Dann kam auch noch eine wirklich schlimme Magen und Darmgrippe hinzu und so passierte einfach mal nichts auf meiner Seite. Ich finde es ehrlich gesagt gar nicht so schlimm und denke ein wenig mehr #slowlife  tut auch mal gut! Der Artikel kommt vielleicht heute Abend , aber ganz bestimmt morgen! Nun aber erst mal wie gerade auf Insta story schon angekündigt ein schnelles DIY zu unserem Adventskranz. Es gibt übrigens diese Woche noch zwei…sozusagen last Minute oder aber als Idee fürs nächste Jahr. Ich habe heute morgen im vorbeigehen diesen schönen schlichten Fichtenkranz gesehen und musste direkt in schmale weisse Kerzen denken. Gesagt getan hier kommt mein DIY für euch

Adventskranz DIY

Ihr braucht:

Draht
Zange
Kerzen
Feuerzeug und Alufolie

Adventskranz Fichte

Den Draht in Stücke schneiden (abhängig von der Dicke des Kranzes ) den Draht kurz erhitzen und jeweils zwei Drahtstücke in die Kerze stecken. Die Kerzen kurz zur Seite legen und warten bis das Wachs wieder kalt ist danach um die Kerzen herum noch einen Brandschutz aus Alufolie legen danach einfach die  Kerze in den Kranz stecken . WICHTIG niemals unbeaufsichtigt lassen !

Viele liebe Grüße

Rebecca

4 Kommentare

  1. Der Adventskranz ist wunderbar schlicht. Lieben Dank fürs DIY-Tutorial inklusive Anbringung der Kerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.