Kinderleichte Sterne basteln

Sterne aus Butterbrotpapier

Kinderleichte Sterne aus Butterbrottüten basteln. Vor zwei Wochen waren wir in Hamburg und da zeigte mir die Oma der Kinder, wie man diese wunderschönen Sterne bastelt. Ich musste allerdings versprechen, dass ich sie auf keinem Fall mit Laéna bastel, denn sie wollte meine Süße damit überraschen, wenn sie zu Besuch kommt. Gesagt getan und am Wochenende war es nun endlich soweit. Oma Dudu kam mit Butterbrotüten und Klebestift bepackt zu uns nach Hause und wir sind in Weihnachtssternproduktion gegangen….wenn es nach meiner Tochter ginge, würde sie am Liebsten ihr ganzes Zimmer damit schmücken! Mal sehen, vielleicht machen wir das sogar noch.

Solltet ihr also gerade Butterbrottüten zu Hause und 3 Minuten Zeit haben, dann könnt ihr gleich loslegen. Der Aha-Effekt, wenn sie aufgeklappt werden, verspricht leuchtende Kinderaugen!

 

Stern basteln

 

 

Ihr braucht:

6-7 Butterbrotpapiertüten
1 Klebestift
1 Schere

Und so wird es gemacht:

Ich habe eine bebilderte Anleitung bei der lieben  Lou von happyserendipity   gefunden.

Und für alle die lieber Videos mögen schaut mal hier

Allerliebste Weihanchtgrüße

Eure Rebecca

7 Kommentare

  1. Liebe Rebecca, genau die Sterne haben wir gestern auch gebastelt – so schön und so einfach! Liebe Grüße und eine schöne Zeit für euch :-) anika*

  2. Die Sterne sind super! Danke für die gute Idee. Habe es sofort mit meiner Tochter ausprobiert. Wir hatten 10 min., Hammer!!! Es ist wirklich einfach zu basteln und für Kinder ab 4 absolut machbar!
    Werde es auch gleich in der Schule ausprobieren und bin mir sicher, die Kinder werden grosse Freude daran haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.